holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen63
4,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. März 2003
Ich habe mir dieses Buch geholt, bevor ich mir Zwergkaninchen angeschafft habe, um zu erfahren, wie ich am besten vorgehe. Dieses Buch gibt jedem (auch denen, die schon Zwergkaninchen-Erfahrung haben, so wie ich auch) viele wertvolle Tipps. Besonders schön sind auch die kleinen Anekdoten extra für Kinder, damit auch sie das Verhalten ihres kleinen Freundes verstehen lernen und auch wissen, was sie nicht tun dürfen.
Ich bin ein absoluter Fan dieses Buches und schlage immer mal wieder nach, wie ich mich verhalten muss, damit es meinen beiden auch gut geht. Eine absolute Empfehlung meinerseits.
0Kommentar|46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2013
Das Buch hat mir gut gefallen. Es beschäftigt sich mit allen Fragen rund ums Zwergkaninchen. Ich habe bisher keine Zwergkaninchen gehalten und wollte mit zwei kaufen. Vorher habe ich mir das Buch gekauft, um vorbereitet zu sein. Leider kam ich zu der Erkenntnis, dass ich mich nicht so um die Zwergkaninchen kümmern kann, wie es für die Tiere gut wäre. Deshalb habe ich mich entschlossen, keine Zwergkaninchen zuzulegen. Schade.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2007
Also ich fand das Buch wirklich sehr gut, dem Leser wird klar gemacht worauf es bei der Kaninchenhaltung ankommt und es werden schöne Käfig- wie auch Auslaufgestaltungen vorgeschlagen. Die Fotos sind einfach klasse und das Buch liest sich dadurch sehr schön.
0Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2009
"Mein Zwergkaninchen" von Monika Wegler ist ein wirklich schön gestalteter Ratgeber und die zahlreichen Fotos wunderschön gelungen. Ich finde auch dass die Kaninchen in ihrem Wesen schön erfasst sind.

Allerdings schreibt Monika Wegler leider nicht was Kaninchen wirklich brauchen (Grundbedürfnisse) sondern eher was der Zeitgeist verlangt.

Kaninchen sind Bewegungstiere die mal schnell eben einen Sprint von 200m am Stück zurück legen. Es sind Meister in der Bewegung die aus dem Stand 1,50m springen, es sind Tiere die Haken schlagen und dafür viele Quadratmeter brauchen, es sind Tiere die Tag und Nacht unterwegs sind und sich mit der Futteraufnahme und ihrer Neugierde beschäftigen, unterbrochen von wenigen Ruhepausen.
Kaninchen sind Pflanzenfresser die darauf spezialisiert sind vielfältigste Kräuter und andere Pflanzen richtig zu kombinieren und durch den geringen Nährwert dieser Pflanzen ca. 30x am Tag fressen.
Zwergkaninchen sind neugierig und interessierte Tiere, die den ganzen Tag nichts zu tun haben als zu erkunden was sich verändert und umherzuflitzen.

Diese Grundbedürfnisse wurden von anderen Autoren längst erkannt und teilweise vor langer Zeit schon nieder geschrieben. Monika Wegler schreibt hingegen in diesem Ratgeber nicht was die Tiere wirklich brauchen sondern eher was der Halter schön finden könnte. Die im Ratgeber empfohlene Haltung kommt nicht in allen Punkten den Bedürfnissen dieser kleinen posierlichen Tiere nach und die artgerechte Fütterung kommt auch viel zu kurz. Statt dessen werden Pellets als mögliches Futtermittel aufgeführt die nachweislich zu Zahnerkrankungen, Verdauungsproblemen (aufgrund ihrer Struktur) und anderen Folgen führen.
Bei der empfohlenen Haltung verkümmert das Kaninchen und kann nichteinmal seine Muskulatur richtig aufbilden,außerdem wird ihm schnell langweilig, so dass es seelisch auch verkümmert.

Da die Autorin alle 2 Jahre im nächsten Ratgeber wieder andere (meist sogar gegensätzliche) Aussagen trifft wird schnell klar, dass sie lediglich versucht ein zum Zeitgeist passenden Ratgeber zu schaffen, nicht aber an einer artgerechten Haltung der Tiere interessiert ist.
Besser ist das Buch "Kaninchen im Außengehege" (auch von Monika Wegler) oder das Buch "Artgerechte Haltung, ein Grundrecht auch für (Zwerg-)Kaninchen" von Ruth Morgenegg. Diese Bücher widmen sich besonders der Außenhaltung.
Für Innenhalter bietet "Leben mit Kaninchen" von Christine Wilde gute Informationen.

Ich wünsche mir ein Buch das die Bedürfnisse von Kaninchen dem Leser näher bringt, gut recherchiert ist und eine Haltung zeigt, die das Kaninchen fit und gesund hält so dass jeder Halter viel Freude an seinen Tieren hat!
0Kommentar|43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2001
Das Buch "Zwergkaninchen" von Monika Wegler ist sehr gut gegliedert und informiert über alles, was ein "Zwerg"-Besitzer wissen muss. Es beginnt mit einer Einführung über verschiedene Rassen und geht über Stalleinrichtung sowie korrekteter Fütterung bis hin zu Krankheitsmerkmalen. Dieses Kapitel hätte ich mir noch etwas ausführlicher gewünscht. Alles in allem ist das Buch für den "Anfänger" sehr zu empfehlen.
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2002
Dieses Buch sollte jeder Tierhalter (Zwergkaninchen) im Bücherregal haben. Liebevoll und verständlich erklärt, auch für Kinder, mit vielen bunten Bildern zu den einzelnen Rassen. Krankheiten, Fütterung, Aufzucht und Pflege alles bestens beschrieben. Dieses Buch ist sein Geld Wert.
0Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2006
Obwohl ich schon einige Bücher über Kaninchen und Zwergkaninchen gelesen haben bin ich von diesem Buch total begeistert. Da ich schon einige Jahre selbst Kaninchen halte kann ich nur sagen das Buch ist aus der Praxis für die Praxis geschrieben und ein Muß für jeden Kaninchenhalter und alle die es werden wollen.

In diesem Buch konnte ich wieder eine Menge neue Dinge lernen und viele neue Anregungen zum Nachmachen entdecken - meine Zwergenbande wirdŽs freuen. Die vielen tollen Fotos sind unvergleichlich - einfach super!

Besonders gelungen finde ich die Beschreibung der einzelnen Rassen und Farben mit passendem Bild. Selbst die sonst meist nicht erwähnten Löwenmähnenzwergkaninchen werden in diesem Buch beschrieben.

Ein Buch mit vielen tollen Tips und Anregungen die zum Nachmachen einladen.
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2011
Ein sehr schönes und informatives Buch über Kaninchen, ihre Haltung und Ernährung, das auch für Kinder leicht zu lesen und verstehen ist. Poitiv ist dass darauf hingewiesen wird das Kaninchen keine Schmusetiere für Kinder sind, was auch besonders in dem enthaltenen Eltern-Extra aufgeführt wird. Auch auf den richtigen Umgang mit Kaninchen und die besonderen Haltungs- und Ernährungsanforderungen wird ausführlich eingegangen. Als Negativ muss ich den angegebenen Minimum Platz bewerten, die aufgeführten 1,20m x 0,60m sind viel zu wenig für zwei Zwergkaninchen da man bei einigermaßen Artgerechter Haltung pro Kaninchen 2m² rechnet.
Zusammenfassend kann man sagen ist dieses ein gutes Einsteigerbuch für Menschen die sich Zwergkaninchen halten wollen, allerdings sollte man sich nicht nur auf diesen einen Ratgeber verlassen sondern sich noch weitere Bücher, bzw. im Internet in verschiedenen Foren weiterbilden und informieren um seinem Kaninchen ein möglichst Gesundes und Artgerechtes Leben zu ermöglichen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2009
und anspruchsvoller als viele denken. Und an Renate Wagner: mir haben gerade die Dekotips zur Haltung in der Wohnung gut gefallen. Von Verschmutzung nach wenigen Tagen kann keine Rede sein. Zumindest, wenn man seine Tiere an die Katzentoilette gewöhnt hat, sind sie absolut stubenrein, auch ein aus dem Tierheim neu hinzugekommenes Kaninchen hat meines nachgeahmt und war nach zwei Wochen sauber! Meine Kanins leben im selbstgebauten Gehege, wenn ich zuhause bin, laufen sie frei in der Wohnung. Man muss allerdings Kabel und Computer schützen und genügend Knabbermöglichkeiten bieten. Ein größerer Weidenkorb, Bast, Zweige oder Heutunnel sind hier gute Möglichkeiten und schonen Möbel aus Holz; meine Schlappen oder Socken werden allerdings gerne mal gelyncht :-)
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2015
Unsere Tochter wünschte sich ein Buch über Zwerghasen zum Geburtstag und anhand der Kommentare entschied ich mich für dieses Buch. Und ich muss sagen das war eine gute Entscheidung! Das Buch ist so geschrieben das meine Elf jährige Tochter es alleine versteht und umsetzen kann.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden