Metropolen der Moderne: Eine europäische Stadtgeschichte... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 12,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Metropolen der Moderne auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Metropolen der Moderne: Eine europäische Stadtgeschichte seit 1850 [Gebundene Ausgabe]

Friedrich Lenger
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 49,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 1. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 41,99  
Gebundene Ausgabe EUR 49,95  
C.H.Beck
C.H.Beck - Die Welt im Buch
Entdecken Sie weitere Bücher zu den Themen Literatur, Sachbuch und Wissenschaft im C.H.Beck-Shop.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Metropolen der Moderne: Eine europäische Stadtgeschichte seit 1850 + Das Zeitalter der Erschöpfung: Die Überforderung des Menschen durch die Moderne
Preis für beide: EUR 76,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 757 Seiten
  • Verlag: C.H.Beck; Auflage: 2 (30. Januar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3406651992
  • ISBN-13: 978-3406651991
  • Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 16,6 x 4,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 375.328 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein herausragendes Sachbuch des Bücherherbstes 2013 30. Oktober 2013
Format:Gebundene Ausgabe
Mit diesem Buch steigt Friedrich Lenger zu den Großen seines Faches auf. Denn ihm gelingt mit dem vorliegenden Band nicht nur eine einzigartige Darstellung der jüngeren europäischen Stadtgeschichte, sondern auch ein erzählerisches Meisterwerk, in dem er gekonnt handfeste statistische Zahlen mit eindrucksvollen Zeitzeugnissen verwebt. Ganz im Stile eines Orlando Figes schafft er hier ein differenziertes Gesamtpanorama, in dem eingeflochtene Fallbeispiele die Gemeinsamkeiten und Differenzen zwischen den einzelnen europäischen Großstädten anschaulich demonstrieren, ohne dabei das große Ganze aus dem Blick zu verlieren. Trotz der ungemein dichten Darstellung ist das Buch hervorragend lesbar, da Lengers Schreibstil klar und flüssig ist. Hinzu kommt die äußerst griffige und abwechslungsreiche Zitatauswahl, wodurch die Situation in den Metropolen Europas häufig prägnant und anschaulich vermittelt wird.

Auch wenn der Schwerpunkt des Buches deutlich auf der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg liegt – das letzte Kapitel zu den Entwicklungen in den 1950er Jahren umfasst lediglich ungefähr 120 Seiten – tut dies dem hervorragenden Gesamteindruck keinen Abbruch. Diese Schwerpunktsetzung ist lediglich eine Folge der inhaltlichen Sache – gerade die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts darf wohl als entscheidender Zeitabschnitt bei der Herausbildung europäischer Metropolen betrachtet werden – sowie der persönlichen Qualitäten des Autors. Denn gerade im ersten Teil des Buches merkt man an allen Ecken und Enden, dass hier ein ausgewiesener Kenner des mittleren und späten 19. Jahrhunderts schreibt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar