• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Meistererzählungen ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Meistererzählungen Gebundene Ausgabe – 26. März 2008


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 19,90 EUR 15,04
Postkartenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 1,91
65 neu ab EUR 19,90 4 gebraucht ab EUR 15,04
EUR 19,90 Kostenlose Lieferung. Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Meistererzählungen + Meistererzählungen
Preis für beide: EUR 44,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: Manesse (26. März 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3717521403
  • ISBN-13: 978-3717521402
  • Größe und/oder Gewicht: 9,8 x 2,2 x 15,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 464.197 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Bis heute gilt er vielen als der Inbegriff der deutschen Literatur: Thomas Mann (1875-1955), der Literaturnobelpreisträger von 1929. Diese höchste Auszeichnung erhielt er für seinen ersten Roman "Die Buddenbrooks", ein Jahrhundertwerk, das als Schlüsselroman seiner Zeit gilt. Kurz nach diesem Triumph begann für Thomas Mann die Zeit des Exils, zunächst in der Schweiz, unterbrochen von Reisen in die USA, wo ihm 1938 die Ehrendoktorwürde der Columbia University, New York, verliehen wurde. 1941 siedelte er nach Kalifornien über, drei Jahre später wurde er amerikanischer Staatsbürger. 1952 kehrte Thomas Mann in die Schweiz zurück, wo er 1955 starb. Zu seinen bekanntesten Werken gehören "Der Tod in Venedig", "Der Zauberberg" und "Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull".

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thomas Mann wurde 1875 in Lübeck geboren und wohnte seit 1894 in München. 1933 verließ er Deutschland und lebte zuerst in der Schweiz am Zürichsee, dann in den Vereinigten Staaten, wo er 1938 eine Professur an der Universität in Princeton annahm. Später hatte er seinen Wohnsitz in Kalifornien, danach wieder in der Schweiz. Er starb 1955 in Zürich. 1929 erhielt er den Literaturnobelpreis.

Martin R. Dean, geboren 1955, ist Schriftsteller, Journalist und Essayist in Basel. Zuletzt erschien sein Roman "Meine Väter" (2003).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von zeilensprung am 25. Dezember 2006
Format: Ledereinband
Thomas Manns Erzählungen sind von ebenso zeitlosem Wert wie auch diese bibliophile Ausgabe von Manesse.

In dunkelgrünem Ledereinband, mit Goldschnitt, Lesebändchen und gewohnter Dünndruckqualität ist dies ein Buch zum Vererben und gehört sicher zu den Schätzen, die man aus einem brennenden Haus retten würde.

Der Inhalt: "Tristan", "Tonio Kröger", "Mario und der Zauberer" und der unsterbliche "Tod in Venedig". Die Auswahl beinhaltet also nicht nur die bekanntesten, sondern auch die gekonntesten Erzählungen des "Zauberers" Thomas Mann. "Tristan" ist grob vereinfacht eine Miniaturausgabe des "Zauberbergs" und somit wirklich ein erzählerisches Universum in der Nussschale. Aber auch "Tod in Venedig", die Geschichte des Schriftstellers Gustav Achenbach, der einem Jüngling in Venedig verfällt, gehört zu den Erzählungen Thomas Manns, die von so großer Kunstfertigkeit sind, dass, hätte Thomas Mann nur diese Erzählungen verfasst, er sicher ebenfalls den literarischen Olymp erklommen hätte!

Selbst wenn man diese Erzählungen bereits in verschiedenen anderen Büchern besitzt: Manesse hat mit Abstand die schönste und auch wertvollste Ausgabe herausgegeben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P.A. am 3. April 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Dieser Band versammelt die Novellen
-Tristan
-Tonio Kröger
-Der Tod in Venedig
-Mario und der Zauberer

Allesamt aus der Feder des meisterhaften Thomas Mann, allesamt (manche mehr, manche weniger) ein literarischer Hochgenuss.
Die Thematik innerhalb der vier unterschiedlichen Novellen ähnelt sich über weite Teile.

Einmal das Reisen, die Fremde, die einmal Erhohlung und Erlösung verspricht (Tod in Venedig) oder ein anderes mal feindselig wird (Mario un der Zauberer).
Dann wie man in der dritten Novelle schon am Namen merkt, der Tod.
Auch er zieht sich durch alle Novellen hinweg, sei es dass der Protagonist stirb, oder in den Tod verstrickt ist.
Vorallem in der herrausragenden Novelle "Tod in Venedig" begegnet die Hauptperson dem Tod immer wieder.
Ein anderes, eher biographisches Thema , welches immer wieder in den Werken Thomas Manns auftaucht, sowie auch in beinah alle hier versammelten Erzählungen ist die Rolle als Künstler.
Ein letztes verbindendes Thema ist die latente Homosexualität, sowohl in "Tonio Kröger" als auch ,auf literarisch wunderschöne Art und Weise, in "Tod in Venedig".

Meisterhaft sind alle Erzählungen, am meisten sticht aus diesen allerdings "Tod in Venedig" herraus. Sie ist ein Meisterwerk en miniature. Metaphorisch und gedanklich tiefgründiger als alle anderen Novellen. Und mit der Leitmotivtechnik führte Thomas Mann einen Meilenstein in die Literatur ein.

Am Anfang ist der Einstieg in alle Novellen eher etwas holprig, eher gemächlich führt Thomas Mann an die ohnehin nicht sehr interessanten Themen heran.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden