• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Meine Küche der Regi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Mittlerer Schnitt oder Kratzer in der Rückseite. Mittlere Falte oder mittlerer Knick auf der Rückseite. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Meine Küche der Regionen Gebundene Ausgabe – 30. September 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 19,95 EUR 5,57
83 neu ab EUR 19,95 18 gebraucht ab EUR 5,57

Wird oft zusammen gekauft

Meine Küche der Regionen + Meine bayerische Landküche + Meine bayerische Küche (Aktualisierte Neuausgabe 2011)
Preis für alle drei: EUR 64,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: Zabert Sandmann GmbH, Verlag; Auflage: 1 (30. September 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898832139
  • ISBN-13: 978-3898832137
  • Größe und/oder Gewicht: 20,2 x 1,7 x 26,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 31.370 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

“Knödel, Nockerl und Strudel, Würstel, Gröstl und Braten”, da weiß man kulinarisch gleich wo man sich geographisch befindet: Profi-Koch Schuhbeck hat Rezepte gesammelt: längst vergessene neu poliert, bewährte frisch aufgepeppt, traditionelle modern in Szene gesetzt. Seine Liebe zu Bayern, Südtirol und dem Salzburger Land bleibt dabei die ganz eigene Handschrift

Vielleicht hat man ja ab und zu durch Reize und Vielfalt der internationale Küche das Naheliegende schon gar nicht mehr so im Blick, da tut ein wenig kulinarische Heimatkunde wahrlich gut. „Bodenständige Rezepte“ hat der Koch aus Leidenschaft „ein bisserl“ auf seine Art verfeinert und „überraschend neu gewürzt“. Herausgekommen sind dabei so verführerische Gerichte wie Altmühltaler Lammrücken, Donauzander auf Linsen, Allgäuer Speckplätz oder ein deftiger Chili-Weißwurst-Strudel. Und wer als Nichtbayer über „Bratwerschtla“, „Grupfter“, „Schäufele“ oder „Bauchstecherl“ stolpert, keine Bange, die Anleitungen und Erklärungen lassen schnell herausfinden, worum es geht! Auch bei den „Versoffenen Jungfern“.

Schade, dass der beliebte Fernsehkoch nicht auch die eine oder andere Geschichte zu alten Rezepten beifügt, die er sicher auch auf Lager gehabt hätte. Schön dagegen, dass Schuhbeck wirklich bodenständige und auch einfache Rezepte ins Ensemble aufnimmt, Tellersülze mit Bratkartoffeln, einen schnellen Rostbraten oder eine Kräutersuppe. Die meisten Rezepte sind appetitlich bebildert, die Ausführungen Schritt für Schritt gut nachzukochen, der Preis des Buches angemessen. „Wenn wir mit dem kochen, was die Umgebung hergibt, dann essen wir automatisch abwechslungsreich, vielseitig und gesund. Und dem Geldbeutel gefällt’s auch.“ Na bitte, nehmen wir ein Beispiel: wer bei der hochdeutschen Bezeichnung „Fischfrikadelle“ laufen ginge, dem läuft angesichts des Rezepts der „Chiemseer Fischpflanzerl" augenblicklich das Wasser im Mund zusammen. --Barbara Wegmann

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Alfons Schuhbeck, geboren 1949 in Traunstein/Oberbayern, hat während seiner Ausbildung zum Koch bei so renommierten Namen wie Feinkost Käfer und Eckart Witzigmann gelernt. Nach Stationen wie München, Salzburg, Genf, Paris und London führte der Weg von Alfons Schuhbeck erst mal zurück ins heimische Oberbayern. Dort übernahm er das "Kurhausstüberl" in Waging am See. Von da an ging es steil nach oben: 1983 erlangte er seinen ersten Michelin-Stern, 1989 wurde er Koch des Jahres im Gault Millau. Mit exquisiter regionaler Küche eroberte er die Gaumen seiner Gäste. Seit 2003 kocht der Meister der feinen Hausmannskost in München. Seinem Küchenstil ist er immer treu geblieben: im Charakter bayerisch, in der Ausführung modern und leicht, in der Zubereitung hochklassig. Mit dieser heimatverbundenen Haltung, seinem bodenständigen Humor und bayerischen Charme hat sich Alfons Schuhbeck auch längst in die Herzen der TV-Zuschauer gekocht.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sterntaler am 29. Januar 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Ich bin ein großer Fan von Alfons Schuhbeck. Aber ich kaufe mir nicht nur ein Kochbuch, sondern koche auch viel nach. Vor allem sind die zusätzlichen Tipps sehr informativ. Ich schaue mir die Kochsendung an und vergleiche das Buch dazu. Ein wirklich gelungener Übergang. Klare Angaben, auch werden bei bestimmten Zutaten, gute Alternativen angegeben. Leicht verständlich. Und was mir sehr gut gefällt, man kann es einfach nachkochen. Und es gelingt. Ich habe viel gelernt und habe auch viel in meiner Küche umgesetzt. Früher habe ich nie mit Knoblauch, Ingwer, Peperonie und Vanille gekocht. Oder mit Gewürzen wie Koriander, Piment usw. Eine sehr gute ansprechende Küche. Eine Küche die auch die Verdauung anregt. Für jeden nachvollziehbar. Ob jemand Anfänger ist oder sich schon etwas mehr zutraut. Für jeden ist etwas dabei. Man spürt die Liebe und Hingabe zum Kochen, die von Schuhbeck herüber kommt. Und diese vermittelt auch das Buch. Wer Kochen liebt, etwas dazulernen will, sich weiter fit machen möchte, sollte dieses Buch unbedingt im Schrank haben. Schuhbeck ist eben ein Profi. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen. Vielen Dank.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Giese am 14. März 2009
Format: Gebundene Ausgabe
... mal wieder typisch für den Alfons. Man mag es oder eben nicht. Jedenfalls habe ich einige Gerichte ausprobiert und die waren top bzw. kamen sehr gut an. Wir leben ja im Zeitalter der Kochshows ... da erwarten die Gäste schon was. Die Geschichten aus diesem Buch kocht er recht amüsant mit dem Wepper im TV. Da kommen auch schon mal Details ans Licht die im Buch so eben nicht beschrieben sind. Da sollte er noch mal intensiver mit seinem Schreiberling kommunizieren. Alles in allem aber eine runde, empfehlenswerte Sache, dieses Buch. Einzig vom Umfang bin ich etwas irritiert. Meine bayerische Küche bietet für 5 € Differenz mehr Umfang und Format. Abschließend wirklich empfehlenswert aber nicht umwerfend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von freihexe am 12. Juli 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein typischer Schubeck halt. Bodenständig und trotzdem Sterneküche! Mehr wollte ich eigentlich nicht und wurde auch wirklich nicht enttäuscht :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein Wunsch meiner Mutter gewesen.
Wunsch erfüllt und Sie als Profi Köchin ist sehr zufrieden.
Schönen rezepte quer durch die Regionen.
Alle gut umsetzbar und lecher.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von frankwank am 18. Oktober 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wer Schubeck kennt und seine Küche verehrt, braucht dieses Buch. Die Rezepte lassen sich genau so nachkochen, wie in seiner Sendung beschrieben wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen