Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 8,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 4 Bilder anzeigen

Meisterschirm des Schwarzen Auges: Meisterschirm für DSA 4.1 mit ergänzenden Tabellen Broschiert – Oktober 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, Oktober 2008
"Bitte wiederholen"
 
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 48 Seiten
  • Verlag: Ulisses; Auflage: 1., Aufl. (Oktober 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 394042420X
  • ISBN-13: 978-3940424204
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 2 x 31,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 282.833 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Odin am 30. Januar 2009
Zu jedem guten Rollenspiel gehört auch ein Spielleiterschirm und so ist auch für die aktuelle Version des Schwarzen Auges der DSA 4.1 Meisterschirm erschienen.

Inhalt:
Der neue Schirm besteht im Gegensatz zu seinen 3-seitigen Vorgängern und wohl auch den Schirmen der meisten anderen Systeme aus 4 stabilen, DinA4-großen Teilen, hinter denen der Meister viel Platz findet all die Dinge vor seinen Spielern zu verbergen, die sie nicht sehen sollen.
Diese haben etwa die doppelte Dicke eines Hardcover-Buchdeckels und sind flexibel miteinander verbunden, so dass sich der Schirm bequem zusammenklappen lässt, und in dem Zustand in etwa das Format eines Hardcover-Bandes hat.
Die Außenseiten der Paneele sind von Ralf Berszuck gestaltet. Den Vordergrund bilden schon aus dem Grundregelwerk bekannte Illustrationen verschiedener Archetypen, während im Sepia-Artigen Hintergrund Collagen etlicher, ebenfalls schon aus den Regelwerken bekannter Illustrationen zu sehen sind.
Die Innenseiten werden, wie bei Spielleiterschirmen üblich, von Tabellen und Zusammenstellungen der wichtigsten Regeln und Modifikatoren belegt. Eine Seite für Magie, eine für Wunderwirken und Talenteinsatz, eine für Nah- und eine für Fernkampf.
Das dem Schirm beiliegende 48-seitige Heft beinhaltet eine Vielzahl weiterer Informationen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kritikator am 3. Januar 2009
Ich habe mir diesen Meisterschirm relativ spontan zugelegt und muss daher betonen dass ich dabei eine unerwartete Überraschung erlebt habe. Der aktuelle Meisterschirm gleicht dem Vorgänger inhaltlich bis ins Detail, lediglich das Layout wurde verändert sowie einige kleine inhaltliche Änderungen vorgenommen, angepasst an die überarbeiteten Regeln.
Für Leute die den Vorgängerschirm (also den ersten für DSA4) nicht besitzen ist diese Variante sicherlich ein nützliches Utensil was man immer wieder brauchen wird als Spieler und Meister. Hier aber die Unterschiede für diejenigen welche den Vorgänger besitzen:

Positiv:
- stabiler Karton, lässt sich sehr gut auf dem Tisch aufstellen
- gute Verarbeitung
- Klappschirm ist jetzt 4-seitig und nicht 3-seitig wie der Vorgänger
- Hochwertiges, glattes Papier des Heftes "Ergänzende Tabellen"
- überarbeitete Regeln sind eingfügt mit Nachschlagehinweis auf das
Regelbuch

Negativ:
- inhaltliche Änderung zum Vorgänger fast Null
- durch den dicken Karton (ca. 1 cm Dicke der Klapptafel) lässt sich der
Schirm schlechter transportieren und nimmt mehr Platz weg. Außerdem
lässt sich durch die Klappmechanik das Beiheft nicht in den Schirm
legen zum Transport.

Fazit:
Für Leute die bislang keinen Schirm haben: Sehr empfehlenswert !
Für Leute die den Vorgänger haben: Vorsicht, Kauf gut überlegen ! Auch wenn die Regeln aktualisiert wurden ist das Handling durch den dicken Karton umständlicher. Der Nutzen einer kleinen handlichen Nachschlagehilfe wird dadurch relativiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von meinzel am 18. Juni 2009
Auf Anraten eines befreundeten Spielleiters habe ich mich vor kurzem dazu entschlossen ebenfalls ein wenig Geld in die Übersichtlichkeit aller notwendigen und häufig frequentierten Regeln zu investieren.

Es erwartet einen ein viergliedriger, äußerst stabiler Schirm, der nicht nur durch die Zusammenfassung wichtiger Regelfragen (im Inneren), sondern vorallem durch die graphische Aufbereitung (von außen) glänzt. Durch die knapp 3mm starken Segmente und deren Beschichtung bietet der Meisterschirm einen hervorragenden Sichtschutz, insbesondere für verdeckte Proben und widersteht interessanter Weise auch den obligatorischen Getränke- und Süßigkeiten-Attacken (eventuell) aufgebrachter Spieler. Nicht zuletzt durch das besonders praktische, d.h. große Format (DINA 4+) haben sogar ganze Regelbücher, bzw. offizielle Abenteuer hinter diesem schönen Stück ihren Platz, sicher vor neugierigen Blicken.

Das wirklich praktische an diesem Set ist aber das Beiheft zu diesem Schirm: Auf knapp 50 Seiten komprimiert gibt es alle nur erdenklichen Informationen rund um Aventurien. So füllt die ersten Seiten die komplette Zusammenfassung aller Zauber des Liber Cantiones und neben den obligatorischen Preislisten von Dienstleistungen und Rüstungsteilen gibt es auch Informationen zu Liturgien, Dämonen, Göttern und allem, auf das man für seine anspruchsvollen Spieler eine Antwort parat haben sollte.

Namentlich sind folgende Kapitel zusammengefasst: Magie, Rituale und Liturgie, Kampf, Preise, Zeitrechnung, Unterwegs, Krankheiten & Gifte, Etikette und Militär und nicht zuletzt Wichtige Städte im Überblick.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen