EUR 28,95 + EUR 5,95 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Autoteilemann GmbH
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,95
+ EUR 4,95 Versandkosten
Verkauft von: vonderpalette
In den Einkaufswagen
EUR 37,90
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Autoteile-owl
In den Einkaufswagen
EUR 40,22
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Menabo 932833 IRON Fahrradträger, abschließbar, Aluminium
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Menabo 932833 IRON Fahrradträger, abschließbar, Aluminium

von Menabo

Unverb. Preisempf.: EUR 49,95
Preis: EUR 28,95
Sie sparen: EUR 21,00 (42%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch Autoteilemann GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 28,95
  • Verschluß abschließbar, Tragarme aus Aluminium
  • Schiene aus Stahl, einfache Montage, TÜV GS geprüft
  • Für alle Fahrrad-Arten, -Größen, Raddurchmesser und Reifenbreiten z.B. Mountainbikes
  • Für alle Basisträger bis zu einer max. Profilstärke von 48 x 60 mm
  • Rahmenstärke min. 30, max. 80mm (für Räder mit dickem Rohrrahmen, mit Y-Rahmen und mit nichtzylindrischen Rohrrahmen)
EUR 28,95 Nur noch 3 auf Lager Verkauf und Versand durch Autoteilemann GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

Menabo 932833 IRON Fahrradträger, abschließbar, Aluminium + Unitec 75319 Alu Relingträger 1,20m 2er-Set + Menabo 4 Nutsteine für Relingträger BRIO + andere Träger 35 mm
Preis für alle drei: EUR 95,49

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,7 Kg
  • Modellnummer: 79050713
  • ASIN: B002RBTONO
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 19. Mai 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.930 in Auto (Siehe Top 100 in Auto)

Produktbeschreibungen

FAHRRADTRÄGER IRON ALUMINIUM ABSCHLIEßBAR TÜV/GS

* TÜV GS geprüft
* Für alle Fahrrad-Arten, -Größen, Raddurchmesser und Reifenbreiten z.B. Mountainbikes
* Fahrradträger aus Aluminium
* Die obere Halterungsklammer wird, einmal auf die Dicke des Fahrradrahmens eingestellt, durch einfaches Umlegen des Griffes vom Fahrrad gelöst, so daß man ohne Probleme das Rad auf den Träger setzen oder herunternehmen kann
* Die Trägerarme sind mit einem Gelenk fixiert und bleiben somit am Träger. Einfaches Lösen und Wegklappen wird hierdurch ermöglicht
* für alle gängigen Basisträger bis zu einer max. Profilstärke von 48 x 60 mm geeignet
* einfache Montage
* Rahmenstärke min. 30 mm, max. 80 mm (für Räder mit dickem Rohrrahmen, mit Y-Rahmen und mit nichtzylindrischen Rohrrahmen)
* für alle Fahrräder geeignet (Fullsuspension-Bikes, Tourenräder, Trekkingräder, usw.)
* hohe Sicherheit dank selbstsperrender Schrauben
* abschließbar
* universal geeignet bei einer Dachträgerstange mit einer Höhe von bis zu 48 mm und einer Breite von bis zu 60 mm
* Verschluß der Tragarme mit Schutz durch weiche Abdeckung
* Gurte zur Befestigung sind im Lieferumfang enthalten
* ein Schutzprofil verhindert bei der Befestigung ein Zerkratzen
* TÜV/GS Rheinland geprüfte Sicherheit
*die Tragarme sind aus Aluminium, die Schiene ist aus Stahl
* das komplette Befestigungsmaterial liegt bei

Made in Italien by Menabo


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf. F. am 12. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Erfüllt seine Funktion. Das Fahrrad wird bei normaler Fahrt sicher und stabil transportiert. Ich bin allerdings nicht mehr als ca. 120 km/h gefahren.
Der Zusammenbau des Trägers war etwas kompliziert - die Anleitung könnte besser sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roland Franke am 18. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Das Ganze ist sehr wackelig.
Das Schlimmste der Drehgriff, mit dem man die Halterung am Fahrrad anzieht: Aus relativ weichem Plastik, wird sie wie ein Schraubenschlüssel benutzt. Das Ding hat aber Ecken und Kanten, die bei jeder Umdrehung an der Alu-Stange hakeln.Beim ersten Versuch habe ich das zu fest angezogen und beim Runterknicken der Halterung sie offensichtlich beschädigt. Jetzt lässt sie sich nur mit ganz großen Mühen wieder öffnen und auch nur mit Spezialzange. (Das ist schön, wenn man im Urlaub zu Beginn einer Radtour sein Fahrrad nicht runter bekommt :-( ) Beim zweiten bin ich dann wesentlich vorsichtiger zu Werke gegangen, so dass diese Probleme kaum auftraten: deshalb doch noch den zweiten Stern
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andre Woderich am 5. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Alles sehr billig und sehr wackelig. Habe den Träger nur einmal genutzt, steht jetzt für den Sperrmüll bereit. Lieber etwas mehr Geld ausgeben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Koch Michael am 29. August 2013
Verifizierter Kauf
Der Träger ist an der Zange oben nicht eng genug zusammen zu fahren, so das ein Rahmen mit 44mm Durchmesser nicht gehalten werden konnte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Ich habe zwei dieser Fahrradträger gekauft, um daraus (versuchsweise) eine Vorrichtung zu bauen, mit der ich 2 Fahrräder stehend auf einem PKW-Anhänger transportieren kann. Das ist gelungen. Es gibt aber aus meiner Sicht einige Kritikpunkte an diesem Produkt:
- Die Führungsschiene für die Räder ist wenig verwindungssteif.
- Die Schrauben der klappbaren Haltebügel haben etwas Spiel im Halteblech. Dadurch kann das Fahrrad seitlich schwingen, was über kurz oder lang dazu führen wird, dass die Bohrungen im Halteblech ausschlagen werden und das Schwingen stärker wird.
- Der Hub der Klemme des Haltebügels (zwischen Auf- und Zu-Stellung) ist zu gering, so dass man nicht allein mit dem Schnellspanner arbeiten kann. Man muss, um den Rahmen des Fahrrades zwischen die Klemmen zu bekommen, die Klemme durch Drehen des Spannhebels einige Umdrehungen aufdrehen, dann das Fahrrad einsetzen, wieder einige Umdrehungen fest drehen und dann mit dem Schnellspanner festklemmen. Das ist umständlich (und das habe ich bei einem ähnlichen Produkt eines anderen Herstellers schon besser gesehen).
Die ersten beiden Kritikpunkte habe ich durch zusätzliche Bastelei in den Griff bekommen, mit dem dritten muss ich wohl leben.
Insgesamt finde ich das Produkt für diesen günstigen Preis in Ordnung. Dennoch könnte m. E. der Hersteller mit wenig Aufwand und damit zu einem nur wenig höheren Preis die o. g. Mängel abstellen.
Für jemanden, der sein Fahrrad oft auf dem Autodach transportieren möchte, würde ich dieses Produkt nicht empfehlen. Für gelegentliche Transporte wird es wohl gehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klaus Haas am 4. Juni 2014
Verifizierter Kauf
sehr instabil und billig verarbeitet. Mittlerweile unbrauchbar. Hatten uns was qualtativ vernünftiges vorgestellt. Die Aufnahmegabel ist nur für Räder mit geringen Rahmenrohren geeignet
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Guenter Ballas am 11. September 2014
Verifizierter Kauf
Der Fahrraddachträger kam mit unwesentlichen rein kosmetischen Schrammen an der Blechschiene, dafür aber auch etwas preisreduziert. Die eine Bügelschraube,welche nach unten zeigte, musste ich beidseits absägen zum Kürzen, da sie sonst das Autodach geschrammt hätte. Der Haltefähigkeit tat das keinen Abbruch, da die Gewinde lang genug profiliert waren. Gleichwohl ist es bei allen Bügelschraubenmuttern wichtig, sie nachzuziehen mehrfach während des Einfahrens, was durch die sie ummantelnden Fingergriffe aber keine Umstände macht. Darauf weist das Manual aber auch hin. Sie arretieren nicht selber! Das ließe sich evtl. bessern, indem man selber noch jeweils eine passende Schraubenmutter dazu nimmt, also durch Doppelmuttern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Ich habe vier dieser Fahrradträger als Ergänzung zu einem Menabo Alu Relingträger gekauft. Um es kurz zu machen, Sommerurlaub mit vier Fahrrädern und über 1000km ohne Problem überstanden. Einen Punkt Abzug gibt es für die sehr schlechte (jede Ikea Anleitung ist besser) beiliegende Aufbauanleitung. Hier sind z.B. die Teile falsch nummeriert. Etwas Abhilfe schafft die Anleitung auf der Homepage des Herstellers aber auch diese ist noch ungenau. Am besten baut man den ersten Träger direkt am/auf dem Grundträger zusammen. Für den Preis kann man, ein bißchen handwerkliches Geschick vorausgesetzt, nichts verkehrt machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen