EUR 39,96 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von thebookcommunity
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von RevivalMedia
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Über 2 Millionen Produkte verkauft. Schneller Versand und Lieferung. Ausgezeichnete Kundenfeedback. Die meisten Artikel werden versandt werden am gleichen oder am nächsten Werktag aus dem Vereinigten Königreich.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 49,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: cd-lp-buch-film
In den Einkaufswagen
EUR 105,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: japazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Messiah
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Messiah Doppel-CD


Preis: EUR 39,96
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch thebookcommunity. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 39,96 8 gebraucht ab EUR 9,64

Produktinformation

  • Orchester: Les Arts Florissants
  • Dirigent: William Christie
  • Komponist: Georg Friedrich Händel
  • Audio CD (1. Juli 1994)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Harmonia M (Harmonia Mundi)
  • ASIN: B000027OFQ
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 186.326 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Messias Kompl - Schlick Barbara

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von alphatel am 3. November 2003
Bei der Vielzahl von Messias-Einspielungen verliert man leicht den Überblick, welche Aufnahme denn nun wirklich empfehlenswert ist.
Hier liegt die sicher schönste Aufnamhe der letzten Jahre vor. Die Sänger und Sängerinnen und der Chor, die William Chrstie hier zusammengeholt hat, musizieren so, wie man es sich im Kontext der sog. Alten Musik und der historischen Instrumente wünscht: ausdrucksvoller, dabei aber konturenreicher und klarer Gesang, der nicht durch übertriebenes Vibrato "verschmiert" wird, sondern den musikalischen Text angemessen phrasiert darbietet.
Eine empfehlenswerte Einspielung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von adam-smith am 18. Dezember 2006
Eine der großen Einspielungen des Messias. Von den Versionen mit Barockinstrumenten ist dies die, die am meisten ans Herz geht.

Herausragend hier sind natürlich die Solisten, inzwischen fast alle Superstars der alten Musik - beachtlich, dass Christie in seiner 1994er Aufnahme die damals noch eher unbekannten Scholl und Piau "entdeckte". Besonders Scholls Interpretationen sind Atemberaubend. Nathan Bergs Bass ist ungewöhnlich und hat mich nicht so überzeugt wie live, passt aber in seiner Wucht zu den Bass Arien des Messias.

Mich persönlich überzeugt der Chor weniger als die Solisten - zwar voll im Klang, aber etwas zu breiig im Vergleich zu anderen alte Musik Aufnahmen. Auch meint man ab und an leichte Aussprache-Schwächen zu hören.

Für eine "akademischere" Aufnahme ist weiterhin Hogwoods Referenzaufnahme mit der Academy of Ancient Music unübertroffen, aber wenn man einfach in der wunderschönen Musik schwelgen will, ohne auf die Authentizität von Orginalinstrumenten zu verzichten, ist dies eine tolle Aufnahme.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von der kai! am 27. Mai 2005
Händel geborenen in Halle/Saale, wanderte später nach England aus. Die Uraufführung des Messias war in Dublin 1742. Deshalb ist die Aufnahme zu Recht in englischer Sprache. Die Aufnahme ist technisch gesehen hervorragend. Das Booklet enthält neben Interpreteninformationen auch die Texte und eine kleine Einführung in Händels Leben. Die Interpretation ist sehr wohlgefällig und klingt gut. Aufgrund der vielen verfügbaren Aufnahmen des Messias'- das >>Halleluja<< ist eines der meistaufgeführten Stücke überhaupt in der Geschichte der Musik!- will ich mir nicht anmaßen zu behaupten es sei das Beste was ich je gehört hätte. Doch die Liebe zum Detail und die ausgezeichneten Stimmen garantieren höchsten Genuß. Eine echte Kaufempfehlung, ich beziehe mich allerdings auf eine Veröffentliche CD um das Jahr 1999 herum. Dies scheint also eine Neuauflage der alten Aufnahme zu sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "senesino1685" am 20. August 2003
Händel hat im laufe der Jahre seinen Messias immer wieder geänder.
Hier ist eine solche eingespielt.
Mit einer Meisterhaftigkeit die nur selten vorkommt.
Schon wegen der Stimme des großen Countertenros Andreas Scholl.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen