Menschenfeind [Explicit]
 
Größeres Bild
 

Menschenfeind [Explicit]

Störte.Priester
19. November 2010

EUR 9,89 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
  Song
Länge
Beliebtheit  
1
Wieder hier
3:05
2
Tradition [Explicit]
3:38
3
Sittenlos [Explicit]
3:17
4
Knast
4:23
5
Bestraft vom Leben
4:04
6
Fick Dich [Explicit]
3:10
7
Glaube
3:33
8
Feindbild
3:32
9
Betrieb
3:09
10
Star in der Hölle [Explicit]
4:24
11
Männertraum [Explicit]
3:45
12
Heute noch wie damals
2:34
13
Dein Gedicht
3:13
14
Deutschland macht Dich impotent [Explicit]
3:03

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 24. November 2010
  • Label: Störte.Priester
  • Copyright: (c) Störte.Priester
  • Gesamtlänge: 48:50
  • Genres:
  • ASIN: B004EWJOGQ
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 43.680 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geradlinig und brutal direkt, aber auch Ohrwurmfaktor! 2. November 2010
Format:Audio CD
Die neue CD Menschenfeind" aus dem Hause Störte-Priester macht seinem Namen alle Ehre, wird doch in dem Album mehr als derbe und musikalisch hart auf Mißstände hingewiesen. Während man am Anfang Wir sind wieder hier!" darauf hinweist, ernster mit der Gesellschaft ins Gericht zu gehen, geht man tatsächlich eine selbsternannte " Schlacht" an. Dass diese Schlacht aber mehr als derb vonstatten geht, teilweise mit Fäkalsprache, stört in der Intention der Texte nicht. Wer sich Mühe gibt, die Texte genauer unter die Lupe zu nehmen wird feststellen, dass Pornographie, Gewalt und sogar Terrorismus in der Gesellschaft ihren festen Platz gefunden haben. Die Parallele zur Gnadenlos" ist unschwer zu erkennen, nur wird hier eine härtere Gangart der gespielten Musik gewählt. Ein aktuelles Negativbild der Welt wird hier nahegebracht, sozusagen ein Gnadenlos-Update"!
Störte-Priester bemühen sich, ein breites Spektrum an Problemen aufzugreifen und unverblümt anzuzeigen und stellen sich selbst als Feindbild" dar, weil alles, was schlecht ist, angesprochen wird Egal ob es Körperverletzungen im Kindergarten", Jugendkriminalität ist, so gibt es einen Lichtschimmer in dieser brutalen Welt: Das Zusammensein mit Freunden und die exessiven Parties, die es gab und bis heute teilweise noch Bestand haben. Im letzten Lied der Scheibe Deutschland macht Dich impotent" werden elementare Gesellschaftsprobleme aufgegriffen und beim Namen genannt: Die Negativmedien, die die Jugend verkommen läßt (Macht die Glotze an, es ist Partytime, Zeit für Assi-TV") und uns ein Problem beschert, das uns allen Angst vor der kommenden Generation macht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Vom Feinsten! 4. Juli 2012
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Hier passt alles...Deutschrock vom Feinsten. Ich schließe mich bewusst nicht einigen anderen Kommentatoren an, die meinen, Störte.Priester mit den Onkelz vergleichen zu müssen. Das hier ist ne völlig eigene Kiste!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden

ARRAY(0xad61bc00)