Methodologie der Sozialwissenschaften und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 0,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Beginnen Sie mit dem Lesen von Methodologie der Sozialwissenschaften auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Methodologie der Sozialwissenschaften: Einführung in Probleme ihrer Theorienbildung und Praktischen Anwendung (German Edition) [Taschenbuch]

Karl-Dieter Opp
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"(...) Da es meiner Einschätzung nach im deutschen Sprachraum kein vergleichbares Lehrbuch wissenschaftlichen Arbeitens gibt, wäre es der Methodologie von Karl-Dieter Opp zu wünschen, daß sie in der Lehre und in der wissenschaftlichen Praxis eine weite Verbreitung findet."
Michael Klein, Das historisch-politische Buch 9/10-1996 -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Werbetext

Wissenschaftliches Arbeiten - verständlich und nachvollziehbar erklärt

Buchrückseite

Dieses Buch bietet eine elementare, kritische und leicht verständliche
Einführung in die zentralen Probleme der Methodologie der Sozialwissenschaften. Dabei wird ein Einblick in die konkrete Arbeitsweise und die Probleme einer modernen empirisch-theoretischen Sozialwissenschaft gegeben. U. a. werden folgende Fragen behandelt: Wie geht man bei einer Erklärung konkreter sozialer Sachverhalte vor? Wie unterscheidet sich das Verstehen sozialer Sachverhalte von deren Erklärung? Welche Probleme treten bei einer Prognose auf? Wie definiert man Begriffe? Wie kritisiert man eine sozialwissenschaftliche Theorie? Welche Rolle spielen Logik und Mathematik in den Sozialwissenschaften? Sollen und können Sozialwissenschaften wertfrei sein? Wie diskutiert man Werte? Inwieweit sind Ergebnisse der Sozialwissenschaften für die Lösung praktischer Probleme verwendbar?

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Karl-Dieter Opp ist Professor em. für Soziologie an der Universität Leipzig. Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind soziologische Theorie (insbesondere die Theorie rationalen Handelns), Normen und Institutionen, Methodologie der Sozialwissenschaften, Soziologie des abweichenden Verhaltens und politische Soziologie (insbesondere politische Partizipation).
‹  Zurück zur Artikelübersicht