Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Expressversand gegen Aufpreis möglich.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mein unheimlich romantischer Mann Taschenbuch – September 2008


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,95 EUR 0,01
1 neu ab EUR 7,95 10 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Piper Taschenbuch (September 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492262880
  • ISBN-13: 978-3492262880
  • Größe und/oder Gewicht: 12,1 x 2,3 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 835.535 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Eigentlich wollte Hanna Dietz Sportlehrerin werden, musste dann aber feststellen, dass es ziemlich kompliziert ist, Kindern den Felgaufschwung beizubringen, wenn man ihn selbst nicht kann. Also suchte sie sich einen garantiert felgaufschwungfreien Job und wurde Journalistin. Viele Jahre arbeitete sie für Fernsehen und Hörfunk. 2007 veröffentlichte sie ihren ersten Roman. Mittlerweile hat sie 14 Bücher geschrieben, teilweise unter dem Pseudonym Emma Flint. Sie schreibt Jugendbücher, Frauenromane und lustige Sachbücher wie "Männermacken" und "Weiberwahnsinn". Mit dem Buch Männerkrankheiten schaffte sie es ganz nach oben auf die Spiegel-Bestsellerliste.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hanna Dietz, geboren 1969 in Bonn, studierte an der Deutschen Sporthochschule Köln. Seit 1993 arbeitet sie als freie Journalistin für Fernsehen und Hörfunk, hauptsächlich für den WDR, wo sie für verschiedenste Redaktionen Film- und Radiobeiträge macht. Sie lebt in Bonn mit Mann und Sohn – letzterer entstand während ihrer Arbeit an ihrem ersten Roman »Meuterei der Hormone«. »Mein unheimlich romantischer Mann« ist ihr zweites Buch.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Susanne Schmidt am 23. März 2010
Format: Taschenbuch
Ich hab mich durchgekämpft, obwohl das Buch über lange Strecken sehr langweilig und unrealistisch war.
Der erste Teil war gut, sonst hätte ich wahrscheinlich schon früher aufgehört.
Alle Arten von Verstrickungen kamen mir allerdings aus vielen andern Büchern schon bekannt vor.
Und am Schluss, als zum Ende auf einmal alles zusammenkam, hatte ich den Eindruck, als wollte die Autorin selber ein schneller Ende und erfindet irgendeinen schnell zusammenerdachten Blödsinn.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tabbi1982 am 31. März 2010
Format: Taschenbuch
Wie bereits erwähnt wurde ist die Story relativ an den Haaren herbeigezogen und völlig übertrieben. Anderensfalls wäre das Buch allerdings auch schlecht durchzulesen, da wirkliche Höhepunkte fehlen und das Ende zwar "spektakulär" ist, aber nicht überraschend und völlig klischeehaft - wie man es halt erwartet. Ich weiß nicht, ob die Story an sich einfach relativ lahm war und ein anderer Autor sie besser umgesetzt hätte, da die Autorin eignetlich sehr flüssig, anregend und unterhaltsam schreibt.
Alles in allem: Nicht wirlich weiter zu empfehlen, aber doch nicht so schlecht, dass es nicht einmal zwei Sterne kriegen würde.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Petzi am 18. September 2009
Format: Taschenbuch
Unzählige male hat sich Lotte ihren Heiratsantrag ausgemalt. Romantik pur. Als Jan ihr endlich den ersehnten Heiratsantrag macht ist Lotte bitter enttäuscht. Als schließlich auch die Hochzeit ein Desaster wird setzt Lotte Jan ein Ultimatum. Entweder er wird romantischer oder es gibt die Scheidung. Und so mausert sich Jan zum romantischten Mann aller Zeiten. Bis Lotte merkt, dass der alte Jan vielleicht doch nicht so schlecht war.

Mein erstes Buch von Hanna Dietz, durch Zufall entdeckt, hat mich von der ersten Seite an sofort begeistert und mich als Urlaubslektüre wunderbar unterhalten. Nebenbei habe ich auch noch ganz locker meine Lachmuskeln trainiert. Und übrigens, durch mein ständiges Lachen wurde sogar mein Freund neugierig und hat das Buch ebenfalls gelesen. Und auch er war restlos begeistert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oasis am 17. September 2008
Format: Taschenbuch
Wie schon im Debutroman von Hanna Dietz, so baut sich hier vor dem geistigen Auge wieder ein temporeicher Film auf. - Sind die Gegensätze zwischen Mann und Frau in puncto Romantik wirklich unüberbrügbar? Worin bestehen sie? Was kann da alles passieren? Das Buch erzählt eine sehr schöne, witzige Geschichte, die auf diese Fragen eingeht und einem ein Dauergrinsen ins Gesicht zaubert. Schnelle, witzige, moderne Sprache machen das Lesen des Buches zu einem kurzweiligen Vergnügen. Was mir besonders gefallen hat: Die Charaktere sind zwar in eine außergewöhnliche Geschichte eingewoben, die nicht jeden Tag passiert, aber sie sind "echt". Für mich ganz wichtig, denn künstliche Typen interessieren mich nicht. Im Urlaub lese ich es nochmal!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden