In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Meine Brüder, die Liebe und ich auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Meine Brüder, die Liebe und ich [Kindle Edition]

Kristan Higgins , Annette Hahn
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,49  
Taschenbuch EUR 8,95  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Hinreißender Slapstick und ein tränenverdächtiges Happy End - Publishers Weekly Charmant, witzig, rasant, romantisch! - Bristol Herald Courier

Kurzbeschreibung

Weibliche List? Nicht gerade Chastitys Sache. Aber nur wo ein Wille ist, ist auch ein Mann … der neue Roman mit Lach- und Tränengarantie von Kristan Higgins!

Femme Fatale, sexy Vamp, fleischgewordener Männertraum - all das ist Chastity O’Neill nicht. Mit vier großen Brüdern und einer Schwäche für die Yankees ist sie für die Männerwelt nur der gute Kumpel. Kein Wunder, dass auch der attraktive Trevor das so sieht. Dabei ist er der Eine! Chastity weiß es, seit sie sich als Teenager hoffnungslos in den besten Freund ihrer Brüder verknallt hat. Das ist zwölf Jahre her, doch Chastitys heimliche Liebe hat in all den Jahren nichts erschüttern können. Nun, wenn sie eins in ihrer verrückten Familie gelernt hat, dann das: Ein Mädchen muss für seinen Traum kämpfen! Zeit, die Waffen einer Frau zu zücken …

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1282 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 417 Seiten
  • Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1., Auflage (1. August 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B005EICXLW
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #11.585 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von A. T.
Format:Taschenbuch
Chastity O'Neill entspricht mit stattlichen 1,81 m und ihrer muskulösen Figur nicht unbedingt dem Idealbild eines heiratswilligen Mannes und das, wo sie doch so dringlich mit ihren 31 Jahren auch nur das haben möchte, was ihre vier Brüder in rauen Mengen zu bieten haben: Nämlich einen liebenden Ehepartner und einen Stall voller Kinder.
Doch geeignete Heiratskandidaten sind in ihrer kleinen Heimatstadt Eaton Falls nicht nur rar gesät, sieht man sie zudem auch eher als burschikose und kumpelhafte Freundin von nebenan, mit der man durchaus Baseball-Spiele schauen kann und gerne mal abends auf ein Bier rausgeht.
Romantisches Liebesgeflüster kommt da den Kerlen so überhaupt nicht in den Sinn, schon gar nicht ihrem längstem und bestem Freund Trevor Meade, dem sie schon seit ihrer Jugendzeit schöne Augen macht...

Gleich mal vorab: Für mich persönlich war "Meine Brüder, die Liebe und ich" absolutes Pflichtprogramm, da Kristan Higgins Erstveröffentlichung "Fang des Tages" mich schon schlichtweg begeistert hat und damit die Neugier auf weitere Romane der Autorin doch mehr als nur ein bisschen geweckt war.
Und obwohl der Nachfolger auf Grund der hohen Erwartungshaltung oft nicht das hält, was sich das Leseherz so wünscht, sind meine persönlichen Hoffnungen hier absolut erfüllt worden und dieser wunderbare Schmöker steht dem Vorgänger in Sachen Humor und Witz in nichts nach.
Es sollte vielleicht noch kurz erwähnt werden, dass beide Romane nicht miteinander in Verbindung stehen und wir es hier nicht mit einer Serie zu tun haben und völlig unabhängig voneinander gelesen werden können.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Idyllisch, authentisch und wunderschön 4. Juni 2012
Von Mephista TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Dieser zauberhafte Liebesroman hat mich schnell gefesselt. Die Geschichte um die "unweibliche" Chastity und ihr Liebesleben hat mich köstlich amüsiert, schmunzeln lassen und auch ehrlich berührt.

Chastity ist in die Kleinstadt zurückgezogen, in der sie aufgewachsen ist - hier lebt ihre wundervolle und anstrengende Familie - 4 große Brüder und ihre Jugendliebe Trevor. Über diesen kam sie leider nie hinweg, da hilft es wenig dass er der beste Freund ihrer Brüder ist und ihr nun ständig über den Weg läuft.

Ich liebte Chastity - sie ist eine Romanheldin nach meinem Geschmack! Sie hat nicht die perfekte Figur, ihr Liebesleben ist eine Katasrophe und sie tritt in jedes noch so kleine Fettnäppchen!
Der Schreibstil ist fesselnd und hat einen herrlichen Humor, der mich gut unterhalten hat, das Ganze aber nicht ins Lächerliche zieht!

Die beiden Protagonisten waren mir mehr als sympathisch und abgerundet haben die Geschichte die vielen liebevoll konstruierten Charaktere all der anderen Personen, wie Chastitys Familie.

Die Liebesgeschichte von Chastity und Trevor war wunderschön und hat mich seufzen lassen. Selten habe ich so bei einer Geschichte mitgefiebert wie bei den beiden. Die Spannung zwischen ihnen ist immer spürbar und steigert sich bis fast die Funken fliegen.

Etappenweise wird auch immer wieder erzählt, was genau vorgefallen ist als die beiden noch auf`s College gingen und man wird mit Chastity traurig und enttäuscht, wenn man liest, wie die beiden einfach nicht zueinander finden, obwohl sie doch zusammen gehören.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anders, aber herzlich und charmant! 17. Juli 2011
Format:Taschenbuch
Kurzbeschreibung:
Femme fatale, sexy Vamp, fleischgewordener Männertraum - all das ist Chastity OŽNeill nicht. Mit vier großen Brüdern und einer Schwäche für die Yankees ist sie für die Männerwelt nur der gute Kumpel. Kein Wunder, dass auch der attraktive Trevor das so sieht. Dabei ist er der Eine! Chastity weiß es, seit sie sich als Teenager hoffnungslos in den besten Freund ihrer Brüder verknallt hat. Das ist zwölf Jahre her, doch Chastitys heimliche Liebe hat in all den Jahren nichts erschüttern können. Nun, wenn sie eins in ihrer verrückten Familie gelernt hat, dann das: Ein Mädchen muss für seinen Traum kämpfen! Zeit, die Waffen einer Frau zu zücken...

Anders, aber herzlich und charmant!

Wenn ich ein Buch, auch wenn das Cover mich nicht wirklich anspricht, trotzdem lese, dann wohl nur, weil der Autor schon einen guten Eindruck bei mir hinterlassen hat.
Nach Fang des Tages" war es ja wohl sonnenklar, dass Kristan Higgins nicht so schnell wieder aus meinem Regal verschwinden wird.

Was mir hier sehr gut gefallen hat, ist die Protagonistin. Sie hebt sich deutlich von den übertüdelten Mainstreamcharakterfrauen, die sonst immer dahergedackelt kommen (nicht alle, aber viele)...
Ihr liegen die Männer nicht seufzend zu Füßen und sie unterscheidet sich auch äußerlich von der Bande zartbesaiteter Rehe.
Das hat mir sehr gut gefallen und ich habe mich sofort auf wunderbare Weise mit Chastity verbunden gefühlt.
Ich habe mit ihr ihre unerwiderte Liebe durchlitten, habe versucht, Probleme sachlich anzugehen und für sie doch endlich den richtigen Partner zu finden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen kurzweilig
Eine leichte Liebesgeschichte mit ein paar Wendungen (nicht unbedingt überraschende) und einem hervorsehbarem Ende. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Tagen von J Schtz veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Müde
Das Buch macht auf mich den Eindruck, als hätten zwei Mädels in der Starßenbahn über alles Mögliche, Beziehung und Familie getratscht. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Schmökerer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der ideale Sofa-Schmöker
Romantisch, spannend, witzig und fluffig zu lesen!nicht mein erstes Buch von ihr und auch mit Sicherheit nicht das letzte! top!
Vor 10 Monaten von Elli veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Chick-lit mal etwas anders.....
Inhalt:
Chastity O'Neill kehrt nach Jahren in ihre Heimatstadt Eaton Falls zurück, um ihren Traum zu leben und ihren vier Brüdern nachzueifern: ein liebevoller... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Leseratte veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Nettes Buch für zwischendurch
Dies ist mein zweites Buch von Kristan Higgins, welches ganz nett war. Es bietet ein kurzes unterhaltsames Lesevergnügen aber nicht viel überraschendes in diesem Genre. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Ellas Mentry veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen kurzweiliges Buch für Urlaub
leicht zu lesen, kurzweilig, Happy-end vorauszusehen, aber die richtige Lektüre für Urlaub und Strand oder auch für happy-end Leser , würde ich jederzeit... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Michaela Schuepferling veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schönes Buch
Tolle Story mit netten Protagonisten.
Beim lesen habe ich mir gewünscht, auch solche Brüder zu haben ;-)

Kann weitere Bücher von Kristan Higgings nur... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Sandra veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen einfach unbeschreiblich gut
und dennoch versuche ich es zu beschreiben :D
Chastity, auch Chas genannt, lernt mit 10 Jahren den älteren Bruder einer im sterben liegenden Schulfreundin kennen und... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Sean veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Meine Brüder, die Liebe und ich
Witzig wie so vieles von Higgins. Wunderbar für einen lauen Sommerabend, wenn man nicht groß Wert legt auf literarische Ergüsse.
Vor 18 Monaten von Michaela Strothe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch - zu empfehlen
Meine Tochter hat das Buch verschlungen und bereits 4 mal komplett gelesen. Wer gerne liest und ein Teenager ist. VG aus München
Vor 19 Monaten von Renate Philipp veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden