Metro: Im Netz des Todes 2013

Amazon Instant Video

In HD erhältlich
(15)
Trailer ansehen

Actiongeladene Hochspannung pur mit sensationellen Special Effects über den Einsturz der Moskauer U-Bahn. Der Nr. 1 Kinohit in Russland im Jahr 2013

Darsteller:
Svetlana Khodchenkova,Sergei Puskepalis
Laufzeit:
2 Stunden, 6 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Thriller
Regisseur Anton Megerdichev
Darsteller Svetlana Khodchenkova, Sergei Puskepalis
Nebendarsteller Anatoliy Belyy
Studio Profit
Altersfreigabe Freigegeben ab 16 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Linden TOP 1000 REZENSENT am 2. Februar 2014
Format: Blu-ray
Nicolai Garin ist Arzt in einem Moskauer Krankenhaus und liebevoller Vater.
Seine Tochter Csenia ist der wichtigste Mensch in seinem Leben und so macht er sich mit ihr auf in die Städtische Metro da ein Nachbar ihren Wagen zuparkt und Csenia in die Schule muss.
Zeitgleich macht sich auch Vladimir Konstantinov, ein Business-Man, auf den Weg in die Unterwelt Moskaus.
Pikant: Eben jener Vladimir hat eine Affäre mit Nicolai's Frau Irina.
Beide Männer sind nun also in der selben U-Bahn als es zur Katastrophe kommt.
Die Moskwa bahnt sich ihren Weg durch die Betonschichten des Tunnelsystems was unweigerlich zur Überflutung führt.
Die U-Bahn wird von den Wassermassen erfasst und es kommt zu vielen Toten und Verletzten.
Der Großteil der U-Bahn kann noch entkommen, aber just der Wagen mit Nicolai und Vladimir nebst Csenia wird abgetrennt und alle Überlebenden sind nun abgetrennt von aller Hilfe und der Kampf gegen das Wasser beginnt.

Also ganz ehrlich: Bis jetzt bin ich mit Russischen Filmen nicht warm geworden.
Ob Wächter der Nacht oder des Tages, Die neunte Kompanie, Chechenia Warrior oder Antikiller und noch einige andere.....nichts hat mich überzeugt.
Das hat sich nun geändert.
Metro ist ein hervorragender Katastrophenfilm mit ansehnlichen Effekten, einer interessanten Nebenstory und gut agierenden Darstellern die im Gegensatz zu ihren Kollegen in anderen Filmen nicht Overacten.
Der ganze Plot ist sehr spannend inszeniert worden und auch die Atmosphäre stimmt.
Die pikante Menage a Trois läuft so nebenher was okay ist und nicht zu viel Zeit beansprucht.
Von den Darstellern kenne ich lediglich Svetlana Khodchenkova die vor kurzem als Viper in "Wolverine - Der Weg des Kriegers" zu sehen war.
Alles in allem also ein gelungener Mix aus Katastrophenfilm und Drama der Freunde des Genres gefallen dürfte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DVD-Rezensionen HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT am 27. November 2013
Format: DVD
Metro - Im Netz des Todes

Konnten mich bei russischen Produktionen bisher meist nur die alten Märchen- und Zeichentrickfilme, sowie Filme über den Zweiten Weltkrieg für sich gewinnen, habe ich nun seit dem Ansehen des hier auf DVD durch das Label "Black Hill" veröffentlichten Streifens meine Meinung geändert. Der im Februar 2013 in die russischen Kinos gekommene, sich ganz klar dem Genre des Katastrophenfilms zuzuordnen lassende, höchst spektakuläre und spannende Film nahm mich von der ersten bis zur letzten Minuten gefangen.

Die zudem wirklich gelungene Präsentation der DVD in hervorragender Bild- und Tonqualität, nebst interessanter Extras auf ihr, lassen mich eine ganz klare Empfehlung für diese im Vertrieb des Labels "Koch Media" erhältlichen Veröffentlichung aussprechen.

Der Film entstand unter der Regie von Anton Megerdichev und nach dem Drehbuch von Denis Kuryshev und Viktoriya Yevseyeva. Dabei kann sich der für einen Film diesen Genres mit einem geradezu "läppischen" Budget von ca 13.000.000 $ produzierte Streifen, meiner Meinung nach, durchaus auch auf dem internationalen Filmmarkt sehen lassen. Auch wenn er mit seinen Trick- und Spezialeffekten nicht so ganz an die internationalen millionenschweren Blockbuster-Produktionen heranreicht, wo allein die Gage eines der Hauptdarsteller schon mehr kostet, als hier der ganze Film, ist er wirklich durchaus sehenswert.

Schon die Grundidee in deren Geschichte lässt auf eine spannend erzählte Story im Film hoffen, die dann auch tatsächlich zu erleben ist. An einem zunächst noch ganz normal scheinenden Tag fällt einem Gleisbegeher in einem Tunnel der Moskauer Metro verdächtiges Wasser auf.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gut FilmFreund am 29. Oktober 2013
Format: Blu-ray
Spannung pur und beste Unterhaltung bietet dieser Film. Der Spannungsbogen wird bis zum Schluss gehalten und die Special Effects können sich sehen lassen. Gute Action-Thriller der auch überzeugend von den Darstellern in Szene gesetzt wird.
Die Qualität von Bild und Ton lässt auch nichts zu wünschen übrig. Bei den Extras ist viel interessantes dabei und das halbstündige Making ist untertitelt.
In der Videothek gibt es ja schon die Blu-ray und ich werde Sie mir auch kaufen.
UNBEDINGTE KAUFEMPFEHLUNG!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Chris am 12. Februar 2015
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Habe mich aufgrund der guten Bewertungen leider dazu verleiten lassen, diesen Film zu kaufen und bin mit der Erwartungshaltung rangegangen, einen gut gemachten Katastrophenfilm zu schauen. Ich kann die ganzen Lobeshymnen hier aber nicht einmal ansatzweise nachvollziehen, denn das Hauptthema ist eigentlich ein völlig vorhersehbares Beziehungsdrama, um das ein Unglück in der Metro konstruiert wurde. Der Film bietet weder etwas neues, noch sind die Effekte atemberaubend oder die Hauptdarsteller sympathisch. Zudem zieht sich der Film gefühlt in die Länge und verschenkt dabei ordentlich Potential. Dazu kommt, dass er anmutet, wie ein Fernsehfilm und genau da würde ich ihn auch einordnen. Von mir gibt es daher nur 2 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von theKingOFtob am 29. Dezember 2013
Format: Blu-ray
Der Film ist ein wenig trashig, aber gut gemacht. Wer auf Katastrophenfilme steht, kommt an diesem hier nicht vorbei. Russlands Ausnahmefilm auf Blu-ray.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Behnck , Andreas am 8. Februar 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich fand den Film enttäuschend....Irgendwie Sprang da kein Funke rüber....schlechte Schauspieler....Effekte Mittelmäßig...da gibt es bessere Katastrophen Filme war froh als der Film vorbei war.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen