Metal Evolution - Die kom... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 7,16 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Metal Evolution - Die komplette Serie (3 Discs, Steelbook)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Metal Evolution - Die komplette Serie (3 Discs, Steelbook)

22 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
47 neu ab EUR 15,97 1 gebraucht ab EUR 16,98
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.

Polyband Premium Dokumentationen
Premium Dokumentationen von polyband
Entdecken Sie jetzt viele weitere große und spannende Dokumentationen aus den Bereichen Natur, Wissenschaft, Geschichte und Gesellschaft – von namhaften Produzenten wie BBC, Discovery und History. Jetzt im Shop Premium Dokumentationen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Erfahren Sie hier mehr über die Serie Metal Evolution.


Wird oft zusammen gekauft

Metal Evolution - Die komplette Serie (3 Discs, Steelbook) + Metal - A Headbanger's Journey + Happy Metal - All we need is Love!
Preis für alle drei: EUR 30,38

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Sam Dunn, Scot McFadyen
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Polyband/WVG
  • Erscheinungstermin: 30. November 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 461 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0093COJOE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.886 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Sam Dunn, Alice Cooper, Iggy Pop, Slash Sam Dunn, Alice Cooper, Iggy Pop, Slash, DVD Laufzeit 461 min, Musik, 33 Disks, Version: SteelBook ltd. Edition, FSK 12 erschienen am: 30.11.2012 'Metal Evolution' ist die größte und umfassendste Dokumentationsreihe, die sich jemals mit der Geschichte des Heavy Metal und Hard Rock beschäftigt hat. In elf Episoden befasst sich die Serie mit dem Stammbaum des Heavy Metal und seinen 26 Sub-Genres - von den frühen Anfängen über Shock Rock, Thrash und Grunge bis zum Nu Metal.

Dabei begibt sich Musikexperte und Metal-Fan Sam Dunn auf eine außergewöhnliche Reise, die ihn über die Straßen Englands, in die Bars am Sunset Strip, auf deutsche Rock-Festivals sowie in Fußballstadien in Südamerika führt. In über 300 Interviews mit den Stars der Szene (u.a. Lemmy Kilmister, Kirk Hammett, Alice Cooper, Slash) Musikproduzenten und Experten erfahren Musikbegeisterte alles, was sie jemals über Metal wissen wollten.

Schlagworte: DVD Spielfilm Unterhaltungsfilm Musik

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von simpson77 am 3. Januar 2013
Worum es in der Doku geht, wurde von meinen Vorrezensenten schon ausgiebig erläutert! Ich möchte eher meine subjektiven Eindrücke beim Ansehen dieser DVD-Sammlung wiedergeben:
Meine Frau schenkte mir diese Dokumentation über die Geschichte des Heavy Metal zu Weihnachten. Also musste noch am gleichen Abend reingeschaut werden. Siehe da, die erste DVD brachte sogar meine Eltern (jenseits der 60, Helene Fischer-Fans) dazu, in ihren Jugenderinnerungen (50er, 60er, 70er Jahre) zu schwelgen. Sie sahen Bilder von Bands, die sie schon ganz vergessen hatten und deren Einfluss auf die "Krawallbands" ihres/r Sohnes/Tochter... Unglaublich welche Vielzahl an Musikern, Produzenten und Veranstaltern zu Wort kommen und mit wieviel Liebe zum Detail die Zusammenhänge rund um das "Metal-Genre" erläutert werden. Hier wurden keine Kosten und Mühen gescheut! Einen Minuspunkt möchte ich aber trotzdem aufführen: Das "Springen" des Untertitels im Bild von oben nach unten und wieder zurück nervt vor allem bei schnellen Sprechern. Trotzdem:

Wer eine Dokumentation über seine Lieblingsmusikrichtung sucht, seinen Liebsten Rock/Heavy Metal näher bringen will, etc. sollte sich diese Sammlung auf jedenfall zulegen. Die DVDs schaffen es generationenübergreifend zu unterhalten!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dino vom Klosterberg am 20. Juni 2014
diese Ausgabe ist im Vergleich zur UK Fassung 30 Minuten kürzer, außerdem fehlt die Folge 12, Extrem Metal, die vorerst nur in der kanadischen Ausgabe enthalten ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christina H. aus M. bei K. am 2. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe die DVD zufällig in der Fernseh-Werbung gesehen. Die Serien, auf der die DVDs wohl basieren, habe ich nicht gekannt und so war ich gespannt, ob mich eher eine billige Dumpfbacken-Soap erwartet, oder wirklich eine ernst zu nehmende Doku. Ich bin seit vielen, vielen Jahren ein großer Metal-Fan, da ich alle Sparten des Metal (von Grunge bis Speed) höre und selbst über ACDC, den Scorpions und Deep Purple den Einstieg in die Weiten des Metals gefunden habe, ist diese DVD geradezu ideal. Die Doku ist wie eine Zeitreise durch die Musikgeschichte und vielleicht auch duch die eigene persönliche Geschmacksentwicklung. Sam Dunn, der durch die Doku führt, ist zwar keine Augenweide (sorry!), aber sehr sympathisch und hat ganz gut recherchiert, selbst über die Grenzen der USA hinaus. Es gab auch nur wenige Bands, die ich vermisst habe. Einziger Wermutstropfen: Es hätte etwas mehr Musik sein dürfen!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Doktor von Pain TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 12. Mai 2013
Die "Metal Evolution"-Dreifach-DVD kommt -natürlich!- in einer schicken Metallbox. Was beinhaltet die Serie? Nun, im Grunde nichts Neues. Dass Macher Sam Dunn um die Welt reist, um bekannte Musiker und Fans zu interviewen, dazu die Hintergründe und Entstehungsgeschichte jenes Genres zu erforschen, ist ja bereits von "A Headbanger's Journey" und "Global Metal" bekannt. Anders ist hier nur, dass es sich um eine ganze Serie handelt, jede Episode behandelt ein Subgenre bzw. die Vorläufer der harten Musik. So gibt es zum Beispiel je eine separate Folge über Thrash Metal, Glam Metal, Grunge und so weiter. Natürlich kann nicht jedes einzelne Subgenre behandelt werden, dafür gibt es davon einfach zu viele. Black- und Death Metal werden zum Beispiel nur kurz am Rande in der Thrash-Episode erwähnt, was auch daran liegt, dass "Metal Evolution" für die breiten Masse, nicht nur für eingefleischte Fans, produziert wurde. Es ist quasi ein TV-freundliches Format, wo Otto Normalverbraucher erklärt wird, was denn Metal ist, und dem wären Black- und Death Metal einfach zu heftig. Empfehlenswert ist das jedoch auch wieder für den Kenner, der zwar nichts Neues lernt, aber dennoch gut unterhalten wird. Denn ist ist schon köstlich, wenn etwa Alt-Schockrocker Arthur Brown mit bemaltem Gesicht und verrückter Kappe auf dem Kopf mitten in der Stadt sitzt, um dort ein Interview zu geben. Oder wenn Steve Harris immer wieder bestreitet, dass Iron Maiden vom Punk beeinflusst worden wären, obwohl ihr erster Sänger, nämlich Paul Di Anno, ganz klar Punk war und Maskottchen Eddie auf dem Cover des Debütalbums einen Punk-Haarschnitt trägt.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MatzeOfTheDead am 3. April 2014
Verifizierter Kauf
Mir hat die Doku-Reihe sehr gut gefallen und sie war wirklich interessant.

2 Minuspunkte habe ich allerdings.
Zum einen wird das Genre "Grunge" behandelt, ob das jetzt was mit Metal zu tun hat oder nicht sei mal dahingestellt.
Aber einige Grunge-Musiker kommen zu Wort und hacken dann auf Nickenback und Creed rum.
Muss so etwas sein? Mir kam das so vor als gönnen sie diesen Bands nicht ihren Erfolg, den sie nun selbst nicht mehr haben.
Zum anderen fand ich die Doku-Reihe aber so gut das ich mir mehr Subgenre gewünscht hätte wie zum Beispiel: Black Metal, Death Metal, Industrial Metal u.s.w.
Zwar wird Death Metal und Co mal erwähnt, aber es wird nicht genauer drauf eingegangen.

Ansonsten bleibt mir nur zusagen das Metal Evolution für jeden Metal-Fan zu empfehlen ist. Egal ob Jung oder Alt, alter Metal-Hase oder Headbanger-Nachwuchs.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen