Weitere Optionen
Memory Lane
 
Größeres Bild
 

Memory Lane

9. März 2012 | Format: MP3

EUR 8,39 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:59
30
2
4:22
30
3
3:21
30
4
3:13
30
5
2:53
30
6
3:17
30
7
3:52
30
8
3:11
30
9
2:53
30
10
3:11
30
11
4:31
30
12
4:00
30
13
3:11
30
14
3:23
30
15
2:02

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 9. März 2012
  • Label: Tierra Negra Records
  • Copyright: 2012 Tierra Negra
  • Gesamtlänge: 51:19
  • Genres:
  • ASIN: B0081AS7BA
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 107.286 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Einen kleinen Ausschnitt von einem Lied habe ich durch Zufall bei einer TV-Serie gehört. Dank Shazam konnte ich den Interpreten herausfinden und habe mal bei Youtube ein bisschen gestöbert.
Für meinen Geschmack eine sehr gute Mischung von chilliger Musik, die man am liebsten an einem Strand mit einem Cocktail in der Hand genießen möchte. Das wird nicht die einzige CD dieser Gruppe bleiben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Amazon Customer VINE-PRODUKTTESTER am 28. Juli 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Tierra Negra überrascht auf dieser CD mit neuen ungewohnten Klängen. In der Begleitung gibt es jetz Keyboards und Synthesizer.
Weiterhin wird erstmalig auch (verhalten) gesungen (von Raughi) und man versucht sich Fremdinterpretationen (Steve Miller und Michael Jackson), die ich nicht so gelungen finde.
Die restlichen Stücke sind aber (trotz oder wegen der neuen Arrangements) wieder toll.
Leo ist als Komponist mehr für die rhytmisch fetzigen Stücke zuständig (er spielt ja seine Gitarre auch nicht wirklich im Flamenco-Stil. Der Super Opener "Alligator Alley" ist ein Paradebeispiel dafür -> eins der besten Stücke der CD. Raughi ist mehr der Flamenco-Traditionalist und setzt ganz andere Akzente.

Die CDs von Tierra Negra sind eigentlich seit Jahren eine Bank, die man sich ungehört kaufen kann. Bei dieser CD gibt es dennoch keine 5 Sterne, sondern nur 4, wegen der nicht ganz so obtimalen Fremdinterpretationen und des noch "verbesserungswürdigen" Gesang. Wenn man diese Stücke ausblendet hat man eigentlich eine "6-Sterne"-CD.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden