oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Mein Weg
 
Größeres Bild
 

Mein Weg

8. Dezember 2004 | Format: MP3

EUR 9,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 10,36, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
1
3:41
2
3:04
3
2:47
4
2:57
5
4:18
6
3:39
7
5:29
8
5:04
9
3:23
10
3:36
11
3:14
12
3:27

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 15. November 1999
  • Label: stille music
  • Copyright: 1999 stille-music
  • Gesamtlänge: 44:39
  • Genres:
  • ASIN: B007Z1UMXW
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.535 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mattes P.G. on 8. Juni 2005
Format: Audio CD
tja der titel sagt alles, gute qualität aber kein mehrkanaltaon :-( also ne cd reicht vollkomen aus - sacd ist vergeudetes geld.
die stereo qualität läßt keine wünsche offen ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sabine U. Mohring on 11. November 2001
Format: Audio CD
Eine wunderbare Zusammenstellung der schönsten Klaus Hoffmann Lieder.Weil die Lieder neu arrangiert wurden,sind sie zwar liebgewonnene "alte Bekannte", aber dennoch neu. Das Richtige für lange Winterabende.
Eine meiner Lieblings-CDs!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sh-p on 25. Februar 2010
Format: Audio CD
Orchesterarrangements sind nicht jedermanns Sache. Mir gefallen die meisten, so auch diese, die zugegeben ziemlich kraftvoll & voluminös daherkommen.
Im Gegensatz zu einer anderen Rezension eröffnet sich mir dadurch auch ein anderer, neuer und interessanter Blick auf Hoffmanns Klassiker. Und vermutlich sind es gerade die von anderen als Dissonanzen empfundenen Zwischentöne, die mehrschichtigen der klassischen Musik nicht unähnlichen Orchesterarrangements von Francois Rauber die diese Album für mich so besonders, so speziell, im positivem Sinn, machen.
Aber so ist das nun mal im Leben: "Was dem einen die Eule ist dem anderen die Nachtigall", wie der Volksmund so schön sagt.
Und das ist auch völlig ok und gut so.

Grundsätzlich bin ich der Ansicht dass die drei unter der Leitung von Francois Raubert arrangierten (Orchester)-Alben "Klaus Hoffmann singt Brel / Hoffmann-Berlin / Mein Weg" nicht mit den übrigen Hoffmannwerken in einen Topf gehören. Der musikalische Ansatz von Francois Rauber, auf den Klaus Hoffmann sich für die jeweilige Zusammenarbeit einließ, ist einfach nicht mit seinen anderen Alben vergleichbar.

(Übrigens: die in einer anderen Rezension verwendeten Adjektive "heiser" & "gekünstelt" sind meines Erachtens absolut unangemessen, ja unfair! Es sollte doch eigentlich reichen wenn man sagt das man etwas nicht mag, da muß man nicht zwingend noch "Einen" draufsetzen!)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von byrd-bis-björk on 11. Juli 2008
Format: Audio CD
Vorausgeschickt: Ich bin kein angestammter Klaus-Hoffmann-Fan, der jede CD haben muß und von daher -aus Treue- mit jeder Schwäche umzugehen bereit wäre. Gerade darum hat mich dieses Album jedoch besonders interessiert: Hier hat Hoffmann, nach seinen eher in der Popmusik wurzelnden Alben, die Weite des großen Orchesters für sich entdeckt,- ein Klangerlebnis, das wohl aus seinen Brel-Ausflügen stammt und das für ihn mittlerweile, seit "Hoffmann-Berlin" und "Melancholia", auch für seine Neukompositionen allgemein charakteristisch ist.
"Mein Weg" basiert eigentlich auf einer vielversprechenden Grundidee: die großen, alten Lieder in attraktiver Auswahl im neuen, sinfonischen Klanggewand: ich habe mir eine Vertiefung und Bereicherung davon versprochen. Meines Erachtens ist jedoch genau das Gegenteil dabei herausgekommen: Eine wirkliche Nähe und Berührtheit konnte für mich beim Hören nicht wirklich aufkommen;- die Arrangements, die im Gegensatz zu späteren Alben nicht von Ha-Wo Bleich, sondern dem erfahrenen Brel-Komponisten Rauber selbst stammen, sind über weitere Strecken gekünstelt, mit manirierten, geschraubten Oberstimmen, die sich von der ursprünglichen (Gitarren-)Harmonik entfernen, aus den Liedern etwas Komplizierteres machen wollen als sie sind - und dadurch mit der Hoffmannschen Atmosphäre des Lyrisch-Erzählenden kaum in Einklang kommen. Da sind auch schöne Passagen dabei, aber überall muß man vor unmotivierten Dissonanzen und störenden Zusatzideen des Arrangeurs auf der Hut sein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?