Merlin und der Zauberspiegel 4. Buch und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,99

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Merlin und der Zauberspiegel 4. Buch auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Merlin und der Zauberspiegel 4. Buch [Taschenbuch]

Thomas A. Barron , Ian Schoenherr , Irmela Brender
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,95  

Kurzbeschreibung

1. Dezember 2001
Merlin übt seine Zauberkünste. Ein misslungener Springzauber versetzt ihn und Hallia ins verhexte Moor, wo Merlins Schwert von einem Vogel entführt wird. Bei ihrer Suche treffen sie auf einen jungen Mann, Ector. Merlin droht der tödlichen Verletzung eines Killerkäfers zu erliegen. Heilung kann nur der magische Schlüssel bringen, eines der sieben weisen Werkzeuge Fincayras. Als sie ihn nach zahllosen Abenteuern gefunden haben, erscheint Merlins alte Gegenspielerin Nimue: Schlüssel gegen Schwert, lautet ihr Angebot. Merlin setzt den Schlüssel jedoch ein, um den Zauber zu brechen, den sie über die Moorghule verhängt hat. Das Schwert steckt fest in einem Stein, nur Ector kann es herauszuziehen. Er gesteht, dass er aus einer anderen Zeit stammt, und verspricht, Merlin durch den Zeitspiegel nach Gramarye zu seinem Meister zu bringen, der ihn wird heilen können. Die wallenden Zeitnebel bringen sie zu Ectors Meister, der zu Merlins Verblüffung denselben Namen trägt wie er: Merlin steht sich selbst gegenüber! Und Ectors richtiger Name ist Artus … Ein Festmahl zu dritt krönt das ungewöhnliche Zusammentreffen. Auf dem Weg zurück durch die Zeitnebel wird Merlin klar, dass sein wahres Bild in ihm selbst liegt. Er hat den »Spiegel, der kein Licht braucht« entdeckt. Auch der vierte Teil der Merlin-Saga ist voller Leidenschaft und Tiefgründigkeit und bereichert die Legende um eine faszinierende neue Dimension.

Wird oft zusammen gekauft

Merlin und der Zauberspiegel 4. Buch + Merlin und die Flügel der Freiheit 5. Buch + Merlin und die Feuerproben 3. Buch
Preis für alle drei: EUR 32,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 296 Seiten
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. Dezember 2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423706732
  • ISBN-13: 978-3423706735
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre
  • Originaltitel: The Mirror of Merlin
  • Größe und/oder Gewicht: 19,2 x 13,9 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 164.517 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

»Mit diesem großartigen Epos hat T. A. Barron eine wesentliche Erweiterung jenes Fundus an älteren und modernen Titeln geschaffen, die sich um die beeindruckende Figur Merlins ranken. Barron vereint die Quellen überlieferter mythischer Vorstellungen mit denen seiner eigenen künstlerischen Gestaltungskraft.« (The New Yorker Times Book Review)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

T(homas) A. Barron wuchs in Massachussetts auf. Er studierte in Princeton und Oxford Philosophie, Politik und Wirtschaftswissenschaften, war Manager in einer New Yorker Anlagefirma und anschließend selbstständiger Unternehmer.

Seit 1990 ist er freier Autor und lebt mit seiner Familie in Boulder, Colorado. Seine Merlin-Saga, die auf Deutsch bei dtv junior vorliegt, wurde in viele Sprachen übersetzt und hat weltweit eine große Fangemeinde.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
24 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ebenso faszinierend wie die ersten drei Bände 2. Dezember 2001
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Das vierte Buch der Merlin-Saga von T.A. Barron knüpft an die vorhergehenden Bücher an. Man kann, wie auch in den ersten drei Büchern, in die Welt des jungen Merlin abtauchen und lebt sozusagen in der Geschichte mit. Barron schafft es erneut eine Faszination entstehen zu lassen, der man sich nicht entziehen kann. Es ist durchaus vorstellbar, daß Merlins Jugend so ausgesehen hat.
Die Personen der ersten Bücher gewinnen in diesem an Tiefe, am Rande erwähnte Personen (z.B. Nimue) werden zu Hauptpersonen, neue Charaktere entstehen und alles in einem Geflecht, daß man Barrons Phantasie und Kreativität durchaus mit Tolkien in einem Satz erwähnen kann. Barron versteht es, zu verzaubern - man kann sich jetzt schon auf weitere Fortsetzungen freuen. Diese hat in jedem Fall nichts an der Faszination der ersten drei Bücher eingebüßt.
Auf die Geschichte will ich hier nicht näher eingehen, da dieses Buch von der ersten bis zur letzten Zeile so spannend ist, daß man sich diese Spannung nicht vorab zerstören sollte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Sohn (11) liest stundenlang ! 21. November 2005
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Habe letzte Weihnachten alle Bände im Pack gekauft und nach einiger Ruhezeit hat es meinen Sohn erwischt. Nach Harry Potter hat ihn nun Merlin verzaubert. Kann ich absolut empfehlen, man bekommt ihn garnicht mehr aus dem Schein der Leselampe :) Ein weiterer Favourit war Tintenherz.
Ich freue mich schon darauf selbst zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen fantastische Reise in eine andere Welt 3. Januar 2006
Von "ap_ple"
Format:Taschenbuch
"Merlin und der Zauberspiegel" ist ist das vierte Buch (insgesamt 5) und hat überhaupt nichts an Kreativität und Fantasy verloren. Ich habe vor Jahren das erste Buch durch Zufall entdeckt und kurz darauf alle folgenden Bücher regelrecht verschlungen. Sie entführen in eine andere Welt voller Überraschungen. Ein einsamer erblindeter Junge der gelernt hat ohne seine Augen zu sehen... Jeder kennt Merlin aus den Artus-Büchern/Filme usw. doch niemand kennt seine Jugend und seine wunderbare Zeit auf Fincayra.
Ich hab mich nie wirklich für das Mittelalter und die Zeit der Ritter interessiert und deshalb am Anfang gezögert. da ich Merlin eben nur als den Mentor Artus kannte, doch mit den ersten 30 Seiten waren alle meine Zweifel verschwunden.
Im vierten Buch verschlägt es Merlin ins verhexte Moor. Dort erlebt er mit Hallia und einem merkwürdigen Jungen namens Ector (der sich weigert etwas über sich selbt oder seinen Meister zu erzählen) ein wahnwitziges Abenteuer mit zahlreichen Gefahren.
Warum ist es im Moor so seltsam still?
Warum fliehen Geschöpfe aus ihrem Zuhause, dass sie so lange Zeit bewohnt haben? Liegt es vielleicht daran dass die Moorghule noch mehr als früher außer Kontrolle geraten sind und ohne Grund Dörfer zerstören?
Und weshalb dehnt sich das Moor immer weiter aus und zerstört damit weite Wälder?
Merlin und seine Freunde sind mittendrin und versuchen den Geheimnissen auf den Grund zu kommen.
Ein tolles Buch für Kinder und Erwachsene, dass im vierten Band so spannend ist wie nie zuvor...
Merlins junge Jahre.
Ein Zauberer auf der Suche nach sich selbt und seiner wahren Bestimmung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xacdcf1ec)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar