Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,95

oder
 
   
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Message in a Bottle [Taschenbuch]

Nicholas Sparks
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (188 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch --  
Taschenbuch, 1999 --  
Audio CD, Audiobook --  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 17,65 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch
  • Verlag: Heyne (1999)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453161467
  • ISBN-13: 978-3453161467
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 11,8 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (188 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 495.787 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Wenn Sie der Meinung waren, Wie ein einziger Tag wäre ein Tränendrücker gewesen, dann holen Sie die Taschentücher hervor, rücken Sie sich einen Sessel zurecht, und bereiten Sie sich darauf vor, Ihr Herz aus den Angeln reißen zu lassen von Nicholas Sparks' Weit wie das Meer, seiner zweiten Geschichte einer unglückseligen Liebe. Als Theresa Osborne einen wohlverdienten Sommerurlaub nimmt und nach Cape Cod fährt, findet sie weit mehr als nur eine Pause vom alltäglichen Streß. Während sie eines Morgens an der Cape Cod Bay entlangjoggt, entdeckt sie eine verkorkte Flasche mit einer aufgerollten Mitteilung: "Meine liebste Catherine, Du fehlst mir, wie Du mir immer fehlst -- aber heute ist es besonders schlimm, weil das Meer mir ein Lied gesungen hat, und es war das Lied unseres gemeinsamen Lebens ..." In diesem Tenor dümpelt es einige Abschnitte lang weiter und endet mit "... bin allein am Pier, und es ist mir gleich was die anderen denken während ich den Kopf senke und weine und weine und weine. Garret."

Garret mag vielleicht ein sentimentaler Softie sein, aber keine Sorge -- bevor Sie "Schau! ich habe noch zwei Briefe gefunden" sagen können, ist Theresa dicht auf seinen Fersen und entschlossen, diesen geheimnisvollen, sensiblen Flaschenpostschreiber zu finden. Und sie findet ihn -- in einer verschlafenen Hafenstadt in North Carolina, wo er an seinem geliebten Segelboot, The Happenstance, arbeitet. Von nun an entwickelt sich eine Romanze zu einem Feuerwerk der Emotionen. Theresa hat Probleme mit ihrer Vergangenheit -- oder, genauer gesagt, ihre Vergangenheit ist das Problem. Ihr Ex-Mann ("ich bin ein toller Kirchgänger-Typ, jetzt wo ich meiner Frau davongelaufen bin") hat bei ihr derart tiefe Wunden hinterlassen, daß sie seit ihrer Scheidung drei oder vier Jahre zuvor mit noch keinem Mann ausgegangen ist. Und wer ist Catherine? Und was hat Garret eigentlich vor? Als Theresa es herausfindet, stürzt sie in die Tiefen ihrer Seele und lüftet ein gewaltiges Geheimnis über sich selbst. Dabei hilft sie Garret sich selbst zu finden.

Weit wie das Meer besitzt alle Merkmale sentimentalen Erzählstils vom Feinsten und dürfte Romantikern und Zynikern gleichermaßen gefallen. Die Romantiker werden sich beifällig auf die Knie werfen, während die Zyniker sich vor Lachen auf dieselben schlagen werden.

-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Nicholas Sparks, 1965 in Nebraska geboren, lebt zusammen mit seiner Frau und fünf Kindern in North Carolina. Mit seinen insgesamt neun Romanen, die ausnahmslos die Bestsellerlisten eroberten und weltweit in 46 Ländern erscheinen, gilt Sparks als einer der meistgelesenen Autoren der Welt. Mehrere seiner Bestseller wurden erfolgreich verfilmt, im Jahr 2004 "Wie ein einziger Tag". Alle seine Bücher sind bei Heyne erschienen, zuletzt der Roman "Die Nähe des Himmels". -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
68 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Lies doch endlich mal ein gutes Buch!" 30. Oktober 2008
Format:Taschenbuch
Dazu ermahnte mich meine Frau schon seit Jahren immer wieder in regelmäßigen Abständen. Doch irgendwie fehlte mir als Naturwissenschaftler der Zugang zu dieser Art von Büchern, die sie als gut bezeichnete.
Tja, was war denn überhaupt ein gutes Buch? Vor nicht allzu langer Zeit hätte ich die Antwort so formuliert: Ein gutes Buch ist vor allem nicht so dick, es hat vielleicht höchstens 150 Seiten. Außerdem ist es unterhaltsam, leicht zu lesen, das heißt, es muss auch Leseunterbrechungen ermöglichen und es geht gut aus.
So kam es, dass ich in den letzten 15 Jahren in meiner Freizeit eigentlich nur Kinderkrimis gelesen habe, solche, die es schon in meiner Kindheit gab und die es heute immer noch gibt. Hin und wieder mal ein Kinderbuch also, das war alles!

Durch Zufall passierte aber vor kurzem etwas, das mich von meiner bisherigen Meinung abgebracht hat, was denn ein gutes Buch sei. Das Ganze fing mit einem Film an. Spät am Abend, schon weit nach Mitternacht, sah ich zusammen mit meiner Frau einen Film im Fernsehen, obwohl wir am nächsten Morgen eigentlich sehr früh aufstehen mussten. Irgendwie hatten wir ihn angefangen und schafften den Absprung nicht mehr. Unter normalen Umständen hätte ich keine Minute gezögert, den Fernseher aus zu machen und schlafen zu gehen, doch an diesem besonderen Abend ging es einfach nicht. Wir blieben beide wach und sahen ihn bis zum Ende an. Der Film hieß "Message in a bottle" mit Kevin Costner, Robin Wright Penn und Paul Newman in den Hauptrollen. Selten, eigentlich nie vorher, hat mich ein Film so angerührt wie dieser.

Am nächsten Morgen lag dann ein Buch auf meinem Nachttisch, meine Frau hatte es dorthin gelegt. Weit wie das Meer?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Ich las den Klappentext und dachte mir, klingt nicht schlecht. Als ich dann zu hause anfing es zu lesen, dachte ich, dass 'nicht schlecht' ein wenig sehr untertrieben war. Ein wunderbar geschriebenes Buch, dass uns von einer einzigartigen Liebe erzählt. Erst war ich skeptisch, ob ein Mann so eine Geschichte in richtigem Maße erzählen kann. Doch ich sage ihnen, er kann! Im Laufe der Zeit, kam mir immer wieder ein Gedanke: Er schreibt, als hätte er es selbst erlebt. All die Gedanken, die in der Flaschenpost niedergeschrieben werden, klingen viel zu real, als dass die Geschichte nicht wirklich passiert wäre!Ich konnte das Buch von der ersten bis zur letzten Minute nicht aus der Hand legen und habe es bis dato noch zwei weitere Male gelesen. Für alle, die von der einzig wahren Liebe träumen, ist dies Buch ein unumgängliches Muß! Und wer macht sich nicht gern einen schönen Nachmittag auf dem Sofa mit Decke und Tee, um einfach mal für kurze Zeit in eine andere Realität abzutauchen?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unglaublich ergreifend... 22. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Ich habe dieses Buch soeben zu Ende gelesen und bin noch immer sehr ergriffen. Schon lange nicht mehr habe ich solch ein ergreifendes und emotionsgeladens Buch gelesen. Es erzählt die Geschichte einer Liebe, wie sie nur vom Schicksal geschrieben werden kann. Alles beginnt und endet mit einer Flaschenpost und deren geheimnisvollem Inhalt. Das Schicksal führt zwei Menschen zueinander und lässt sie die schönste Zeit ihres Lebens gemeinsam verbringen, bis es sie schmerzlich wieder von einander trennt.
Noch nie zuvor wurde auf so gefühlvolle Weise von der Schönheit und Dauer der Liebe erzählt und von dem schmerzlichen Verlust eines geliebten Menschen.
Für alle die den Glauben an die große Liebe noch nicht aufgegeben haben, ist das ein wunderbares Buch zum Träumen, Weinen und Lachen. Eine Bereicherung für Herz und Seele!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicolas Sparks geht unter die Haut 23. Mai 2003
Von Steini
Format:Taschenbuch
Theresa - allein erziehende Mutter eines Sohnes - nimmt eine Auszeit von ihrem stressigen Job und verbringt ihren Sommer in Cape Cod. Am Strand findet sie eine Flaschenpost an eine Catherine. Unterzeichnet von Garret. Ihre Neugier ist geweckt und sie versucht den Absender zu finden. Sie entdeckt nicht nur ihn, sondern auch seine Geschichte. Catherine ist tot und Garret noch immer nicht darüber hinweg. Im Laufe der Zeit gewinnt Theresa sein Vertrauen und seine Liebe. Doch ist er wirklich bereit sich auf eine neue Beziehung einzulassen?
Viel Gefühl für verregnete Tage! Ein herrlicher Roman, der mittlerweile mit Kevin Costner und Robin Wright Penn in den Hauptrollen verfilmt wurde („Message in a bottle"). Roman und Film sind wärmstens zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unendliche Liebe 19. Dezember 2003
Format:Taschenbuch
weit wie das meer war mein erstes buch von nicholas sparks und als ich es, mir mit einem taschentuch noch die augen wischend, weggelegt hatte, wusste ich, dass es nicht mein letzter Roman von ihm sein würde.
es ist eine wunderschöne geschichte über wahre, unendliche liebe, bei der man nichts anderes tun kann als zu weinen. man lernt hier Garret kennen, in den man sich sofort verlieben möchte und Theresa, bei der man sofort verstehen kann, wie ensam sie sich fühlt(zu beginn!).die beiden lernen sich kennen und lieben,...
aber was red ich, dieses buch sollte man gelesen haben, wenn man auf liebesgeschichten steht!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen ganz tolles Buch!
Sehr tolles Buch, was mich anhand des Autors und der Beschreibung sehr angesprochen hat!
Meine Emotionen erlebten eine reine Achterbahnfahrt durch das Buch und als dann... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Anna-Lena Paul veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen wie alle Bücher von ihm toll und fesselnd
Allerdings hat er auch schöner Bücher zum Beispiel "Wie ein einziger Tag" & mein absolutes lieblingsbuch "wie ein Licht in der Nacht" ( nach meinem... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von ani veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfühlsamer Roman
Zum Inhalt des Buches brauche ich nicht viel Schreiben: Wer Nicholas Sparks kennt, der weiß, wie die Bücher geschrieben sind. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von NiZwi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich mag keine Liebesromane
Kitschig, Irreal, Wunschträumereien, sowas passiert nur in Büchern..... das sind so meine Meinungen zu Liebesromanen. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von S. Simon veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Ein sehr schöner Roman, typisch Nicholas Sparks, da wird man nie enttäuscht! In seinen Büchern kann man den Alltag vergessen.
Vor 4 Monaten von Selina Buhl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen schön,romantisch und traurig
habe das Buch verschlungen,wunderschön und empfehlenswert.Musste nur am Ende weinen.Habe schon einige Bücher von Nicholas Sparks gelesen,freue mich schon auf weitere.
Vor 4 Monaten von Heike Pfeiffer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Weit wie das Meer
Das Buch ist wirklich klasse. Aber für mich ist das Ende leider zu traurig.
Bücher mit Happy End sind eher meins. Aber sonst wirklich klasse geschrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von T. Hoffmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Geschenk
Das Buch war ein Geschenk und kam gut an. Die Leserin war begeistert, hatte jedoch im Vorfeld genau Auswahl getroffen.
Vor 8 Monaten von MaGrTh veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Erwartungen erfüllt
Nachdem ich ein paar Tage vorher den Film "Mit dir an meiner Seite" gesehen hatte,
musste ich mir ein Buch von Nicholas Sparks kaufen. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Bibi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Weit wie das Meer
Zart,Leidenschaftlich und Voller Tragik. Nicholas Sparks weiß,wie man die Herzen der Leser im Innersten trifft. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Marga B. veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar