Gebraucht kaufen
EUR 3,08
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 8 Bilder anzeigen

Mein digitales Leben in der Cloud: Alle Daten im Zugriff mit Mac, Windows-PC, iPad, iPhone, Android-Smartphone und Blackberry Broschiert – 29. Juni 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 0,04
10 gebraucht ab EUR 0,04 1 Sammlerstück ab EUR 17,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 320 Seiten
  • Verlag: Mandl & Schwarz; Auflage: 1 (29. Juni 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3939685364
  • ISBN-13: 978-3939685364
  • Größe und/oder Gewicht: 17,3 x 2,3 x 24,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 705.021 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Michael Krimmer (Jahrgang 1974) ist Journalist, Blogger und Experte für iPad, iPhone und die Apple-Welt.

Nach Redakteurstätigkeit beim PC-Einsteigermagazin Computer easy (Vogel Verlag, danach Vogelburda Communications) wechselte er als Redakteur zur MACup, der ältesten Mac-Zeitschrift Europas, die zuletzt bei der Neuen Mediengesellschaft Ulm erschien. Anschließend war er bei Reed Business Information Redakteur des Fachmagazins Digital Production. Bis 2013 war er Verlagslektor bei der Mediengruppe Pearson mit ihren Verlagen Markt+Technik und Addison-Wesley.

Heute ist er freier Journalist, Autor und Dozent. Die in seinen Büchern behandelten Themen stellt er zusätzlich in Seminaren und Veranstaltungen (unter anderem für die Volkshochschule München) vor. Unter www.ipad-kurse.de bietet er Kurse für iPad, iPhone und Mac an.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michael Krimmer (Jahrgang 1974) ist Journalist, Blogger und Experte für iPad, iPhone, iPod und Mac. Nach Redakteurstätigkeit bei der MACup, der ältesten Mac-Zeitschrift Europas, war er bei Reed Business Information Redakteur des Fachmagazins Digital Production. Heute ist er freier Journalist und Fachautor zu den Themen iPhone, iPad, Mac und mobile Gadgets.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kitzbiker am 20. Juli 2011
Format: Broschiert
Das beherrschende Thema in der iT-Welt ist z.Z. Cloudcomputing. Alle reden von der Cloud. Dabei tauchen immer wieder die selben Fragen auf: Was ist eine Cloud? Welche Clouds gibt es? Was kostet die Cloud? Wie kommen ich in die Cloud und wie bediene ich sie? Auf all diese Fragen gibt das Buch von Michael Krimmer umfangreiche, kompetente und sehr detaillierte Antworten.

Die meisten von uns nutzen schon seid Jahren eine Cloud ohne sich dessen Bewußt zu sein. Wenn man einen eMail-Account von GMX, AOL, Google oder ähnlichen benutzt, ist man gleichzeitig auch mit seinen eMails in einer Cloud. Cloudcomputing geht heute aber darüber weit hinaus. Michael Krimmer beschreibt in seinem Buch nicht nur die verschieden Arten von Clouds, sondern auch was sie leisten, was sie kosten, worin sie sich unterscheiden und wie man sie bedient.

Dabei werden zu erst die Clouds vorgestellt, die als Primärnutzung die Datenspeicherung und Synchronisation sich zu eigen machen. Dazu gehören z. B.: Evernote, Dropbox, Windows Live Sky Drive, Wuala und andere. Clouds die nicht nur vom Mac + PC aus bedient und genutzt werden können, sondern auch mobil via iPhone, iPad oder Android-Smartphone.

Dann werden Clouds zur Speicherung und Publizierung von Bildern und Videos vorgestellt, wie z.B.: flickr, Google Picasa, YouTube. Des weiteren werden dann Clouds erklärt, wo man Daten speichern und auch bearbeiten kann wie z.B. Google Text + Tabellen. Dabei werden auch Google Mail + Goole Kalender genauer vorgestellt, die ja auch eine Form des Cloudcomputing darstellen.

Weiter geht es dann um Sozial Media oder Sozial Communities wie facebook u.ä. die ja auch den Daten- und Informationsaustausch in Form einer Cloud bewerkstelligt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karl-Heinz Rausch am 2. Januar 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Cloud-Computing wird langsam einsatzfähig für Privatpersonen sowie kleine und Mittelständische Betriebe. Ich bin seit fast 25 Jahren in der IT-Welt mit meiner eigenen Firma erfolgreich und hatte nun das Gefühl mich intensiver über das Thema Cloud-Computing informieren zu müssen. Die Beschreibung zu diesem Buch machte mich dann neugierig und ich wollte mein Teilwissen nun vervollständigen. Leider stellte sich das Buch aber schon nach kurzer Zeit als große Enttäuschung heraus. Der Autor kennt wohl nur die Apple-Welt ganz gut und deshalb ist vor allem die zweite Hälfte des Buches fast nur noch für Apple-Besitzer interessant. Meist werden die Tools für Apple Geräte etwas ausführlicher Beschrieben um dann in einem Nebensatz zu erwähnen, dass es auch Lösungen für Blackberry und Android oder Windows gibt. Der Informationsgehalt des Buches ist auch sehr begrenzt, weil oft sogar deutlich mehr als 50% der Seite mit Screenshots gefüllt ist. Viele dieser Bilder halte ich aber für überflüssig! Richtig geärgert habe ich mich dann aber, als ich auch noch fachliche Fehler oder unvollständige Informationen entdeckt habe. Zwei Beispiele. Laut Autor ist der Unterschied zwischen IMAP und POP der, dass bei POP die Mails auf dem Server automatisch gelöscht werden beim Abruf! Das ist haarsträubender Unfug! Natürlilch kann man bei POP einstellen ob die Mails gelöscht werden sollen oder nicht und der wirkliche Unterschied ist, dass man bei IMAP z.B. nur die Mail-Header abrufen kann vor man sich entscheidet, dass man die ganze Mail abruft. Bei der Empfehlung für den Bilderdienst Flickr meint der Autor, dass nur die Datenmenge pro Monat begrenzt sei.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Aus meiner Sicht ein reines Einsteigerbuch. Wer sich noch nie mit einer Cloud (Dropbox, iCloud,....) auseinandergesetzt hat und sich zunächst einmal informieren will, wird sicherlich fündig. Das Buch geht kurz auf die Möglichkeiten und die mit der Nutzung einer oder mehrerer Clouds verbundene Sicherheitsrisiken ein. Diese werden an Beispielen erläutert. Tiefergehende Informationen finden sich jedoch leider nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Skeptikerin am 15. Juli 2011
Format: Broschiert
Das Buch ist genau wie alle anderen Bücher des Verlags und Autors sehr verständlich.
Ohne Schnörkel und kompliziertes Fachchinesisch wird dem Leser vermittelt, was die Cloud darstellt - wo mögliche Risiken bestehen - und wie der Leser und Anwender die Vorteile der Cloud für sich nutzen kann.

Der Leser erfährt dabei auch, welche kostenlosen und kostenpflichtigen Helferlein es gibt - und in deren Beschreibung kann er (der Leser) sehr gut einschätzen, wo es sich lohnt, für seine spezifischen Interessen Geld auszugeben oder eben nicht. Das heißt in dem Fall reichen die kostenlosen Helferlein für die Bedürfnisse aus und er erfährt in dem Buch, wie er sich diese zu Nutzen machen kann.

Für mich persönlich hätte der Anteil an Apples Cloud etwas größer sein können -- allerdings ist das auf der anderen Seite sicher auch ein Vorteil des Buches für Windows Anwender und Anwender anderer Smartphones und Tabletts als IPhone und IPad.

Insgesamt ein weiteres Buch, dessen Anschaffung sich gelohnt hat und das ich mir gern ins Regal stelle um immer wieder bei Bedarf darauf zuzugreifen.

Absolute Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen