Meine ultimative Kochschule und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Meine ultimative Kochschu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 11,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Meine ultimative Kochschule Gebundene Ausgabe – 4. April 2014


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,99
EUR 24,99 EUR 14,97
73 neu ab EUR 24,99 7 gebraucht ab EUR 14,97

Wird oft zusammen gekauft

Meine ultimative Kochschule + Ultimate Home Cooking
Preis für beide: EUR 47,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: Riva (4. April 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3868834109
  • ISBN-13: 978-3868834109
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 2,5 x 26,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.536 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gordon Ramsay ist ein britischer Koch und Fernsehentertainer. Im Laufe seiner Karriere erhielt er 15 Michelin-Sterne, er besitzt 18 Restaurants auf der ganzen Welt. In Deutschland kennt man Ramsay vor allem durch seine Sendungen Gordon Ramsay: Chef ohne Gnade und In Teufels Küche.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von WhiteCandle am 14. April 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Meine Mutter hat sich dieses neue Ramsay-Kochbuch gekauft und ich habe bei ihr darin geschmökert und sogleich 5 Rezepte gefunden, die mich sofort total angesprochen haben. Kabeljau mit Walnuss-Zitronen-Parnesankruste war ein Volltreffer. Mein Mann und ich essen sehr gerne Fisch, ich traue mich aber oft nicht so ganz an die Zubereitung heran. Dieses Rezept ist toll, weil der Fisch einfach im Ofen gart, also keine Gefahr beim Braten in der Pfanne. Die Kruste ist herrlich würzig dank des Parmesans. Einzige kleine Änderung die ich beim nächsten Mal machen würde ist, etwas weniger Butter für die Krustenmischung zu verwenden, denn mir was es am Ende doch etwas zu fettig.
Als nächstes habe ich den Grünen Papaysalat gemacht. Ich bestelle das Gericht oft beim Asiaten und mich hat interessiert wie kompliziert es ist, das Ganze zu Hause zu machen. Und das ist genau das tolle an diesem Kochbuch, die Rezepte sind wirklich easy nachzumachen. Für einige Zutaten musste ich zwar gleich mehrere Asialäden aufsuchen, aber das war eigentlich auch sehr interessant. Ramsays britische Rezepte wie der Bread-and-Butter-Pudding sind mal ganz was anderes, kennt man hier nicht wirklich, schmeckt aber köstlich.
Mein Fazit: Wer Chef Ramsay aus dem Fernsehen kennt, der ahnt nicht, was für ein Superkoch er wirklich ist. Die Rezepte in diesem Buch sind ganz einfach und lecker, es ist für jeden was dabei und es gibt sogar eine Rubrik "Gut essen für wenig Geld".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bjørn am 19. Juli 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Man muss über Gordon Ramsay wissen, dass die Kameras erst zwischen seinem 2 und 3 Stern auf ihn aufmerksam wurden ( und 3 Sterne sind das Maximum was man für ein Restaurant erreichen kann - die hält er auch heute noch in Chelsea - allerdings mit einem anderen Chef .. von daher kann man jetzt darüber streiten wie viele Sterne er wirklich hält ;) ) - auch wenn er aufgrund seines Temperaments schon ab und an vorher in den Medien war - der große Unterschied zu anderen TV Köchen ist hier also, das er ein richtiger Chefkoch ist ( und darauf legt er wert ). Fakt ist: er ist einer der wenigen 3 Sterneköche überhaupt ! Das er weitere Restaurants mit 1 Stern hat ist eher sekundär interessant.

Wer sich etwas mit Ramsay beschäftigt weiß, dass er viel reist und versucht, Gerichte von einheimischen zu adaptieren und entsprechend seiner gehobenen Gastronomie anzupassen - so ist er aber auch in der Lage diese Gerichte wieder an den Möglichkeiten eines normalen Menschen anzupassen - deswegen sind die Kochbücher von ihm auch meiner Meinung nach sehr zu empfehlen.

Meine ultimative Kochschule ist da keine Ausnahme ( ich habe die UK Version, sehr preiswert ). Das Buch ist gut strukturiert und enthält eine Vielzahl von Rezepten die man ohne zu großem Aufwand, prinzipiell täglich zubereiten kann. Der Schwierigkeitsgrad liegt bei Einsteiger und Fortgeschrittene ( etwas anspruchsvoller als Ultimate Home Cooking ) - sehr zu loben sind all die vielen Erklärungen und Tips - sich daran zu halten wird durch leckeres Essen belohnt !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mdt1900 TOP 50 REZENSENT am 5. April 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Länge: 1:16 Minuten
Kochbücher in gedruckter Form sind nur noch bedingt State of the Art. In Zeiten, in denen Millionen von Rezepten nur einen Mausklick entfernt sind, muss Chef- und Webköchen schon ein gewisser Gegenwert geboten werden, um zur Oldschool-Variante in Papierform zurückzukehren.

Einen neuen, dabei aber recht ambitionierten Versuch, unternimmt mit dieser ultimativen Kochschule Starkoch Gordon Ramsay. Der Brite Ramsay spielt hier in Deutschland bzgl. seines Bekanntheitsgrades und Standings deutlich die zweite Geige, hinter perfekt vermarkteten deutschen Landsmännern, wie Lafer, Lichter, Schuhbeck, Rach und Co. - steht diesen aber bzgl. seines Renommees und KnowHows sicherlich nicht nach. Ganz im Gegenteil - 15 (!) erkochte Michelin-Sterne und 18 (!) eigene Restaurants auf der ganzen Welt sprechen eine ziemlich deutliche Sprache.

Obwohl mich die TV-Kochsendungen (In Teufels Küche & Chef ohne Gnade) von Gordon Ramsay wenig begeistern - dieses Kochbuch hat kaum mit der Effekthascherei, unfreiwilligen Komik und dem billigen Soap-Unterhaltungs-Niveau vor der Kamera zu tun. Ganz im Gegenteil, der Inhalt orientiert sich an klassischen Kochlernbüchern und pendelt dabei auf einem erfreulich praxistauglichen Level.

Der logische Aufbau und die nachvollziehbare Einteilung in einzelne Inhaltsbereiche erleichtern den Einstieg, während gedeckte Farben, modern illustrierte Bilder, strukturierte Abläufe und alltägliche Zutaten die sofortige Umsetzung ermöglichen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G. Kroener am 6. Juni 2014
Format: Gebundene Ausgabe
So einige werden Gordon Ramsay hauptsächlich aus seinen "Kitchen Nightmares" Sendungen kennen, wo er selbst und das Drumherum etwas reißerisch daherkommt. Beschäftigt man sich etwas weiter mit Ramsay, besonders in seinem "Ultimate Cookery Course", findet man einen genialen Koch der es versteht das Besondere auf das Einfache zu konzentrieren und in einem "no nonsense style" zu präsentieren.

So wie die ganze Person kommt dieses Kochbuch daher: bodenständig und extravagant zugleich, direkt auf den Punkt kommend, ehrlich und ein Schuss trockener Humor. Man merkt hier auf jeder Seite und bei jedem Gericht die Leidenschaft dahinter, und vor allem auch den beinahe uferlosen Erfahrungsschatz eines vielfach Michelin-dekorierten Küchensoldaten.
Nahezu alle Gerichte springen einen direkt an, klingen und schmecken fantastisch, sind unkompliziert und haben dennoch den besonderen Touch. Ramsay versteht es einfach, neue Geschmackserlebnisse in einfache Gerichte einzubauen, sei es durch Gewürzkombinationen oder einfach der Komposition der Zutaten.
Das ist ein erheblicher Unterschied zu den meisten Kochbuch-Granden hierzulande, wo ein Schuhbeck-Buch daherkommt mit wohlklingenden Rezepten, die geschmacklich den Aufwand nicht lohnen, oder ein Johann Lafer, dessen Bücher sich auch nicht gerade durch besondere Finesse auszeichnen.

Und vor allem: Ramsay ist deutlich authentischer und, so hat man den Eindruck, sehr viel ehrlicher. Wo Lafer und Co. ihren Stern nutzen um zu suggerieren das was der Leser da in der Hand hält hätte was mit Sterne-Küche zu tun, verabschiedet sich Ramsay hier ganz offen von seinen drei Sternen was die Komplexität angeht, vermittelt aber dennoch authentisches Wissen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen