newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Meyerbeer: Robert le Diab... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 43,35
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Meyerbeer: Robert le Diable (Royal Opera House 2012) [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Meyerbeer: Robert le Diable (Royal Opera House 2012) [Blu-ray]

2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 33,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 33,99
EUR 29,14 EUR 57,01
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
17 neu ab EUR 29,14 2 gebraucht ab EUR 57,01

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Bryan Hymel, Patrizia Ciofi, John Relyea, Marina Poplavskaya
  • Regisseur(e): Daniel Oren, Laurent Pelly
  • Format: Anamorph, Dolby, HiFi Sound, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Französisch
  • Untertitel: Englisch, Französisch, Deutsch, Japanisch, Koreanisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Opus Arte (Naxos Deutschland GmbH)
  • Erscheinungstermin: 24. Juni 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 211 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00CIWPJ86
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 110.888 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"A grand opera that dominated the stages of Europe for most of the 19th century, Robert le diable is a masterpiece. Director Laurent Pelly breathes new life into Giacomo Meyerbeer's great spectacle and audaciously entertaining moral fable, in this colourful new staging for The Royal Opera. The wonderful score includes brilliant arias, dramatic ensembles, rousing choruses and a ballet of ghostly nuns, and with the wavering hero of the title sung by Bryan Hymel, acclaimed for his role as Énée in Les Troyens for The Royal Opera and the Metropolitan Opera, this is an unmissable experience.

<h3 class=""productDescriptionSource"">Press Reviews

" ...some amazing singing. Bryan Hymel as Robert and Patrizia Ciofi as his beloved Isabelle tackle their immense roles with tremendous panache and stamina." (The Guardian)

" ... the production is worth seeing for anyone interested in the history of opera and it may well be another 120 years before Covent Garden stages it again." (The Washington Times)

"... the opportunity to see this particular Meyerbeer creation, last given at Covent Garden in 1890, should not be missed bv lovers of the composer's music." (International Record Review)

Cast
Bryan Hymel (Robert)
Patrizia Ciofi (Isabelle )
John Relyea (Bertram)
Marina Poplavskaya (Alice)
Nicolas Courjal (Alberti)
David Butt Philip (Master of Ceremonies)

Royal Opera Chorus; Orchestra of the Royal Opera House; Daniel Oren

Stage Director: Laurent Pelly

Catalogue Number: OABD7121D
Date of Performance: 2012
Running Time: 211 minutes
Sound: 2.0LPCM + 5.1(5.0) DTS
Aspect Ratio: 16:9
Subtitles: EN, FR, DE, JP, KR
Label: Opus Arte"

Rezension

Whatever the reasons, the opportunity to see this particular Meyerbeer creation, last given at Convent Garden in 1890, should not be missed by lovers of the composer's music. (IRR, Sept'13)

The high standard of filming and sound is indeed everything one would expect from Opus Arte. (Gramophone awards issue, 2013)

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans-Georg Seidel TOP 1000 REZENSENT am 23. Juni 2013
Format: DVD
Die Grand Opera Robert le Diable hat alle Bestandteile eines Publikumsmagneten. Sowohl was das 19. Jahrhundert betraf als auch heute, bietet sie doch eine Durchmischung von eingängigen Melodien, Arien, Chören, von Himmel und Hölle, von Schicksal, Tragik, Verdammnis und Erlösung. Damit ein schwarz-weiss Sujet mit einer breiten emotionalen Ankoppelungsschiene, wie es vor allem der traditionelle Opernfreund liebt.

Worum geht es?
Eine Geschichte einer Seele zwischen Sünde und Erlösung, die Alternative des Strebens nach Materiellem oder nach spirituellen Ideen. Menschen sind wichtiger als Ideen, so die Botschaft.

Optisch präsentiert sich die Bühnenplattform als stilisiertes Mittelalter mit phantasievoller bildpoetischer Präsenz ohne allerdings eine Bühne des bürgerlichen Realismus des 19.Jahrhunderts zu sein. Laurent Pelly, stilisiert, phantasiert, abstrahiert und zeigt beeindruckende Bilder.

Sängerisch überzeugend Bryan Hamel als Robert. Ein Tenor, der schlanken Richtung mit enormer Höhenpräsenz.
Wunderbar blumig der Sopran von Marina Poplovskaja als Alice.
Patricia Cíofi mit gewohnt schlankem Sopran als Isabelle.
Sängerischer Glanzpunkt der kernfundierte Bariton von John Relya als Bertram.

Insgesamt eine Grand Opera, die eine Bereicherung für Freunde dieses Genres darstellt, weil sie glatte, schlackenlose Musik präsentiert, die unmittelbar emotional ansprechen kann.
Der berühmte, schöne Opernabend ist gewährleistet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von belcanto am 13. November 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Es ist toll, eine wunderbare Ratität in einer perfekten Produktion sehen und hören zu können. Hymel ist super. Die Inszenierung ist klasse.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen