Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Mendelssohn & Schumann: Violinkonzerte

Christian Tetzlaff , Frankfurt Radio Sinfonieorchester , Felix Mendelssohn Bartholdy , Robert Schumann , Paavo Järvi Audio CD

Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 25. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,89 bei Amazon Musik-Downloads.


Wird oft zusammen gekauft

Mendelssohn & Schumann: Violinkonzerte + Die 5 Violinkonzerte + Sonaten & Partiten Viol.Solo
Preis für alle drei: EUR 43,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation


1. Fantasy for Violin and Orchestra, Op. 131 (Schumann)
2. Violin Concerto in E minor, Op. 64 (Mendelssohn)
3. Violin Concerto in D minor, WoO1 (Schumann)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Gleichermaßen heimisch im Repertoire der Klassik und Romantik sowie im 20. Jahrhundert, setzt Christian Tetzlaff Maßstäbe mit seinen Interpretationen der Violinkonzerte von Beethoven, Brahms, Tschaikowsky, Berg, Schönberg, Schostakowitsch und Ligeti ebenso wie mit seinen Aufführungen der Solosonaten und -partiten von Bach.

Für seine erste CD, die in der langfristigen Zusammenarbeit mit dem finnischen Label Ondine entstanden ist, hat der in Hamburg geborene Violinist erstmals die Violinkonzerte von Felix Mendelssohn und Robert Schumann eingespielt. Christian Tetzlaff wird begleitet vom Sinfonieorchester des Hessischen Rundfunks unter der Leitung seines Chefdirigenten Paavo Järvi. Die CD enthält ebenfalls Schumanns Phantasie für Violine und Orchester.

Rezension

It is typical of Christian Tetzlaff's questing musical intelligence that he should choose to launch his new association with the label Ondine not with a conventional pairing of the Mendelssohn violin concerto with one of its usual recording partners, such as the concertos by Tchaikovsky or Max Bruch, but frames it instead with two of the most problematic works in the Romantic violin concerto repertory, and makes a total success of all of them. Both the Fantasy for violin and orchestra and the Violin Concerto are late Schumann, and are regularly cited as examples of how rapidly Schumann's creative powers waned in the 1850s, but for the first time in my experience, Tetzlaff's performances more than compensate for their shortcomings. Even if the orchestral accompaniments inevitably remain rather prosaic and four-square, he brings both urgency and a compelling sense of purpose to the violin writing, so that its weaknesses, its sometimes blunt phrasing and routine figuration, are entirely transcended. It's a remarkable piece of musical alchemy, but then his way of presenting the Mendelssohn concerto as if it were a new discovery is exceptional, too. But if Tetzlaff's performances are unquestionably five-star, unfortunately neither the sound nor the rather routine contribution from the Frankfurt Radio Orchestra under Paavo Järvi quite measures up to them. **** --Guardian,15/12/11

In short, this uncommonly interesting CD is well worth the attention of the genuine lover of echt-Romantic repertoire. The recording quality and balance throughout are first-class :the presentation is also very good. I enthusiastically recommend this disc. --IRR,Jan'12

Tetzlaff treats it with affection and virtuosity in turn. Performance *** Recording *** --BBC Music Magazine,Feb'12

A fine performance:Tetzlaff takes us right to the intimate heart of the slow movement,after which the pure, luminous D major sonorities of the finale make a particular stirring effect. --Gramophone,Feb'12

The recording is full-bodied,vivid and appropiately balanced. --Gramophone,Feb'12

The recording is full-bodied, vivid and appropriately balanced. --The Strad,Feb'12

The recording is full-bodied,vivid and appropiately balanced. --Gramophone,Feb'12

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar