Meine Marke und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 24,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Meine Marke: Was Unterneh... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 12,08 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Meine Marke: Was Unternehmen authentisch, unverwechselbar und langfristig erfolgreich macht Gebundene Ausgabe – 8. Oktober 2013

71 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,99
EUR 24,99 EUR 24,99
62 neu ab EUR 24,99 3 gebraucht ab EUR 24,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Meine Marke: Was Unternehmen authentisch, unverwechselbar und langfristig erfolgreich macht + Brand New: Was starke Marken heute wirklich brauchen + Storytelling
Preis für alle drei: EUR 69,88

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 304 Seiten
  • Verlag: Redline Verlag (8. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 386881518X
  • ISBN-13: 978-3868815184
  • Größe und/oder Gewicht: 15,4 x 2,5 x 21,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (71 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.272 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Hermann H. Wala ist Inhaber von Wala Strategy & Brand Consultants. Der gefragte Marketingstratege berät unter anderem Gruner + Jahr, Gore & Associates, BayWa AG, Kabel Deutschland, ProSiebenSat1, Sky und Versatel. Zuvor war er bei Hubert Burda Media für das Konzernmarketing verantwortlich und in führenden Werbeagenturen wie Saatchi & Saatchi und Ogilvy & Mather tätig.
Mehr als zwei Jahrzehnte Marken- und Marketingerfahrung fließen in Hermann H. Walas Expertise ein. Heute gibt er sein Wissen unter anderem als Keynote-Speaker weiter. Er hält Vorlesungen an verschiedenen Universitäten, Fachhochschulen, Akademien und auf Kongressen zum Thema Marken-Positionierungs-Strategien und ist als Markenkolumnist auf Focus Online, der Marke41 und weiteren engagiert. Damit begeistert Hermann Wala hunderte von Menschen. Das Thema WIR-MARKEN ist ihm dabei ein besonderes Anliegen, das er ebenso leidenschaftlich wie praxisorientiert vertritt.
Dabei arbeitet er eng mit dem Schweizer, Roland Jeannet, Experte für Global Strategy, Brand and Marketing Coaching, zusammen. Er hat mehr als dreißig Jahre Industrieerfahrung - von der Werkbank bis hin zum Global CEO bei Proctor & Gamble, Johnson & Johnson & Novartis.

www.hermann-wala.com


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Das Konzept der WIR-MARKEN macht deutlich, wie eine eindeutige Positionierung, klare Wertehaltung und eine authentische Öffnung der Kundenbedürfnisse Marken heute stärkt. WIR-MARKEN sind Chefsache!“ (Prof. Dr. Hubert Burda)

„Bestseller-Autor Hermann Wala schreibt über das Thema „Meine Marke“ und die Wichtigkeit bestimmte Werte im Unternehmen zu leben - wie aus Ihren Mitarbeitern/ -innen Markenbotschafter werden.“ (MeHRWERT Marketing Magazin)

„Keine technische Innovation hat die Welt in ihrer jüngeren Geschichte so verändert wie das Internet. Das Social Web ist keine vorübergehende Modeerscheinung - es stellt neue Herausforderungen und Chancen für Unternehmer dar. Es kann als Plus in Sachen Transparenz, Vertrauen, Emotionalisierung und Kundenbindung genutzt werden. Wer im Web nicht gefunden wird, existiert nicht." (Marke 41)

„Marken-Positionierungs-Stratege Hermann H. Wala schreibt aktuell als Experte für den FOCUS Online, MeHRWERT Marketing Magazin & Zencap.“

„Prominente Praktiker, wie Prof. Dr. Hubert Burda im Vorwort und Thomas Ebeling zum Thema Dynamik, geben im Interview zusätzlich Auskunft über „Meine Marke“, wie der Titel des Buches lautet.“ (Absatzwirtschaft)

„Die Stärke einer Marke mit sehr fundamentalen Aspekten hinter den Börsenbewertungen. In dem Buch „Meine Marke“ aus dem Redline Verlag analysiert Hermann Wala anhand von 7 Tools die Erfolgsstrategie omnipräsenter Brands, wie Google, Apple, Nespresse oder Red Bull.“ (Börse Frankfurt)

„Hermann H. Wala ist Inhaber von WALA STRATEGY & BRAND CONSULTANTS und Unternehmer aus Leidenschaft. Der gefragte Marketingstratege berät ambitionierte Mittelständler und große Unternehmen. Erfolgreiche Marken berühren, gewinnen und bewegen Kunden-Herzen.“ (Top 100 Unternehmer Katalog)

„Respektiere deine Marke und ihre Geschichte und gehe mit beiden behutsam um!“
(Herbert Hainer, adidas AG)

"Fundiert, gut strukturiert und praxisnah schildert der Autor in diesem Buch die sieben zentralen Konzepte, mittels derer Unternehmen sich und ihre Marke erfolgreich positionieren und lebendig halten. Gut zu lesen - und auch für kleine (Ein-Mann-)Unternehmen ein Ideenpool." (managerSeminare)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hermann H. Wala ist Inhaber von Wala Strategy & Brand Consultants. Der gefragte Marketingstratege berät unter anderem Gruner + Jahr, Gore & Associates, BayWa AG, Kabel Deutschland, ProSiebenSat1, Sky und Versatel. Zuvor war er bei Hubert Burda Media für das Konzernmarketing verantwortlich und in führenden Werbeagenturen wie Saatchi & Saatchi und Ogilvy & Mather tätig.
Mehr als zwei Jahrzehnte Marken- und Marketingerfahrung fließen in Hermann H. Walas Expertise ein. Heute gibt er sein Wissen unter anderem als Keynote-Speaker weiter. Er hält Vorlesungen an verschiedenen Universitäten, Fachhochschulen, Akademien und auf Kongressen zum Thema Marken-Positionierungs-Strategien und ist als Markenkolumnist auf Focus Online, der Marke41 und weiteren engagiert. Damit begeistert Hermann Wala hunderte von Menschen. Das Thema WIR-MARKEN ist ihm dabei ein besonderes Anliegen, das er ebenso leidenschaftlich wie praxisorientiert vertritt. Dabei arbeitet er eng mit dem Schweizer, Roland Jeannet, Experte für Global Strategy, Brand and Marketing Coaching, zusammen.
www.hermann-wala.com


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Diana Nöhles am 30. September 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich schließe mich den Worten von Herrn Dr. Dr. Cay von Fournier im Vorwort des Buches an, denn auch mir spricht der Autor Hermann H. Wala aus dem Herzen, wenn er von Werten, Verantwortung und Vertrauen als Basis von WIR-MARKEN spricht.
Denn auch heute noch verwalten Unternehmen ihre Marke mehr, statt sie zu führen, geschweige denn zu leben.

In einer Welt, die immer komplexer wird, in der Produkte und Dienstleistungen austauschbar und Märkte gesättigt sind, herrscht Orientierungslosigkeit und Werbeermüdung. Daher ist die emotionale Bindung aller Marken-Beteiligten von enormer Wichtigkeit.
Gerade die sozialen Medien und ihre Teilnehmer beeinflussen das Branding und die Markenführung in der heutigen Zeit enorm. Aufgrund dessen ist es für Unternehmen unentbehrlich, ein ehrliches und authentisches WIR-Gefühl sowie eine glaubwürdige Unternehmenskultur / -werte nach innen und außen zu leben und somit eine WIR-MARKE ins Leben zu rufen. Für Unternehmen bedeutet dies, in die Welt ihrer Markenteilnehmer einzutauchen und ein Gefühl für deren Bedürfnisse und Themen zu bekommen. Schulter an Schulter mit Kunden, Mitarbeitern, Stakeholdern, Protagonisten und weiteren Markenbotschaftern, das zeichnet eine starke Marke – eine WIR-MARKE – aus.

Das Buch „„Meine Marke“ - Was Unternehmen authentisch, unverwechselbar und langfristig erfolgreich macht“ von Hermann H. Wala sticht erfrischend lebendig aus dem Sammelsurium der Marketing-Ratgeber hervor.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Management-Journal am 5. Februar 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Hermann H. Walas Buch "Meine Marke" ist seit der ersten Auflage Pflichtlektüre und Grundkurs für alle, die aus guten Produkten starke Marken machen wollen. "Wir-Marken", wie Wala es treffend ausdrückt, die sich losgelöst von Preis und Qualität ganz nah am Kunden orientieren. Management-Journal hat das Buch bereits ausführlich besprochen und als "empfehlenswert" eingestuft, weil es den "Blick schärft für die neuen Anforderungen an das Marketing. Es wird der neuen gesellschaftlichen Wirklichkeit gerecht, in der Produkte nicht mehr nur Bedürfnisse befriedigen, sondern stärker denn je dazu dienen, den eigenen Lebensstil zu definieren".

Marken über Social Media wachsen lassen

In der nunmehr fünften Ausgabe hat der Autor an vielen Stellen Aktualisierungen vorgenommen, neue Zitate und Fallstudien eingefügt. Hinzugekommen ist zudem ein Kapitel über "Social Web", das Wala gleich an den Anfang gestellt hat, um die immense Bedeutung der sozialen Netze für die Markenbildung zu betonen. Er lässt darin keinen Zweifel, dass das konventionelle Marketing via Printmedien und TV sterben wird. Die Dauerberieselung reduziert den Konsumenten auf seine passive Käufer-Rolle und entwertet in der Summe der Werbeblöcke jede einzelne Botschaft. Wala: "Die Kunden kapitulieren". Social Media-Kanäle bieten dagegen weitreichende Chancen für einen barrierefreien, ehrlichen Dialog ("Anhänger und Fans statt Käufer"). Der aber muss strategisch ausgerichtet sein. Wer seinen Konsumenten etwas verkaufen möchte, muss ihnen zunächst etwas bieten. Von Mehrwert ist die Rede, von Innovation, nicht von Rabatten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
Das Wichtigste zuerst. Um im Bild der Überschrift zu bleiben: das Buch macht mir Appetit darauf, mich mit meiner Marke auseinanderzusetzen – als Mensch und als junger Unternehmer. Dieser Appetit wurde mir im BWL-Studium ordentlich verdorben. Dort bekam ich zum Thema Marken nämlich eher alte Kartoffelschalen vorgeworfen.

Aber genug gejammert, ich möchte lieber positive Gefühle wecken. Und zwar für dieses Buch, das mich von einigen Mythen befreit hat, denen ich bisher aufgesessen bin. Hier ein paar dieser Mythen, die das Buch aus meinem Kopf gefegt hat:

- Marken werden in klimatisierten Meetingräumen erfunden; schöne Bilder, die die Wahrheit verdrängen sollen und den „Konsumenten“ mit Milliardenbudgets entgegengeschleudert werden, bis sie weichgeklopft sind (stimmt nicht, gute Marken werden nicht erfunden, sondern gelebt, alles andere ist in dieser transparenten Welt zum Scheitern verurteilt)
- Marken brauchen vor allem tolle Slogans (stimmt nicht, gute Slogans schaden nicht, aber es geht um Menschen und Geschichten – Geschichten nicht wie in „Märchen“, sondern wie in „geschichtlich“, um echte Geschehnisse, die einen packen)
- Marken sind nur ein Marketing-Instrument (stimmt nicht, die Frage nach der Marke ist auch die Frage nach dem Kern: „Warum tun wir all das eigentlich – und für wen?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen