Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 6,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des passenden Audible-Hörbuchs zu diesem Kindle-eBook.
Weitere Informationen

Mia, Band 5: Mia und der Großstadtdschungel Kindle Edition

4.5 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99

Länge: 208 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Nicht wenige Mädchen werden sich - oder Teile von sich - in Mia wiederfinden. Anne Moll trifft mit ihrer Lesung genau den richtigen Ton für die Probleme der Protagonisten. Unbedingt empfohlen! (ekz.bibliotheksservice GmbH)

Kurzbeschreibung

Mia freut sich auf die Sommerferien mit der Familie. Doch alles kommt ganz anders und sie findet sich mit Jette und ihren Apotheker-Eltern in Berlin wieder.
Die Stadt ist ja riesig! Und das vornehme Hotel ist die Krönung.
Jette ist im Liebeswahn und findet, dass auch Mia mal Liebesgefühle erleben soll. Die Gelegenheit dazu bekommt sie, als die beiden einen süßen Zahnspangenfranzosen kennenlernen ...
Aber dann steckt Jette plötzlich richtig in Schwieigkeiten. Jetzt ist nur noch wichtig, ob Mia ihr helfen kann.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2159 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 208 Seiten
  • Verlag: Carlsen (24. Januar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00HJV9EBY
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #66.411 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Susanne Fülscher wurde 1961 geboren, studierte Germanistik, Romanistik und Pädagogik und war als Kunstjournalistin tätig. Heute arbeitet sie als Drehbuchautorin und schreibt neben Kinderbüchern vor allem Romane für Mädchen.
Foto Carlsen Verlag: © Susanne Fülscher

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
In diesem Band erlebt man schon das fünfte Abenteuer mit Mia und ihren Freunden.

Da gerade die Sommerferien begonnen haben und Mias Mutter sich jedoch wegen ihrer Schwangerschaft schonen muss, fährt Mia mit ihrer Freundin Jette und deren Eltern in den Urlaub. Und das nach Berlin. Für die beiden elfjährigen Mädchen, die noch nie in der Hauptstadt waren und langsam der Pubertät immer näher kommen, ist die Stadt natürlich extrem spannend und der Page im Hotel, der nur weniger Jahre älter ist als die beiden, springt ihnen auch sofort ins Auge. Vor allen Dingen Mia. Das einzige Problem sind Jettes Eltern, denn die streiten die ganze Zeit.

Es ist extrem gut dargestellt, wie begeistert und gleichzeitig eingeschüchtert die beiden Mädchen mit ihren elf Jahren von Berlin sind. Auch auf was für Ideen sie ab und an kommen, passt vortrefflich in das Alter der beiden. Ebenso ist es der Autorin sehr gut gelungen die Probleme der Eltern miteinander in die Geschichte zu integrieren und vor allen Dingen, wie diese und die daraus resultierenden Auseinandersetzungen von ihrer Tochter Jette und der gleichaltrigen Mia aufgenommen und gesehen werden. In diesem Zusammenhang finde ich vor allen Dingen Mias und Jettes Gefühle sehr gut dargestellt und wie unterschiedlich die zwei aus ihrer Position heraus das ganze empfinden.

Neben diesen Punkten werden auch die ersten Schwärmereien, die Mädchen in diesem Alter langsam entwickeln schön mit in die Geschichte eingebracht und lockern die Geschichte auch noch ein wenig auf, insbesondere, da Jette etwas weiter in ihrer Entwicklung zu sein scheint als Mia.

Insgesamt hat die ganze Geschichte auf jeden Fall eine tolle Aussage und ist vom Schreibstil auch sehr passend für Mädchen in dem angesprochenen Alter, wobei sie aber auch auf jeden Fall spannend für diese sein wird.
Kommentar 1 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ulrike Betz am 13. Januar 2015
Format: Kindle Edition
Dieses Buch ist spannend.Jette verschwindet mitten im Buch,deshalb suchen Mia,der Franzoseund Jettes Eltern sie.
Ich habe es gerne gelesen,es ist eine schöne Lektüre.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Schönes und spannendes Buch.
Denn Mia fährt mit Jette und ihren Eltern nach Berlin und dann lernt Mia auch noch einen Franzosen kennen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Mia und ihre Freunde haben endlich Sommerferien und freut sich auf den Urlaub mit Ihren Eltern.Ihre Mama ist hochschwanger und leider hat der Arzt gemeint das ein Urlaub für sie zu stressig ist und sie so viel wie möglich liegen soll,damit das Josefinchen nicht zu früh kommt.Mia und Ihre Geschwister brauchen aber nicht auf Urlaub zu verzichten sie werden aufgeteilt und jeder fährt wo anders hin.Mia darf mit ihrer Freundin Jette und deren Eltern nach Berlin fahren und in einem riesen Hotel schlafen.Nur ein Problem gibt es,die Eltern von Jette streiten sich andauernd und Jette fühlt sich schlecht dabei und hat Angst das Ihre Eltern sich scheiden lassen.Mia lernt natürlich noch einen süßen Pagen der Fanzose ist kennen und verliebt sich Hals über Kopf.

Fazit
ja das ist ein richtiges Mädelsbuch mit all den Problemen die junge Mädels haben.So zum zwischendrin lesen hat es mir eigentlich ganz gut gefallen ich hatte nur mit den Mädelsausdrücken und mega giga ein Problem.Mir ist bei jungen Mädels bisher nicht aufgefallen das die so komisch reden,und auch ich hab in meiner Jugendzeit nie so geredet.Ansonsten ein super Mädelbuch.Es liest sich auch ganz schnell weg da die Schrift schön groß ist.Das Cover finde ich soo toll es glitzert so schön.Übrigends hat es überhaupt nicht gestört das dies schon Band 5 ist,man kann es trotzdem ohne Einschränkungen lesen was sehr gut ist.
Kommentar 1 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen