EUR 299,00 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von Johannes Lefeld GmbH (Preise inkl. Mwst.)
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 309,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: SSK-Schrauben Schmid GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 305,00
+ EUR 4,90 Versandkosten
Verkauft von: eisenkutzner
In den Einkaufswagen
EUR 319,81
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Metabo Hauswasserwerk HWW 5500/20 M
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Metabo Hauswasserwerk HWW 5500/20 M

von Metabo
| 4 beantwortete Fragen

Preis: EUR 299,00 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Johannes Lefeld GmbH (Preise inkl. Mwst.). Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
24 neu ab EUR 299,00 2 gebraucht ab EUR 226,58
  • Förderhöhe (m): 55
  • Fördermenge (l/h): 5500
  • Leistung (W): 1500
  • Saug-/Druckanschluß: 25mm (1')IG
Weitere Produktdetails
EUR 299,00 kostenlose Lieferung. Auf Lager. Verkauf und Versand durch Johannes Lefeld GmbH (Preise inkl. Mwst.). Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

Metabo Hauswasserwerk HWW 5500/20 M + Metabo 0903050306 Elektra Beckum Filter lang 2,5 cm (1 Zoll) waschbar KS-einsatz + Metabo Filtereinsatz, Waschbar RD, Weiß, 2,5 cm (1 Zoll)
Preis für alle drei: EUR 354,55

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer0250550014
Artikelgewicht19 Kg
Produktabmessungen54,5 x 54,5 x 3 cm
Modellnummer620326
Watt1500 Watt
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
Gewicht18.8 Kilogramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00068WPYA
Amazon Bestseller-Rang Nr. 26.737 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung21 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit12. Oktober 2004
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Merkmale
  • Gartenbewässerung

  • Automatische Wasserversorgung im Haus

  • Fördern, Auspumpen, Leerpumpen, Umwälzen von klarem Wasser

  • Gartenberegnung bis 4 Regner

  • Grundwasserförderung


Technische Daten

Nennaufnahmeleistung: 1.500 W
Netzspannung: 230 V
Max. Fördermenge: 5.500 l/h
Max. Ansaughöhe: 9 m
Max. Förderhöhe: 55 m
Max. Druck: 5,5 bar
Sauganschluss: 1"
Druckanschluss: 1"
Kesselinhalt ca.: 24 l
Pumpengehäuse: Edelstahl
Antriebswelle: Edelstahl
Anzahl der Laufräder: 5 Stück
Gewicht: 18,8 kg

Lieferumfang

    Produktbeschreibung des Herstellers

  • Gartenbewässerung
  • Automatische Wasserversorgung im Haus
  • Fördern, Auspumpen, Leerpumpen, Umwälzen von klarem Wasser
  • Gartenberegnung bis 4 Regner
  • Grundwasserförderung


  • Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    40 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Opolka am 4. Oktober 2012
    Verifizierter Kauf
    Ich bin seit ca. 6 Monaten Besitzer eines Metabo 5500/20 Hauswasserwerk. Es ist über die Jahre meine dritte Pumpe und ich habe schon einige üble Erfahrungen gemacht, die ich zur Vermeidung hier aufzeigen will.
    Meine erste Pumpe war eine Gardena der 5000er Inox Serie ohne Druckbehälter.
    Vorteil: Filter, Rückschlagventil und Leerlaufschutz integriert, für die Größe erstaunlich pumpstark
    Nachteile:
    1. die elektronische Druckregelung ging auf Störung, wenn die Waschmaschine mehrmals kleine Wassermengen entnommen hat (nennt sich Leckageschutz)
    2. nach ca. 4 Jahren wurde die Pumpe auf der Druckseite (!) undicht, was zu einer kompletten Flutung meines Kellers hätte führen können
    Daraus gelernt: Im Keller immer einen Feuchteschutzschalter verwenden, der die Pumpe vom Stromnetz trennt, sobald der Boden feucht wird (Conrad, ELV, Amazon,...)

    Meine zweite Pumpe war eine große Pumpe mit Druckbehälter (ich glaube TIP).
    Vorteil: keiner
    Nachteil: Vorfilter und ggf. Rückschlagventil müssen selbst installiert werden. Dabei ist auf eine absolute Luftdichtigkeit bei den Anschlüssen zu achten. Das Problem ist, dass kleinere Luftlecks auf der Saugseite kaum erkennbar sind ... die Luft kann dann dazu führen, dass die Pumpe ihren Zieldruck nicht erreicht und stundenlang weiterläuft und heißläuft.
    Das war dann wohl auch die Todesursache für Pumpe Nr. 2

    Meine dritte Pumpe ist die hier beschriebene Metabo 5500/20M. Positiv: Erster Eindruck, deutlich leiser als meine beiden Pumpen davor.
    Schlecht: Vor 6 Monaten angeschafft starb sie nach wenigen Tagen ebenfalls den Hitzetot. Dank Kulanz problemlos Ersatzpumpe bekommen (Danke!
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    40 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ammo12 am 26. Mai 2009
    Wir benutzen dieses Hauswasserwerk jetzt seit ca. 2 Monaten für Haus- und Gartenbewässerung. Saugt problemlos 9m hoch (inkl. 2 Rückschlagventile). Mit unserem alten Gardena-Hauswasserwerk ohne Kessel (Modell 4000/4; Bj. 1998, auch 9m Saughöhe) mussten wir immer zuerst mit der Handschwengelpumpe Wasser 'raufholen'. Erst dann war ein halbwegs problemloser Betrieb möglich.

    Die Pumpe kann mühelos an einen 4-Wegeverteiler angehängt werden (z.B.: 1 Strang - Haus; 2 Stränge - Gartenschlauch; 1 Strang für Wasserentnahme direkt an der Pumpe). Die über 5bar Druck machen sich halt bemerkbar!

    Spitzenqualität, die man nur weiterempfehlen kann!
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von PIT4711 am 16. Juni 2010
    Verifizierter Kauf
    Kaufmännische Abwicklung bei Amazon wie immer 1a (mit Amazon-Card)
    Kauf-Zahlung-Lieferung innerhalb von 5 Tagen.
    Was als erstes auffällt: groß , dabei lernt man sofort
    den großen Griff zu schätzen, Wichtig : haben nicht Alle !
    Solider Eindruck, einiges aus Plastik, wirkt aber wertig und kräftig
    Wollte eigentlich ein Güde-Werk kaufen, hat bisher einwandfrei funktioniert
    ist aber durch einen defekten Saugschlauch (unbemerkt) heiß gelaufen und
    hat sich selbst zerstört. In der Größe (1500Watt/20er Tank) gibts aber kein Güde mehr
    deshalb viel die Wahl auf das Metabo (nehme an drei Stellen z.T. gleichzeitig Wasser ab)
    Montage und erstes Wasser saugen sowie die weiterführenden Armaturen nochmals nachdichten (alles Messing)
    die übliche Arbeit, Kritik : der Druck der Blase war nicht wie in der BD angegeben 1,5 sonder nur 0,8
    eingestellt.
    Nach der Erstinbetriebnahme alles bestens:
    - hoher Druck ( geht bis an 4 Bar)
    - schaltet bei knapp 2 wieder ein und baut trotz 2er Entnahme wieder auf 4 auf und schaltet dann ab
    (beim alten Güde lief der Motor bei 2 Entnahmen ständig!)
    - deutlich Leiser als mein altes Güde ( war 10 Jahre alt)
    War zwar teurer ( Güde damals ca. 200 Euro) als der Vorgänger
    durch die bessere Leistung aber gerechtfertigt, ein Stern Abzug wg. dem falschen Druck der Blase
    und sowieso : "nobody is perfekt"
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sylvia Wirth am 28. April 2014
    Habe als erste die HWA 3300 gekauft . Wegen Mangelhafter Leistung (Druckabfall ) auf die HWA 5500 M umgestiegen .
    Nach 2 Tagen hörte ich Geräusche im Keller . Pumpe hat sich selbständig ohne Wasserentnahme eingeschalten .Die Rohre waren Siedendheiß . Pumpe zurück kann ja mal passieren und das selbe Modell noch mal bestellt . Diese funktionierte ca. 2 Wochen dann keine Reaktion mehr . Pumpe als defekt eingeschickt mit dem Resultat angeblich Sand in der Pumpe .
    Meine billige Baumarkt Pumpe holte 20 Jahre aus der selben Quelle Wasser ohne Probleme . Weder im Sandfilter noch in der eingeschickten Pumpe war Sand enthalten . Habe jetzt eine Kreiselpumpe für 100 Euro weniger gekauft . Angeschlossen und sofort Wasser ohne Ende .Bin von Metabo sehr enttäuscht . Ich dachte ich habe ein deutsches Marken Produkt gekauft .
    In Zukunft werde ich um diese Marke einen großen Bogen machen .
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    37 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hotblack Desiato am 29. März 2010
    habe das HWW jetzt seit 22 Monaten inkl. Metabo Filter 0903030306 im Einsatz. Nach anfänglichen Problemen (es saugte nur winzige Mengen Wasser an) habe ich mir sogar einen neuen Brunnen bauen lassen. Diese Investition war, wie sich dann später zeigte, allerdings überflüssig. Das Hauptproblem war, dass die Pumpe an der Saugseite wohl nicht ganz dicht war. Und das HWW 5500/20 ist hier äußerst empfindlich!

    Nun nachdem ich ALLE Anschlüsse und Rohrleitungen erneuert hatte, lief die Pumpe im Sommer 2009 fast problemfrei. Nach dem elend langen Winter 2009/2010 gab's dann aber ein neues Problem. Das Wasser sprudelte zwar fröhlich in voller Pracht, allerdings wurde der Abschaltdruck von rund 4 bar nicht mehr erreicht. Selbst bei geschlossenem Wasserhahn. Neu ist jetzt auch, dass die Pumpe ein leicht kreischendes Geräusch erzeugt, was lauter wird, je mehr Druck aufgebaut wird. Der maximal erreichbare Druck liegt nun bei ca. 3,5 bar und das reicht eben nicht aus...

    Also, wenn die Pumpe läuft, dann ist alles prima. Die Leistung ist sehr gut und die Lautstärke ist angemessen. Leider hatte ich immer wieder Probleme mit der Pumpe UND dem original Zubehör. Die Qualität des Materials ist m.E. mangelhaft. Die Schlauchschellen taugen nicht die Bohne(Gewinde sehr schnell überdreht), der Wasserhahn rostet bereits nach wenigen Wochen, obwohl er regengeschützt installiert ist, der Filter dichtet nicht ausreichend ab.

    Fazit: Mit Plug and Play hat das wenig zu tun. Ich kann diese Pumpe und erst recht das original Zubehör nicht uneingeschränkt empfehlen. Mir ist die Pumpe einfach zu fehleranfällig und das Material ist minderwertig. Drei Sterne sind eigentlich noch geschmeichelt.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Die neuesten Kundenrezensionen