Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Meine Nächte sind schöner als deine Tage [VHS]

Sophie Marceau , Jacques Dutronc    Freigegeben ab 16 Jahren   Videokassette
2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Produktinformation

  • Darsteller: Sophie Marceau, Jacques Dutronc, Valérie Lagrange, Myriam Mézières, François Chaumette
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox Home Entert.
  • Erscheinungstermin: 1. Juni 1992
  • Spieldauer: 84 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004RLC8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.383 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"In einem Pariser Cafe treffen sie sich zum ersten Mal: Blache und Lucas, der Erfinder einer neuen Computersprache. Die schöne, erotische Hellseherin zieht den superintelligenten Informatiker sofort in ihren sinnlichen Bann. Doch Lucas hat nur noch wenige Tage zu leben - er leidet an einer unheilbaren Krankeit - einem Virus, der sein Gehirn zerstört. Nach dem ersten erotischen Funken scheint das Feuer zwischen den beiden jedoch keine Chance zu haben, denn Blanche fährt zu einem Auftritt nach Biarritz. Kurzentschlossen läßt Lucas voller Verlangen nach ihr alles stehen und reist ihr nach. Völlig ausgehungert nach Liebe stürzen sich die beiden aufeinander und versuchen, die quälenden Gedanken an den lauernden Tod in ihrer grenzenlosen Leidenschaft zu ertränken....."

Movieman.de

Atmosphärischer könnte eine französische Produktion kaum ausfallen. Hinzu kommen Melancholie, Durchgedrehtheit und wunderschöne Bilder, die nicht nur auf der magischen Aura Sophie Marceaus beruhen. Eine absolut bemerkenswerte Mischung aus Greenaway und Polanski, die wirklich Beachtung verdient!!!

Moviemans Kommentar zur DVD: Immer wieder finden sich erstaunlich hoch auflösende und farblich enorm saftige Aufnahmen auf der DVD (Gesicht an Fensterscheibe, 00:18:10). Zwar ist dies nicht durchgehend der Fall, da Hautfarben schon mal zum Überstrahlen neigen oder die Schärfe in Totalen ein wenig verloren geht (Gesicht des Moderators, 00:23:26). In dunklen Einstellungen kommt ab und an Rauschen vor, dies ist aber ein eher seltenes Phänomen. Überwiegend überzeugen sämtliche Ansichten durch Klarheit, Farbreichtum und eine hervorragende Auflösung (Gesicht, 00:29:02). Der in Mono vorliegende Ton gibt sich ausreichend plastisch, wenn dabei natürlich keinerlei Räumlichkeit vermittelt werden kann. Sowohl Originalton in Französisch als auch die deutsche Synchronisation beinhalten einwandfrei voluminierte Sprachanteile, die angenehm kraftvoll im Raum verhaftet sind.  Die Originalfassung enthält Szenen, die in der deutschen Fassung fehlen. Diese Passagen werden mit französischem Ton und deutschen Untertiteln präsentiert. Zu den Extras gehören der Trailer zum Film (1:38 Min.), eine Fotogalerie, Produktionsnotizen und Biografien in Textform sowie eine Trailershow. --movieman.de


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
28 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Im Strudel der Leidenschaft und den Tod vor Augen 21. Juni 2007
Von Philipp
Format:DVD
Vorneweg: Wer die verspielte und meist affektierte Leidenschaft in französischen Filmen nicht mag,

und kein Fan von Sophie Marceau ist, Finger weg von diesem Film. Für die, die Sophie verfallen sind,

ist dies der cineastische Höhepunkt von einem perfektem Körper.

Lucas (Jaques Dutront) weiß das er nicht mehr lange zu leben hat. Er begegnet der geheimnisvollen

Hellseherin Blanche (Sophie Marceau), und verfällt ihr mit jeder Stunde mehr.

Nicht mehr und nicht weniger passiert eigentlich in diesem Film. Als Sophie Marceau Fan ist das

vieleicht genug (5 Sterne), als Cineast nicht (3 Sterne). Macht zusammen 4 Sterne.

Auch bei den Extras kommt keine nennenswerte Freude auf. Es ist und bleibt ein Film für S.M. Fans.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grauenhafte Bildqualität 16. November 2011
Von Grant
Format:Blu-ray
Die Bildqualität hat mit HD nicht das Geringste zu tun. Da wurde ganz offensichtlich der gleiche Inhalt der DVD einfach auf eine Blu-ray gepresst. Ganz schön dreist von dem Label, das Ganze dann als Blu-ray in Full HD zu verkaufen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD|Verifizierter Kauf
- sehr gute Bildqualität!
- das Bildformat wurde geändert (1,78:1 statt 1,85:1)
- die in der dt. Kinofassung geschnittenen Passagen (zusammen 16 Stellen; nach meiner Rechnung insgesamt 19'54"), überwiegend Monologe von Lucas (Jacques Dutronc), aber auch zwei komplette Szenen mit Sophie Marceau wurden mit optionalen dt. UT wieder eingefügt

Film: 7,5/10
Bildqualität: 9,5/10
Bildformat: 1,78:1 (orig.: 1,85:1)
Laufzeit: 1 05'59" (-> Orig.-Länge [110'] abzgl. 4% PAL-Beschleunigung [entspricht ca. 4'] = 106') d.h. der Film auf dieser DVD ist "uncut"
Ton: D;F
UT: D o/-
Kap.: 15
Bonus: Trailer; Fotos; Hintergrundinfos
ASIN: B000PKHVZW
VÖ: 8. Juni 2007
Studio: Arthaus
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen laaaaaaaaangweiliger Arthouse Film 19. November 2013
Von Tuvok
Format:DVD
Bei dem Informatiker Lucas (Jacques Dutronc) wird ein Virus im Kopf festgestellt, der das Sprachzentrum seines Gehirns beeinträchtigt und letztendlich tödlich wirken wird. In einem Café lernt er die junge Blanche (Sophie Marceau) kennen und verfällt ihr nach kürzester Zeit. Diese Leidenschaft steigert sich bis zur Besessenheit und Lucas reist Blanche, die als Medium/Hellseherin in einer dubiosen Bühnenshow arbeitet, hinterher. Beide kommen sich näher, verlieben sich, entwickeln eine eigene Form der Kommunikation auf physisch-sexueller Ebene und sind sich doch der Aussichtslosigkeit ihrer Liebe bewusst.

die Darsteller sind nett, die Geschichte ist nett, die Umsetzung ist langweilig, die Dialoge sind langweilig, übertriebene Handlungen gepaart mit französischer Langeweile, ich weiß nicht was ich von dem Film halten soll, mir hat er fast gar nicht gefallen. die Story klingt nett und selten aber umgesetzt ist er gar nicht spannend.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:DVD
Um ohne deswegen ausschweifend zu werden auf einen bestimmten Punkt sonnenklar einzugehen:
"Dieses sehr mysteriöse Melodram ist künstlerisch betrachtet ein hübsch fotografiertes Meisterwerk".

Mir scheint, als habe manch einer den Film fast schon ein wenig arg anders als ich interpretiert, wobei auch ich nicht weiß ob ich "richtig" wahrgenommen habe. Alles wirkt eben äußerst eigenartig, jedoch in positivster Weise. Obwohl der Film selbst deutlich älter ist als ich es bin, fand ich seine komplex in Szene gesetzten Inhalte sehr sehenswert. "Mes nuits sont plus belles que vos jours" ist ein hintergründiger und zeitweise gar dramatischer "Nachdenkfilm", der obendrein enorm von der erotischen Ausstrahlung von Sophie Marceau profitiert. Auch die Synchronisation ist gelungen, da ich bei der männlichen Hauptfigur dank Christian Brückner immer ein wenig das Gefühl habe, Robert De Niro bei der Arbeit zuzusehen/hören, ein Schauspieler, den ich ebenfalls sehr schätze. Zudem ist der Film bei dieser rein qualitativ einwandfreien DVD nicht mehr gekürzt, es fehlten zuvor nämlich ganze Szenen und Dialoge, welche -korrigieren Sie mich wenn ich falsch liege- im deutschsprachigen Raum meines Wissens nach erstmals auf Arte in den Film eingebunden wurden. Somit ergeben sich im Gesamtwerk auch keine Ungereimtheiten (mehr). Der ganze Film wirkt wie durch magische Momente "zusammengedichtet" und ist erzählerisch anspruchsvoll. Dass der Film keinerlei schnelle Schnitte, geschweige denn Action bietet, ist zwar klar und wahr, jedoch passt dies ganz und gar - nämlich zu der tragischen Atmosphäre, daher volle fünf Sterne.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen *Parabel* 13. August 2014
Format:DVD
Der Film ist sicher etwas verschoben, macht aber doch deutlich welche verschobene Muster manche Leute nachleben.
Ob durch Krankheit, mangelndem Verstand, zuviel/zuwenig Gefühl, Alkohol, allg. Drogen, die Aufgabe seiner selbst in der Arbeit.
Die Rollen sind schwierig zu spielen, S.Marceau und Jacques Dutronc geben sich keine Blösse.
Der Film erfordert Geduld und eine bestimmte Prädisposition zum Anschauen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen Defekte Blu-ray 11. Juli 2014
Von OLE
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Leider scheint die Blu-ray-Version dieses Films defekt zu sein. Die Bildqualität ist mies. Die Bilder/der Film zeigt Aussetzer und starke Verpxelungen so dass fast nichts vom Film zu erkennen ist. Dies ist mir bereits bei mehreren Blu-ray dieses Films passiert. Ich kann nur vom Kauf abraten. Wer den Film mag bzw. erwerben möchte, der sollte sich lieber die DVD holen. Diese ist in Ordnung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Meine Nächte sind schöner als deine Tage
Man weiß teilweise nicht, was der Regisseur bei gewissen Szenen bezwecken wollte. Diesen Film würde ich heute mit meinem jetzigen Wissen nicht mehr kaufen.
Vor 3 Monaten von Andreas Alain veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Nie wieder
Würde ich nicht wieder kaufen. Story ist mir zu unverständlich und kaum nachvollziehbar - viele Halbsätze ohne Sinn für mich. Nach 40 Min. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von hrvatski veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Nächte mit Sophie Marceau
Wenn auch nicht mehr ganz neu , so doch ein interessanter, unterhaltsamer Film mit erotischem Inhalt und philosophischem Touch. Sehe ich immer gern.
Vor 10 Monaten von Helmut Krietsch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Great movie.
Great movie.
I collect movies with Sophie Marceau, where her naked body.
. . . . . . . .
Vor 12 Monaten von Konstantin veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Gute Schauspieler,
Nicht schlecht, aber ich hatte mir den Film spannender vorgestellt. Der Film ist mir etwas zu langatmig. Ich war trotzdem zufrieden
Vor 13 Monaten von Altfried Garg veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Diese Blu-ray ist eine Frechheit
Über den Film ist bereits einiges gesagt, darum bewerte ich hier ausschliesslich die Blu-ray-Umsetzung, und die ist in der Tat eine Frechheit. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Michael Kipping veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Verschrobene Story, trotzdem gut gespielt
Würde ich nicht wieder kaufen. Story ist mir zu verschroben und kaum nachvollziehbar. Inszenierung und schauspielerische Leistung sind gut. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Winfried veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ok
alles bestens. ich bin mit der DVD sehr zufrieden.
mehr gibt es für mich nicht mehr dazu zu sagen - oder?
Vor 18 Monaten von Dieter Engels veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Sehr enttäuschend
Mit einem großen Namen verbindet man in der Regel auch einen großen und guten Film, dass dies aber nicht immer stimmt, beweist der vorliegende Film allzu deutlich. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Januar 2012 von profun
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar