wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More wsv Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Meuterei auf der Bounty 1935 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und TV Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99¤ oder 8,99¤ für Prime Kunden.

Meuterei auf der Bounty (1935) sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.

LOVEFiLM DVD Verleih

Im Jahre 1789 soll der erfahrene Kapitän Bligh mit HMS Bounty nach Tahiti segeln, um eine Ladung Brotbäume nach England zu bringen. Wegen der Härte von Bligh bricht auf der Rückfahrt eine Meuterei aus, die Leutnant Fletcher Christian anführt. Sie setzen Bligh mit 18 Mann aus, die es in einem Beiboot nach Java schafften. Die Meuterer kehren nach Tahiti zurück, segeln mit der Bounty auf die einsame Insel Pitcairn und verbrennen das Schiff. Kadett Byan und andere kehren nach England heim, werden zum Tode verurteilt und begnadigt.

Darsteller:
Eddie Quillan, Herbert Mundy
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 2 Stunden 7 Minuten
Darsteller Eddie Quillan, Herbert Mundy, Francis Lister, Charles Laughton, Henry Stephenson, Franchot Tone, Herbert Mundin, Clark Gable
Regisseur Frank Lloyd
Studio Warner Home Video
Veröffentlichungsdatum 12. März 2004
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Isländisch, Slowenisch, Portugiesisch, Italienisch, Norwegisch, Kroatisch, Griechisch, Deutsch, Französisch, Englisch, Ungarisch, Türkisch
Originaltitel Mutiny on the Bounty
Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 2 Stunden 7 Minuten
Darsteller Eddie Quillan, Herbert Mundy, Francis Lister, Charles Laughton, Henry Stephenson, Franchot Tone, Herbert Mundin, Clark Gable
Regisseur Frank Lloyd
Studio Warner Home Video
Veröffentlichungsdatum 19. November 2010
Sprache Deutsch
Untertitel Portugiesisch, Spanisch, Norwegisch, Deutsch, Französisch, Englisch
Originaltitel Mutiny on the Bounty

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
>>> ZUM FILM <<<
Die vorliegende Interpretation der Geschichte um die Meuterei auf der Bounty aus dem Jahre 1935, ist neben dem farbenprächtigen Remake aus dem Jahre 1962 die bekannteste aller Filmversionen. Ich hatte nun erstmals die Gelegenheit, den s/w-Klassiker mit Clark Gable und Charles Laughton zu sehen. Aber auch, wenn der Film nun schon fast 80 Jahre alt ist, er nur in schwarz-weiß gedreht wurde und er auch technisch weit von moderneren Standards entfernt ist, so ist er doch bis heute ein imposantes Stück Abenteuerkino - und das beste Beispiel dafür, dass ein guter Film in erster Linie von einer sehr guten Geschichte und durch sehr gute Schauspieler gekennzeichnet ist.

DIE MEUTEREI AUF DER BOUNTY begeistert neben der kurzweiligen und spannenden Inszenierung vor allem durch die Leistungen des Duos Gable / Laughton. Und so kommen die Zuschauer in den Genuss, zwei Charaktermimen auf dem Höhepunkt Ihres Könnens zu erleben. Auffällig - im Vergleich zu Marlon Brandons Fletcher Christian-Interpretation des Jahres 1962 - ist vor allem die größere Ernsthaftigkeit, mit der Clark Gable agiert. War Brandos Darstellung häufig augenzwinkernd und ironisch, so ist Clark Gable nur selten zum Schmunzeln zu Mute.
Charles Laughton überzeugt als menschenverachtender Captain mindestens ebenso wie später auch Trevor Howard. Sein Auftreten gegenüber der Schiffscrew ist zudem noch ein Stück sadistischer und gnadenloser als das von Trevor Howard. Laughtons Captain Bligh kennt weder Mitgefühl noch Gnade!

Aber wie auch immer: Sowohl die 1935er- als auch die 1962er-Fassung haben ihre Qualitäten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 18 von 18 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Das tolle an vielen alten Filmen, und da bildet dieser keine Ausnahme, ist, dass sie sich Zeit nehmen ihre Story zu entwickeln. Auch hier ist nix mit ab aufs Schiff und lossegeln, sondern man lernt die Besatzung der Bounty kennen und z.B. ihre Bedenken, was für viel Realismus und erstmal weniger Abenteuerflair sorgt. Aber ist das langweilig?? Nein, absolut nicht.
Wer starke Geschichten liebt, kommt hier voll auf seine Kosten, allerdings wird hier auch gleich nach gut und böse fein säuberlich getrennt. Charles Laughton macht aus Captain Bligh einen Unsympathen, der meint, mit Prügeln jedes Problem lösen zu können. Wenn ein Matrose ausgepeitscht werden soll und der Peitschenschwinger vor Beginn der Auspeitschung feststellt, dass der Matrose bereits tot ist und Bligh trotzdem die Auspeitschung befiehlt, kann man nur den Kopf schütteln. Hier meint man wirklich es mit einem Teufel in Menschengestatlt zu tun zu haben.
Clark Gable legt seine Rolle als genaues Gegenteil an und gibt einen tollen, besonnenen Fletcher Christian. Er ist hier eindeutig zurückhaltender, als als Rhett Butler in "Vom Winde verweht" 4 Jahre später.
Was dem Film viel Unterhaltungswert gibt, ist auch Humor, der von Bligh aber jedes Mal abrupt im Keim erstickt wird, aber für den Zuschauer erst dann, wenn man mal lachen konnte.
Erstaunlich gut für die damalige Zeit sind die Aufnahmen auf der Bounty. Hier fällt garnicht auf, dass es bei Deckaufnahmen eine Kulisse vor einer Leinwand ist. Besieht man sich die Sturmszenen, braucht sich dieser 75 Jahre alte Film nicht vor neueren Filmen, wie "Master & Commander" zu verstecken.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Produkt: DVD. Anzahl: 1 Stück / Qualität: gut / Herausgeber: Warner Home Video - DVD / ASIN: B0001DHQ8U
Deutscher Titel: Meuterei auf der Bounty. Originaltitel: Mutiny on the Bounty. Produktionsland: USA. Premiere: 1935
Mit: Clark Gable, Charles Laughton, Franchot Tone, Mamo Clark, Movita Castenada u. A.
Regie: Frank Lloyd
Literarische Vorlage: nach dem gleichnamigen Roman von Charles Bernard Nordhoff und James Norman Hall
Ton: gut. Bild: gut / SW / 4:3 / Originalformat
Sprache: englisch. Synchronisation: deutsch. Untertitel: deutsch, englisch u. a.
Filmlänge: 127 Minuten (Originallänge im PAL-Verfahren. Genre: Historienfilm > Abenteuerfilm > Literaturverfilmung
Auszeichnungen: Oscar als bester Film
Nominierungen für Oscars: Clark Gable, Charles Laughton, Franchot Tone, Regie, Musik, Drehbuch und Schnitt
Specials: 9 Minuten Doku über die Pictairn Insel, welche von Fletcher Christian und seinen Meuterern besiedelt wurde (englisch mit deutschen UT); Kurzszene der Überreichung des Oscars 1935 für die beste Regie dem Filmproduzenten; Kinotrailer

Meisterliche Schauspielkunst aus den frühen Dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts, als noch keine Farben und technischen Effekte zu Hilfe eilen konnten. In erster Linie ist es Charles Laughton, der auf faszinierende, unsympathische Weise den grausamen Kapitän des Segelschiffes mimt. Seine Gestik ist Genialität. Mit seiner herabgezogenen Hundeschnauze die für ihn stets feindlich gesinnte Welt verächtlich musternd, wirkt er schon als äußere Erscheinung für den Zuschauer abstoßend und verheißt nichts Gutes. Ein Mensch, der nichts und niemand lieben kann, außer Menschen zu schikanieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen