• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Meine abenteuerlichen Sch... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Sofort lieferbar! Ungelesenes Mängelexemplar mit Lagerspuren. Rechnung mit MwSt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Meine abenteuerlichen Schriften: Gedichte und Prosa 1965 bis 1996 Gebundene Ausgabe – 15. August 2009


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 19,90 EUR 9,89
45 neu ab EUR 19,90 8 gebraucht ab EUR 9,89

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über den Autor

Uwe Schütte wurde 1967 in Menden/NRW geboren und studierte zunächst Germanistik in München, bevor er 1992 an die University of East Anglia in Norwich, UK wechselte, wo er 1997 bei W.G. Sebald promovierte. Seit 1999 ist er Dozent an der Aston University in Birmingham, UK. Neben seinen Buchpublikationen hat er auch in Zeitschriften zahlreiche wissenschaftliche Aufsätze und kulturkritische Essays veröffentlicht, sowie unzählige Buchrezensionen und Albumbesprechungen.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Edmund Mach, 1929 in Wien-Leopoldstadt geboren, wuchs in Gloggnitz auf. Nach Kriegsende Studium der Geschichte und der englischen Sprache an der Universität Wien. Er arbeitete als Tennislehrer und befand sich seit 1956 in ambulanter psychiatrischer Behandlung, bevor er dauerhaft hospitalisiert wurde. Sein Leben verbrachte er in Altersheimen und im Haus der Künstler auf dem Anstaltsgelände des Niederösterreichischen Landeskrankenhauses für Psychiatrie und Neurologie in Maria Gugging bei Wien. Seit 1967 erste Veröffentlichungen von Texten unter Pseudonymen. Er starb am 11. September 1996 in New York.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Ähnliche Artikel finden