In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Mein wunderbarer Brautsalon auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Mein wunderbarer Brautsalon [Kindle Edition]

Jana Sonntag
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (116 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 850.000 Kindle eBooks und mehr als 2.000 Hörbücher. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
  • Länge: 199 Seiten (geschätzt)
  • Prime-Mitglieder können dieses Buch ausleihen und mit der Leihbibliothek für Kindle-Besitzer auf ihren Geräten lesen.
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,99  
Taschenbuch --  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Was passiert, wenn man seine absolute Traumfrau kennenlernt, aber leider ist sie gerade dabei, sich das Kleid für ihre Hochzeit auszusuchen? Christoph hat den elterlichen Brautsalon geerbt und berät Tag für Tag junge Frauen beim Kauf ihres Hochzeitskleides. Annika dagegen stolpert von einer unglücklichen Liebesgeschichte in die nächste. Dabei träumt sie von einer romantischen Hochzeit, und als sie eines Tages Christophs Geschäft betritt, probiert sie kurz entschlossen eines der wunderschönen Kleider an. Natürlich muß sie Christoph erklären, sie werde demnächst heiraten. Als sich die beiden ineinander vergucken, ist das Chaos vorprogrammiert.

Über die Autorin:

Jana Sonntag ist ein Pseudonym der Hamburger Autorin Wiebke Lorenz. Neben "Mein wunderbarer Brautsalon" hat sie als Jana Sonntag noch die Romane "Herzen in Seenot" und "Ich lieb dich, ich lieb dich nicht" veröffentlicht. Gemeinsam mit ihrer Schwester Frauke Scheunemann veröffentlicht sie unter dem Namen "Anne Hertz" äußerst erfolgreiche Komödien, die regelmäßig die Bestsellerlisten stürmen (u. a. "Wunschkonzert", "Glückskekse"). Als Wiebke Lorenz schreibt sie Psychothriller (u. a. "Alles muss versteckt sein", "Allerliebste Schwester"), die bei Presse und Publikum großen Anklang finden. Mehr Infos unter www.wiebke-lorenz.de

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jana Sonntag, geboren 1972 in der Nähe von Mönchengladbach, jobbte als Kellnerin, Mobiltelefon-Verkäuferin, Zimmermädchen und Veranstaltungsmanagerin, bevor sie sich voll und ganz aufs Schreiben konzentrierte. Heute lebt sie als freie Autorin mit ihrem Mann in Hamburg. Nach dem Erfolg »Mein wunderbarer Brautsalon« erschien zuletzt ihr zweiter Roman »Ich lieb dich, ich lieb dich nicht«.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Jana Sonntag ist ein Pseudonym der Hamburger Autorin Wiebke Lorenz. Neben "Mein wunderbarer Brautsalon" hat sie als Jana Sonntag noch die Romane "Herzen in Seenot" und "Ich lieb dich, ich lieb dich nicht" veröffentlicht. Gemeinsam mit ihrer Schwester Frauke Scheunemann veröffentlicht sie unter dem Namen "Anne Hertz" äußerst erfolgreiche Komödien, die regelmäßig die Bestsellerlisten stürmen (u. a. "Flitterwochen", "Wunschkonzert", "Glückskekse"). Als Wiebke Lorenz schreibt sie Psychothriller (u. a. "Alles muss versteckt sein", "Allerliebste Schwester"), die bei Presse und Publikum großen Anklang finden. Mehr Infos unter www.wiebke-lorenz.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Chick-Lit, streckenweise sehr redundant 12. April 2013
Von beberlin
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich gebe zu, neben dem "guten Buch" nehme ich auch gern mal ein paar mittelmäßige zur Hand, vor allem auf meinem Kindle kurz vorm Einschlafen und in der U-Bahn mit x-mal Umsteigen sind sie meist die bessere Wahl. Wenn der Grad der eigenen Aufmerksamkeit am Erschlaffen ist, freut sich die Leserin, wenn sie ungesühnt mal ein paar Seiten im Blindflug durchklicken kann, ohne dass zu viele Informationen verloren gehen. Bei diesem Buch ist die Redundanz dann aber doch sehr nervig, vor allem, weil alle handelnden Personen grundsätzlich über eine Handlung erst nachdenken (füllt Seiten), dann handeln (füllt noch mehr Seiten), dann diese Handlung mit anderen ausdiskutieren (ab jetzt wird es öde) und dann erzählt wird, wie sie erst nachgedacht, dann gehandelt, dann diskutiert und schließlich sich in den Allerwertesten gebissen haben darüber was sie sich so dachten. (*gähn*)

Die Grundkonstellation ist eigentlich ganz witzig: gelangweilte Single-Ratgeberin springt für ihre kranke Schwester ein, mitten in deren Hochzeitsvorbereitungen, lernt auf diese Weise den vom Schicksal gebeutelten Brautausstatter-Besitzer kennen und - dem Genre entsprechend - lieben, während ihr screwballmäßig bald ihr Leben um die Ohren fliegt. Das Happyend ist so vorhersehbar wie genretypisch, man hat die ganze Zeit das Gefühl, ein ZDF-Drehbuch zu lesen, wo ganz viele Redakteure auch mal mitreden wollten, bis das Tempo auf unter Schritt gefallen ist. Dennoch hat man sein Vergnügen, so man nur jede fünfte Kindle-Seite liest. Die Idee an sich macht einiges wett, so dass man für den Werbepreis von 99 Cent auch erstmal zufrieden sein kann. Der reguläre Preis wäre mir schon zu teuer. Aber vielleicht bin ich auch einfach noch nicht Chick-Lit-abgestumpft genug.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Tanja K.
Format:Kindle Edition
Das Buch ist flüssig, witzig, humorvoll und romantisch geschrieben. Besonders gut gefallen hat mir die Erzählweise aus zwei verschiedenen Perspektiven. Zum einen erzählt Annika wie sie alles erlebt, zum anderen Christoph. Und da merkt man doch wieder deutlich dass Männer und Frauen oft unterschiedliche Denkweisen haben.
Annika arbeitet für ein Frauenmagazin und hat keine Idee für einen neuen Artikel. Ihr Kollege Paul hilft spontan mit einer Idee aus. Es soll bewiesen werden dass Frauen für Männer viel interessanter sind, wenn sie bereits vergeben sind.
Kurz vorher hat Annika von ihrer Schwester den Auftrag bekommen, ein Brautkleid im Schaufenster anzuschauen. Annika kann es aber irgendwie nicht lassen und betritt den Brautsalon, den Christoph von seinen Eltern geerbt hat. Irgendwie kommt es da schon zu Mißverständnissen und Christoph hält Annika für eine potentielle "Heiratswillige" und Kundin. Annika kann der Versuchung nicht widerstehen und probiert das Brautkleid (das für ihre Schwester gedacht ist) an. Sie selbst ist so entzückt und verliebt sich spontan in das Kleid. Christoph ist wiederum von Annika entzückt. Aber wie gesagt, er ist ja der Meinung dass Annika bereits vergeben ist.
Für ihren Artikel in dem Frauenmagazin spielt Annika nun zusammen mit ihrem Kollegen das glückliche, heiratswillige Liebespaar. Das Chaos ist demnach vorprogrammiert. Mehr möchte ich jetzt auch gar nicht verraten.
Alles in allem ist die Geschichte witzig erzählt und macht Spaß zum lesen.
Ich kenne schon andere Bücher von Jana Sonntag alias Wiebke Lorenz alias Schwesternduo Anne Hertz und bin immer wieder vom Schreibstil angetan.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Süße Geschichte 4. Mai 2013
Von Elayne
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Okay, das Ende war etwas vorhersehbar, aber die Geschichte war echt süß. Ich habe mich köstlich amüsiert. Ein nettes Buch (ohne großen Anspruch) für Zwischendurch und das ist doch völlig okay.

Annika manövriert sich von einer Peinlichkeit in die nächste Lüge und das Ganze auf allerliebste, unschuldige Weise.
Paul ist ein Oberchaot, der ständig alles noch schlimmer macht und das wirklich nicht absichtlich.

Auch die Nebenrollen sind schön und intensiv beschrieben, Rufus und die Angestellte, die liebe Oma, die ihrem Enkel tatsächlich den Freifahrtsschein gibt, einem Bräutigam die Braut auzuspannen.

Christoph, ich konnte mich gut in ihn einfühlen, er hat jetzt echt die große Liebe mal verdient - ein schönes Ende.

Die Story ist leicht und flüssig erzählt, mit viel Witz zwischendrin, wirklich ein Vergnügen das zu Lesen.

Einziges Makel, die Liebesnacht mit Annika und Christoph fehlt. Sie fahren zu ihm nach Hause und am nächsten Morgen verabschiedet sie sich mit schlechtem Gewissen. Man darf also aufgrund des Aufwachens im selben Bett davon ausgehen, dass sie Sex hatten.
Da es ein Roman für Erwachsene ist, hätten da ruhig ein paar ausführlichere Gefühle und Zärtlichkeiten beschrieben werden können. Nicht jedem liegt es, da Details zu beschreiben, aber mit ein paar schönen Worten, hätte man das auch so romantisch hinbekommen. Das hätte das Ganze für mich abgerundet.

Aber danke für die nette Story.

Einmal Ärger für amazon. Das Buch nachmittags entdeckt und gespeichert, weil ich gerade keine Zeit hatte es runterzuladen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Tolle Geschichte
Ein einfach schönes Buch für ruhige Momente. Man muss sich nicht so furchtbar konzentrieren beim lesen, kann sich aber hineinversetzen.
Vor 28 Tagen von Verena veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schön!
Schön, traurig, lustig, witzig, spritzig!
Spritzig geschrieben.
Ich habs genossen und möcht auf jeden Fall mehr
von dieser Autorin lesen.
Vor 2 Monaten von Dieter Bauer veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ganz nett
Die Handlung ist leicht verständlich, ohne Überraschungen. Ideale Strandlektüre für Frauen, bei der weder Herz- noch Pulsfrequenz Ausschläge verzeichnen... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Susanne veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderschönes Buch
Ich war ganz gefesselt von dem Buch konnte es gar nicht mehr weglegen. Es ist sehr witzig geschrieben mit einem Hauch von Wahrheit über das Thema Heirat.
Vor 10 Monaten von Asterix veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Irrungen und Wirrungen am laufenden Band
Christoph führt mit seiner Großmutter den elterlichen Brautsalon und kümmert sich mehr
um das Liebesleben seines Bruders, als um sein eigenes. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Liberty13 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen billigste unterhaltung
für die u-bahn vielleicht ok, man kann an jeder beliebigen stelle im text aufhören und wieder anfangen. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Maus und Hase veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Hübsche Geschichte, aber ...
absolut überzeugt hat sie mich bis zum Ende leider nicht. Der Funke wollte nicht überspringen. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Burgfräulein veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Leichte Unterhaltung
Lügen haben kurze Beine, bzw sie kommen wenn ma nicht damit rechnet um die Ecke. Nette Storry flüssig zu lesen.
Vor 18 Monaten von ClaMaRa veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Heiraten oder nicht?
Da die Journalistin Annika Peters sich ein Kleid für ihre Schwester ansehen soll, besucht sie den Brautsalon Hübner und lernt dort den charmanten Besitzer Christoph... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Ramona Strutz "Schmökereck" veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach herrlich
Flüssige, romantische und auch lustige Geschichte die ich wahnsinnig schnell durchgelesen habe. Vielleicht meinen einige das die Story vorhersehbar ist, so what! Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Ariane veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden