Gebraucht kaufen
EUR 9,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Misterson
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gestempelte Ausgabe, wenig benutzt. Mit Rechnung, Ausgabe: 6
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Methodologie der Sozialwissenschaften: Einführung in Probleme ihrer Theorienbildung und Praktischen Anwendung (German Edition) Taschenbuch – 24. September 2012

5 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 29,99 EUR 5,28
3 neu ab EUR 29,99 4 gebraucht ab EUR 5,28

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"(...) Da es meiner Einschätzung nach im deutschen Sprachraum kein vergleichbares Lehrbuch wissenschaftlichen Arbeitens gibt, wäre es der Methodologie von Karl-Dieter Opp zu wünschen, daß sie in der Lehre und in der wissenschaftlichen Praxis eine weite Verbreitung findet."
Michael Klein, Das historisch-politische Buch 9/10-1996 -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Werbetext

Wissenschaftliches Arbeiten - verständlich und nachvollziehbar erklärt

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Wenn man akademische Arbeiten korrigiert, dann ist es so oft bedauerlich, dass gerade das eminent wichtige Kapitel der Methodologie allzu oft Bewertungen maßgeblich verschlechtert - einfach deshalb, weil das Gebiet der Methodologie nicht verstanden oder falsch, bzw. ungenügend angewendet wurde.

Dieses Buch hilft diese Problematik zu überwinden und besticht in mehrfacher Hinsicht:
1.) Zum einen durch eine Sprache, welche nicht akademisch überstrapaziert ist, d.h. die Erläuterungen sind so formuliert, dass sie unmittelbar verstanden werden.
2.) Struktur und Aufbau des Themas Methodologie sind konsequent, logisch und werden der Thematik umfassend gerecht.
3.) Nach dem Lesen dieses Buches weiss ein(e) Student/in umfassend worum es bei Methodologie (wirklich) geht.

Alle Beispiele, Funktionen und Vorgehensweisen, wie auch Beziehungen zur Methodik zeigen die großen Erfahrungen des Autors und resultieren letztlich darin aufzuzeigen, dass dieses per se etwas trockene Thema sehr interessante und ansprechende Seiten besitzt.

Der Aufwand des Lesens wird sich sicher positiv auf die gesamte weitere akademische Arbeit auswirken.

Klaus Oestreicher
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden