21 Angebote ab EUR 3,88

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Michael Jackson - Live in Bucharest: The Dangerous Tour (On Stage/ Big)


Erhältlich bei diesen Anbietern.
12 neu ab EUR 5,99 9 gebraucht ab EUR 3,88

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Darsteller: Michael Jackson
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Untertitel: Italienisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Sony Music Entertainment
  • Erscheinungstermin: 25. Mai 2007
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 122 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (148 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000PMFVGG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 43.394 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Seit mehr als vier Dekaden gilt MICHAEL JACKSON weltweit als der absolute Ausnahme-Entertainer: Von den unzähligen Nummer-eins-Hits bis hin zu seinen unglaubliche Standard setzenden Promoclips (die legendären "The Short Films"), die Musikkanäle wie MTV oder VIVA erst möglich machten. Doch um die Kreativität und den Genius von Jackson wahrhaftig zu erfahren, muss man ihn in jenem Medium erleben, das auch Ausgangspunkt seiner unbeschreiblich ereignisreichen Karriere war: als auf der Bühne performendes Multitalent, singend und tanzend. MICHAEL JACKSONS "Dangerous Tour" setzt auch heute noch die Meßlatte für jeden Tourneekünstler hoch: Sich mit der schon als ultimativ betrachteten "Bad Tour" selbst übertreffend, brauchte das gigantische Bühnenambiente aus 20 Riesentrucks und einem üppigen Arsenal an Personal nahezu drei Tage zum Aufbau - allein das ist schon für eine weltweite Gastspielreise mit 69 Konzertstationen und 3.5 Millionen zahlender Fans eine logistisch kostspielige Superlative. Währenddessen entstanden am 1. Oktober 1992 auch jene Bild- und Tonaufnahmen, die jahrelang von Jackson-Fans weltweit heiß gehandelt wurden: "Live In Bucharest - The Dangerous Tour". Der auf dem amerikanischen PayTV-Channel HBO ausgestrahlte, von 60 Ländern übernommene und auch von zahllosen Radiostationen übertragene Konzertmitschnitt "Live In Bucharest - The Dangerous Tour" liegt nun auch als DVD vor. Bei Erstausstrahlung 1992 errang das TV Special die höchsten bis dato erreichbaren Zuschauerquoten des US-Senders HBO, und Michael erhielt dafür als Ehrung den Cable Ace Award. Mit rund 122 Minuten Spielzeit liegt das einmalige Showspektakel mit spektakulären Bild- und Tonaufnahmen in digitaler Topqualität und ungekürzt in voller Länge vor.

Synopsis

Tracklisting:
01 Main Title
02 Jam
03 Wanna Be Startin' Somethin'
04 Human Nature
05 Smooth Criminal
06 I Just Can't Stop Loving You
07 She's Out Of My Life
08 I Want You Back / The Love You Save
09 I'll Be There
10 Thriller
11 Billie Jean
12 Working Day And Night
13 Beat It
14 Will You Be There
15 Black Or White
16 Heal The World
17 Man In The Mirror
18 Credits

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Susanne Scheuermann am 20. März 2010
Format: DVD
Ich habe diese DVD schon einige Monate.
An dem Tag als ich sie erhielt, einem Samstag, schaute ich mir das Konzert dreimal hintereinander an und auch das dritte Mal mit der gleichen Begeisterung.

Trotz der nicht einwandfreien Ton-u. Bildqualität erteile ich der DVD fünf Sterne, da sein außergewöhnliches Talent zu performen und zu singen mich einfach mit großem
Staunen und Gänsehaut in den Bann zieht.

Wenn es einen Künstler in der Popszene gibt dessen Live-Auftritte beim Publikum noch lange nachhallen, dann sind es die von Michael Jackson.

Vor dem Hintergrund, dass dieses Konzert erst wenige Jahre nach dem Zerfall des Ostblocks stattgefunden hat, sind die Publikumsreaktionen besonders bewegend. Denn für viele, die in diesen Staaten gelebt haben, war MJ mit seiner Botschaft Nationen zusammenzuführen und nicht zu trennen, ein Hoffnungsträger. Viele haben ja schon vor 1989 die verbotene "Westmusik" gehört. Hier beweist sich auch wieder wieviel Bedeutung Musik auch auf gesellschaftspolitischer Ebene haben kann.

Seine in Studios produzierte Musik, die auch so viele andere Menschen zu Hause in ihren CD-Regalen stehen haben gehören für mich mit zum Besten, was das Popgenre zu bieten hat.

Aber erst live erschließt sich sein außergewöhnliches Charisma und seine Genialität.

Auch bei seiner ersten Welttournee (BAD TOUR) wird das ganz besonders deutlich. Das Konzert hat mir noch einen Tick besser gefallen, weil es einen urbaneren Character
hatte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
37 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Franz am 10. Oktober 2005
Format: DVD
Die sehr unterschiedlichen Bewertungen dieser DVD (von „erste Klasse" bis „absolut mies") haben mich veranlasst, hier auch meine Eindrücke niederzuschreiben:
Grandioses Konzert
Die Performance von MJ und die gesamte Bühnenshow sind in meinen Augen wirklich erste Klasse. MJ tanzt von Anfang bis zum Ende wie von einem anderen Stern. Ich frage mich, wie man bei so viel Bewegung noch Luft zum Singen haben kann. Jeder Song wird wie eine kleine Geschichte auf der Bühne inszeniert. Das schaffte jede Menge Abwechslung. Langeweile hat da keine Chance. Die Bühnenshow kann zwar - was den Einsatz an Menschen und Material betrifft - nicht ganz mit der MJ-History-Tour 1998 mithalten (gibt es leider noch immer nicht auf DVD), zeigt MJ aber auf dem absoluten Höhepunkt seiner Karriere. Prädikat sehenswert!
Bild auf VHS-Niveau
Leider lässt die technische Umsetzung sehr zu wünschen übrig. Das Bild dieses Konzertmitschnittes ist nie wirklich scharf oder detailreich. Im Stadion ist es sehr dunkel. Außer der Bühnenbeleuchtung und den üblichen Spots auf die Bühne gibt es praktisch kein Licht. Auch nicht kleine Lichter, die etwa die Dachkante des Stadions „nachzeichnen" oder so Ähnliches, das Atmosphäre schafft. Es herrscht eine sehr düstere Gesamtatmosphäre, die durch das matschige Bild noch verstärkt wird. Interessanter Weise beginnt dieses Konzert bei absoluter Dunkelheit. Auch das trägt zur düsteren Grundstimmung bei. Angesichts dieser schlechten Bildqualität machte ich mich auf die Suche nach meinem VHS-TV-Mitschnitt des MJ-History-Konzertes in München aus dem Jahr 1998, den diese Aufnahme hatte ich in relativ guter Erinnerung.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amadeus am 7. Juli 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
Mit Michael Jackson ging wie für so viele auch für mich ein Stück Kindheit verloren, war er während dieser Zeit doch stets präsent und überall zu sehen.
Was bleibt ist seine unglaublich vielseitige Musik, ein Vermächtnis von mehreren musikalischen Hochkarätern!
Diese DVD fasst seine Meisterwerke in einer atemberaubenden Show zusammen, in deren Rahmen der verstorbene King Of Pop seine Traumwelt auf der Bühne realisierte. Da sind dann auch schon einmal Zaubertricks zu sehen, Skelette fangen an zu tanzen und ein Jetpack transportiet Michael Jackson direkt hinter die Bühne - für's Auge ist definitiv gesorgt, auch sein tänzerisches und darstellerisches Können wird sehr gut eingefangen. Lediglich der Schwenk auf die Leinwände bei den Videoeinspielern gerät etwas unglücklich, werden die Einspieler doch teilweise auch als Film gezeigt (sieht man mal von dem teilweise zu hektischen Schnitt ab).
Der Sound geht in Ordnung; die Live-Instrumente sind eine Nuance zu leise, sofern sie nur zur Begleitung da sind, die E-Gitarre nervt hingegen ab und an mit ihrem überlauten Solo-Sound.
Doch Jacko's Songs machen dies allemal wett: von 16 oder 17 Songs sind gerade einmal 4 oder 5 Songs playback, was eben eine Einschränkung darstellt, bei solch unglaublichen Tanz- und Showeinlagen.
Auch die Song-Auswahl überzeugt, auch wenn ich mir "The Way You Make Me Feel" gewünscht hätte - aber man kann halt nicht alles haben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Weiß oder schwarz!!!!!!!!!!!!!!! 8 18.06.2010
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen