oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Metaphertheorien. Typologie - Darstellung - Bibliographie: Typologie, Darstellung, Bibliographie (de Gruyter Lexikon) [Gebundene Ausgabe]

Eckard Rolf
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 139,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. September 2005 de Gruyter Lexikon
Das de Gruyter Lexikon Metaphertheorien bietet eine umfassende Einführung in den Metapherbegriff, einen kompendienhaften Überblick über sämtliche Metaphertheorien und eine umfassende Bibliographie zum Thema. Die existierenden Metaphertheorien werden in vier Hauptkategorien eingeteilt: 1. Strukturale Theorien (Coseriu, Jakobson u. a.), 2. Pragmatische Theorien (Searle, Grice u. a.), 3. Semantische Theorien (Ricoeur, Danto u. a.) und 4. Funktionale Theorien (Bühler, Blumenberg u. a.). Das Lexikon stellt ein Referenzwerk zum sowohl in der Literatur- und Sprachwissenschaft als auch in der Philosophie intensiv diskutierten Phänomen metaphorischen Sprechens dar. Pluspunkte: Grundlegende Einführung in den Metapherbegriff, Umfassende Darstellung und Kategorisierung aller existierender Metaphertheorien,Referenzwerk zu einem zentralen Gegenstand in den Geisteswissenschaften. Unverzichtbar für Linguisten, Literaturwissenschaftler, Philosophen und Kommunikationstheoretiker.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 305 Seiten
  • Verlag: De Gruyter (1. September 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3110183315
  • ISBN-13: 978-3110183313
  • Größe und/oder Gewicht: 1,9 x 15,4 x 23 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.359.768 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Rolf verfugt uber ein fundiertes Wissen zu einer immensen Spannweite unterschiedlichster, meist hochst komplexer Theorien zur Metapher."Katrin M. Kohl in: http: //www.iaslonline.de/index.php?vorgang_id=1448"

Synopsis

The de Gruyter lexicon Metaphor Theories provides a comprehensive introduction to the concept of metaphor, a compendium-like overview of all metaphor theories, and an extensive bibliography on the topic. Existing metaphor theories are divided into four main categories: 1. structural theories (Coseriu, Jakobson, et al.), 2. pragmatic theories (Searle, Grice, et al.), 3. semantic theories (Ricoeur, Danto, et al.) and 4. functional theories (Buhler, Blumenberg, et al.). The lexicon is a reference work on the phenomenon of metaphorical speech - an intensely-discussed topic in the fields of literary science and linguistics, as well as in philosophy.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Darstellung der Darstellungen 8. Oktober 2008
Von Oxford
Format:Gebundene Ausgabe
Mit der Kenntnisvielfalt und der Genauigkeit eines Lexikons gelingt es Rolf den doch für so viele Forschungsdisziplinen zentralen Gegenstand der Metapher zu beleuchten - und dies nicht indem er selbst eine weitere Metapherntheorie aufstellen würde, sondern indem er die vielen, seit der Antike vorhandenen Ansätze darstellt, diskutiert und miteinander verbindet. Wie überfällig diese Überblicksdarstellung war, zeigt sich nicht zuletzt daran, dass Rolf einige Theorien darstellen kann, die bis zu diesem Zeitpunkt nicht ausreichend, in einigen Fällen sogar gar nicht, behandelt wurden und die somit innerhalb der Forschungsgemeinschaft kaum eine Rolle spielen konnten.
Fazit: Sowohl für ein schnelles und dennoch kritisches Einlesen in die bekannten Theorien zur Metaphernfrage (Aristoteles, Black, Ricoeur, Searle u.a.), als auch für ein breites Studium des höchst komplexen Phänomens bietet Rolfs Buch eine hervorragende Grundlage - fünf Sterne!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar