In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Meine Spieler kennen die Grundnahrungsmittel: Pommes, Piz... auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Meine Spieler kennen die Grundnahrungsmittel: Pommes, Pizza und Hamburger: Die besten Fußballersprüche der Welt [Kindle Edition]

Andreas Ballenberger
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 6,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,49  
Taschenbuch EUR 7,90  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

„Die Ehe ist wie ein Fussballspiel. Man weiß nie, wie es ausgeht.“
(Lothar Matthäus)

„Der Grund weshalb nicht mehr Frauen Fußball spielen:
Sie mögen es einfach nicht, wenn elf Frauen gleichzeitig öffentlich
dasselbe anhaben.“ (Phyllis Diller, Comedian)

„Wir singen besser als deine Frau!“
(Englische Fans zu David Beckham, der mit dem Spice-Girl Victoria
verheiratet ist)

„Grundsätzlich ist es mir egal, was meine Spieler essen und trinken.
Hauptsache sie nehmen mir bei McDonalds keinen Platz weg.“
(Felix Magath, als Trainer von Schalke 04)

„Ich verspreche euch: Ich bleibe bei Borussia!“
(Stürmer Heiko Herrlich zu den Fans von Borussia Mönchengladbach,
kurz bevor er dann zu Borussia Dortmund wechselte)

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 154 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 104 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (12. April 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00CBNBG9I
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • : Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #576.184 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Laune zum Schmökern 11. Dezember 2011
Von Bebeh
Format:Taschenbuch
Unglaublich, was Fussballgötter abseits des Phrasenschweins so von sich geben. Ob so gewollt oder nur erwischt, gesammelt sind die Wahrheiten hier (fast) alle. Das Lächeln beim Lesen ist garantiert, ob Fussball-Fan oder nicht. Herrlich zum Schmökern, schwer wieder weg zu legen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neu und witzig 12. November 2011
Von Rubi
Format:Taschenbuch
"Schweden 2 : Gurken 1"
(Schlagzeile der britischen Presse nach einer 1:2 Niederlage der englischen Mannschaft gegen Schweden)

"Der Grund weshalb nicht mehr Frauen Fußball spielen: sie mögen es einfach nicht, wenn elf Frauen öffentlich dasselbe anhaben."
(Phyllis Diller, Comedian)

"Ich werfe elf Trikots hoch. Wer eins fängt, darf spielen."
(Peter Neururer zu seiner Aufstellung)
Kleine Spieler haben es bei Peter Neururer schwer.

"Grundsätzlich ist es mir egal, was meine Spieler essen und trinken. Hauptsache sie nehmen mir bei McDonalds keinen Platz weg."
(Felix Magath als Trainer von Schalke 04)
Das würden die sich nie trauen.

"Ich verspreche euch: Ich bleibe bei Borussia!"
(Heiko Herrlich zu den Fans von Borussia Mönchengladbach, kurz bevor er dann zu Borussia Dortmund wechselte)
Borussia ist Borussia, oder?

"Ich weiß nicht so genau. So etwa Ende 50, Anfang 60."
(Hamit Altintop auf die Frage, wie alt seine Mutter ist.)
Zum Glück hat Hamit Altintop einen Zwillingsbruder, auf den er alles schieben kann:
"Ich hab das nicht gesagt, Mama! Ehrlich. Der Halil wars ..."

"Ich habe den Spielern gesagt, dass wir gewinnen müssen.
Damit ich danach genügend Geld habe, um neue Spieler zu kaufen!"
(Chris Turner)
Sehr motivierend für die aktuellen Spieler, die dann auf der Ersatzbank sitzen.

"Ja klar, die müssen später noch kochen."
(Cimsir Hüseyin kommentiert die frühe Anstoßzeit der beiden Halbfinales bei der Frauen-Fußball-EM)

"Die Stadt wird alles für den VfB Stuttgart tun. Vorausgesetzt es kostet kein Geld.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tränen gelacht 16. Januar 2012
Format:Taschenbuch
Dieses Buch ist ein MUSS für jeden Fußballfan...ich konnte manchmal nicht mehr weiterlesen, da ich Bauchkrämpfe und Tränen in den Augen hatte vor lauter lachen. Die Fußballersprüche sind ja schon der Hammer, aber die Kommentare von Herrn Ballenberger bringen dann das Fass zum überlaufen (bei mir die Tränen).Fazit: Für wenig Geld gibt's hier sehr viel zu lachen.-))))
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden