Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,55 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Meine Heimatküche: Lieblingsrezepte aus dem grünen Herzen Österreichs (Einzeltitel) Gebundene Ausgabe – 3. Januar 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 3. Januar 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 11,70
4 gebraucht ab EUR 11,70

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


GU Verlag
Willkommen im Leben
Hier finden Sie alle Ratgeber von GU auf einen Blick: Entdecken Sie die Vielfalt des GU-Verlags.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: Gräfe und Unzer Edition (3. Januar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833822147
  • ISBN-13: 978-3833822148
  • Größe und/oder Gewicht: 27 x 21,2 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 49.141 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien


Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
18
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 19 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sarah O. TOP 500 REZENSENT am 17. Januar 2012
In "Meine Heimatküche" widmet sich der bekannte Fernsehkoch Johann Lafer der Steiermark und präsentiert bodenständige, gute Rezepte aus der Region, von denen ich an den letzten beiden Wochenenden einige nachgekocht habe, die mich alle überzeugen konnten.

Lafer gleidert sein Kochbuch ansprechend. Jedes Kapitel enthält einen kurzen, reich bebilderten Einleitungsteil mit Berichten vom Leben in der Steiermark und einen anschließenden Rezeptteil mit zum Thema passenden Gerichten. Das erste Kapitel beinhaltet mit "Bei mir daheim - Die Küche meiner Kindheit" beispielsweise Lafers Kindheitserinnerungen, Bilder seines Heimatsortes und seiner Mutter und einfache, eher rustikale, alltagstaugliche Rezepte.

Die Rezepte insgesamt reichen von einfach bis anspruchsvoll, machen jedoch alle einen eher bodenständigen Eindruck - die präsentierte Küche ist eher gutbürgerlich als fein. Die Zutatenlisten sind in der Regel überschaubar und für den Hobbykoch realisierbar, ebenso wie die bei jedem Rezept angegebene Zubereitungsdauer, mit der ich beim Nachkochen bei jedem Rezept ausgekommen bin. Viele Rezepte enthalten Fleisch oder Fisch (natürlich auch Lafers aus dem TV bekanntes Wiener Schnitzel mit Sahne in der Panierung), es finden sich aber auch einige interessante vegetarische Ideen und natürlich eine ganze Reihe Süßspeisen.

Bei allen Fotos im Buch fällt auf, dass Lafer den Schwerpunkt auf die Natur der Steiermark legt. Grüne Wiesen und Felder oder Seen dominieren die Bilder.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Ott am 2. Februar 2012
Vielleicht lag`s am Winterblues, dass ich mir die " Heimatküche" bestellt habe. Und ich wurde nicht enttäuscht. Alle Rezepte, die man als Urlauber in Österreich mit Gemütlichkeit, Gastlichkeit und Wohlfühlküche verbindet, sind enthalten. Dazu wunderschöne Bilder und unterhaltsame Einführungen zu den einzelnen Kapiteln. Das Saftgulach habe ich sofort nachgekocht. Superlecker! Gute Grundprodukte werden optimal zubereitet.Kein Shischi Ganz bestimmt wird das eines meiner Lieblingskochbücher.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Paul am 24. Januar 2012
Ich habe dieses Buch von meiner Freundin geschenkt bekommen und kann nur sagen: Einfach fantastisch - wunderbare Gerichte, tolle Geschichten rund um die Heimat von Johann Lafer. Unbedingt kaufen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maria.C.M. am 24. Januar 2012
Dieses Kochbuch kann ich nur weiterempfehlen, die Gerichte sind einfach nachzukochen und schmecken hmmm.......!!!! Heute habe ich die Maronensuppe mit geräucherter Entenbrust nachgekocht und habe dafür sehr viel Lob geerntet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lilly49 am 6. Februar 2012
Ein wunderbares Buch von und über Johann Lafer und seine Heimat.
Und vieles zum Nachmachen! Mit wunderbaren Bildern. Aber vielleicht bin ich als Österreicherin ja doppelt begeistert. Ein schönes Buch nicht nur zum Kochen, sondern auch zum Lesen und verschenken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Hackl am 10. Januar 2012
Herr Lafer hat mit diesem Kochbuch seiner Heimat Steiermark ein kulinarisches Denkmal gesetzt. Dieses Buch birgt zahlreiche Informationen über die Gerichte, die Gegend, das ursprüngliche Leben.

Aber natürlich gibt es hier auch viele sehr leckere Gerichte, die alle zum Nachkochen und vor Allem Genießen einladen. Herr Lafer hat hier wieder einmal ein sehr schönes Kochbuch geschaffen. Und damit in diesem Fall seien Heimat gewürdigt. Dieses Buch ist sehr zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von MPMM am 5. Juli 2014
Verifizierter Kauf
Bodenständige typische österreichische Heimatküche mit tollen Bildern und sehr brauchbaren schmackhaften Rezepten mit nicht allzu außergewöhnlichen Zutaten, auch Klassiker wie das typische Wienerschnitzel sind enthalten, meine Mutter hat sich sehr gefreut und uns mit diesen Gerichten verwöhnt. Ein Hoch auf die österreichische Esskultur!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Beim Durchblättern dieses reich bebilderten Kochbuchs schaltet sich unweigerlich das 4D-Kopfkino ein: Man fühlt sich zu Gast in Herrn Lafer's Elternhaus und hört's in der Küche schon bruzeln und riecht (fast) das Schnitzerl. Hmmmm...lecker!!!
Die Rezepte sind toll nachzukochen, eine wundervolle Bodenständigkeit aber natürlich auch Finesse zieht sich durch das gesamte Buch.
Herzlichen Dank Herr Lafer für's kulinarisch an die Hand nehmen und den sehr persönlichen Einblick in Ihre wunderschöne Heimat!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen