Meine Nächte sind sc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,68 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Meine Nächte sind schöner als deine Tage - Uncut
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Meine Nächte sind schöner als deine Tage - Uncut

23 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Vorbesteller-Preisgarantie Weitere Informationen.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
37 neu ab EUR 6,97 1 gebraucht ab EUR 8,69

Hinweise und Aktionen

  • Vorbesteller-Preisgarantie! Bestellen Sie jetzt und profitieren Sie vom günstigsten Preis für das Produkt zwischen Bestellung und Erscheinungs- bzw Erstauslieferungsdatum. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Meine Nächte sind schöner als deine Tage - Uncut + Die Treue der Frauen - La Fidelité
Preis für beide: EUR 16,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sophie Marceau, Jacques Dutronc, Valérie Lagrange
  • Regisseur(e): Andrzej Zulawski
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: SchröderMedia HandelsgmbH
  • Erscheinungstermin: 25. August 2011
  • Produktionsjahr: 1989
  • Spieldauer: 106 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0054TV7QS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.269 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

ACHTUNG: Erstmals ungeschnittene Fassung, mit kompletter Deutscher Synchro!

In einem Pariser Cafe treffen sie sich zum ersten Mal: Blanche und Lucas, der Erfinder einer neuen Computersprache. Die schöne, erotische Hellseherin zieht den superintelligenten Informatiker sofort in ihren sinnlichen Bann. Doch Lucas hat nur noch wenige Tage zu leben - er leidet an einer unheilbaren Krankheit - einem Virus, der sein Gehirn zerstört. Nach dem ersten erotischen Funken scheint das Feuer zwischen den beiden jedoch keine Chance zu haben, denn Blanche fährt zu einem Auftritt nach Biarritz. Kurzentschlossen lässt Lucas voller Verlangen nach ihr alles stehen und reist ihr nach. Völlig ausgehungert nach Liebe stürzen sich die beiden aufeinander und versuchen, die quälenden Gedanken an den lauernden Tod in ihrer grenzenlosen Leidenschaft zu ertränken ...

Movieman.de

Atmosphärischer könnte eine französische Produktion kaum ausfallen. Hinzu kommen Melancholie, Durchgedrehtheit und wunderschöne Bilder, die nicht nur auf der magischen Aura Sophie Marceaus beruhen. Eine absolut bemerkenswerte Mischung aus Greenaway und Polanski, die wirklich Beachtung verdient!!!

Moviemans Kommentar zur DVD: Immer wieder finden sich erstaunlich hoch auflösende und farblich enorm saftige Aufnahmen auf der DVD (Gesicht an Fensterscheibe, 00:18:10). Zwar ist dies nicht durchgehend der Fall, da Hautfarben schon mal zum Überstrahlen neigen oder die Schärfe in Totalen ein wenig verloren geht (Gesicht des Moderators, 00:23:26). In dunklen Einstellungen kommt ab und an Rauschen vor, dies ist aber ein eher seltenes Phänomen. Überwiegend überzeugen sämtliche Ansichten durch Klarheit, Farbreichtum und eine hervorragende Auflösung (Gesicht, 00:29:02). Der in Mono vorliegende Ton gibt sich ausreichend plastisch, wenn dabei natürlich keinerlei Räumlichkeit vermittelt werden kann. Sowohl Originalton in Französisch als auch die deutsche Synchronisation beinhalten einwandfrei voluminierte Sprachanteile, die angenehm kraftvoll im Raum verhaftet sind.  Die Originalfassung enthält Szenen, die in der deutschen Fassung fehlen. Diese Passagen werden mit französischem Ton und deutschen Untertiteln präsentiert. Zu den Extras gehören der Trailer zum Film (1:38 Min.), eine Fotogalerie, Produktionsnotizen und Biografien in Textform sowie eine Trailershow. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tuvok am 19. November 2013
Format: DVD
Bei dem Informatiker Lucas (Jacques Dutronc) wird ein Virus im Kopf festgestellt, der das Sprachzentrum seines Gehirns beeinträchtigt und letztendlich tödlich wirken wird. In einem Café lernt er die junge Blanche (Sophie Marceau) kennen und verfällt ihr nach kürzester Zeit. Diese Leidenschaft steigert sich bis zur Besessenheit und Lucas reist Blanche, die als Medium/Hellseherin in einer dubiosen Bühnenshow arbeitet, hinterher. Beide kommen sich näher, verlieben sich, entwickeln eine eigene Form der Kommunikation auf physisch-sexueller Ebene und sind sich doch der Aussichtslosigkeit ihrer Liebe bewusst.

die Darsteller sind nett, die Geschichte ist nett, die Umsetzung ist langweilig, die Dialoge sind langweilig, übertriebene Handlungen gepaart mit französischer Langeweile, ich weiß nicht was ich von dem Film halten soll, mir hat er fast gar nicht gefallen. die Story klingt nett und selten aber umgesetzt ist er gar nicht spannend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Philipp am 21. Juni 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
Vorneweg: Wer die verspielte und meist affektierte Leidenschaft in französischen Filmen nicht mag,

und kein Fan von Sophie Marceau ist, Finger weg von diesem Film. Für die, die Sophie verfallen sind,

ist dies der cineastische Höhepunkt von einem perfektem Körper.

Lucas (Jaques Dutront) weiß das er nicht mehr lange zu leben hat. Er begegnet der geheimnisvollen

Hellseherin Blanche (Sophie Marceau), und verfällt ihr mit jeder Stunde mehr.

Nicht mehr und nicht weniger passiert eigentlich in diesem Film. Als Sophie Marceau Fan ist das

vieleicht genug (5 Sterne), als Cineast nicht (3 Sterne). Macht zusammen 4 Sterne.

Auch bei den Extras kommt keine nennenswerte Freude auf. Es ist und bleibt ein Film für S.M. Fans.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mickey_one am 13. September 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
- sehr gute Bildqualität!
- das Bildformat wurde geändert (1,78:1 statt 1,85:1)
- die in der dt. Kinofassung geschnittenen Passagen (zusammen 16 Stellen; nach meiner Rechnung insgesamt 19'54"), überwiegend Monologe von Lucas (Jacques Dutronc), aber auch zwei komplette Szenen mit Sophie Marceau wurden mit optionalen dt. UT wieder eingefügt

Film: 7,5/10
Bildqualität: 9,5/10
Bildformat: 1,78:1 (orig.: 1,85:1)
Laufzeit: 1 05'59" (-> Orig.-Länge [110'] abzgl. 4% PAL-Beschleunigung [entspricht ca. 4'] = 106') d.h. der Film auf dieser DVD ist "uncut"
Ton: D;F
UT: D o/-
Kap.: 15
Bonus: Trailer; Fotos; Hintergrundinfos
ASIN: B000PKHVZW
VÖ: 8. Juni 2007
Studio: Arthaus
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Grant am 16. November 2011
Format: Blu-ray
Die Bildqualität hat mit HD nicht das Geringste zu tun. Da wurde ganz offensichtlich der gleiche Inhalt der DVD einfach auf eine Blu-ray gepresst. Ganz schön dreist von dem Label, das Ganze dann als Blu-ray in Full HD zu verkaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Kipping am 18. Juni 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Über den Film ist bereits einiges gesagt, darum bewerte ich hier ausschliesslich die Blu-ray-Umsetzung, und die ist in der Tat eine Frechheit. Einer meiner Vorrezensenten hat recht: Die Qualität ist um kein Iota besser als die der Arthaus-DVD, die ich ebenfalls im Bestand habe. Es stimmt auch daß der Film, je nach Abspielgerät, problematisch in der Wiedergabe sein kann. Schon in den ersten Sekunden stellen sich mitunter Fehler ein. Diese "Blu-ray" verdient den Namen nicht und ist nichts anderes als eine auf BD gepresste DVD ... da fragt man sich ersthaft wie man in 21 Gigabyte an Streaming-Daten soviel Minderqualität verbauen kann. Ich stelle die Scheibe als Notbackup meiner Arthaus-DVD in den Schrank. Vom Kauf kann ich nur abraten, jedenfalls denen, die bereits die Arthaus-DVD besitzen. Ich bin normalerweise nicht kleinlich, wenn aber so gar keine Verbesserung zur DVD geboten wird, dann grenzt das ganze schon an .... (den Rest möge man sich denken!)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Daniel Christian Schweikert 1996 TOP 1000 REZENSENT am 29. Juli 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
"Meine Nächte sind schöner als deine Tage" ist ein sehr schwer zu verstehender, in seiner Grundbotschaft gar gänzlich unklarer Film, welcher dem Zuschauer eine gewisse Inspirationsfreiheit gewährt. Es handelt sich um einen Kunstfilm, ein anstrengendes Erlebnis, doch die Dialoge sind teilweise derart abstrakt und lebensfern, dass dies wiederum gleichermaßen zum Vergnügen wird. Sophie Marceau in ihrer komplexesten Rolle!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mickey_one am 30. August 2011
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Hatte 3 Exemplare bestellt, bei ALLEN 3 ist das Bild defekt (Artefakte noch und nöcher: Blockbildung, Farbfehler etc)
Vermutlich sind ganze Chargen dieser Auflage betroffen, also besser erst mal abwarten...
Das Bildformat ist weiterhin falsch (1,78:1 statt orig. 1,85:1). Bildqualität nicht sichtbar besser als bei der Arthaus DVD von 2007 (vgl. meinen Text dazu).
Laufzeit gleich wie bei der bereits erwähnten Arthaus Ausgabe, die ebenfalls "Uncut" ist (insgesamt 16 Passagen, d.h. fast 20', die in der dt. Kinofassung nicht enthalten waren, sind wieder eingefügt mit dt. UT).

PS: Auch der Umtausch - sonst problemlos bei amazon - gestaltet sich problematisch, mal sehen, wie das weitergeht. (PPS: Rückgabe/Wandlung hat funktioniert)
Fazit: Enttäuschend!
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von profun TOP 500 REZENSENT am 11. Januar 2012
Format: DVD
Mit einem großen Namen verbindet man in der Regel auch einen großen und guten Film, dass dies aber nicht immer stimmt, beweist der vorliegende Film allzu deutlich.

Die filmische Idee ist ja noch einigermaßen akzeptabel, doch dann blättschert es so dahin ohne Spannung und völlig ohne Würze.
Da hilft auch kein aufreißerisches Cover auf der Box, denn auch die Sex-Szenen sind eher peinlich als erotisch und finden sich in jedem Feitagsabendkrimi wieder.

Für mich war der Film Zeitverschwendung und ich hoffe künftig besseres vorfinden zu können, wenn die Namen Marceau und Dutronc erscheinen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden