Mein Tag ist deine Nacht: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 4,19
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von IchKaufsAb
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mein Tag ist deine Nacht: Roman Gebundene Ausgabe – Restexemplar, 16. Februar 2009


Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe, Restexemplar
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95 EUR 0,30
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 4,80
1 neu ab EUR 12,95 16 gebraucht ab EUR 0,30
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: Knaur HC (16. Februar 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426663643
  • ISBN-13: 978-3426663646
  • Originaltitel: Lovestruck
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 3 x 19,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (109 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 181.110 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Melanie Rose lebt in Surrey und hat schon als Teenager Kurzgeschichten für Zeitschriften und Magazine geschrieben. Schon damals beschäftigte sie immer wieder die Frage: "Was wäre, wenn ...?" Die Autorin hat zunächst als Kinderkrankenschwester und Spieltherapeutin gearbeitet, bevor sie mit ihrem Mann eine Familie gründete, zwei Söhne bekam und zwei weitere Kinder adoptierte. Sie veröffentlichte mehrere Romane, darunter der SPIEGEL-Bestseller "Mein Tag ist deine Nacht".

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Melanie Rose lebt in Surrey und hat schon als Teenager Kurzgeschichten für Zeitschriften und Magazine geschrieben. Schon damals beschäftigte sie immer wieder die Frage: „Was wäre, wenn …?“ Die Autorin hat zunächst als Kinderkrankenschwester und Spieltherapeutin gearbeitet, bevor sie mit ihrem Mann eine Familie gründete, zwei Söhne bekam und zwei weitere Kinder adoptierte. Sie veröffentlichte mehrere Romane, darunter der SPIEGEL-Bestseller "Mein Tag ist deine Nacht".

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Corinna am 19. Juni 2010
Format: Taschenbuch
'Mein Tag ist deine Nacht' von Melanie Rose ist ein Buch für Leser, die sich mal nach einer etwas anderen Geschichte sehnen.
Es handelt von Jessica Taylor, die beim Gassi gehen mit ihrem Hund vom Blitz getroffen wird. Ab diesem Moment ist in ihrem Leben nichts mehr wie es war. Nicht nur, dass sie ihren Traummann kennengelernt hat, nein, jedes Mal wenn sie einschläft wacht sie in dem Körper und in dem Leben von Lauren auf. Lauren ist eine vierfache Mutter und wurde im gleichen Moment wie Jessica vom Blitz getroffen. Nun wechselt Jessica immer die Rollen, geht sie schlafen ist sie Lauren, geht Lauren zu Bett ist sie wieder Jessica. Das dies nicht ohne Probleme geht ist sonnenklar'
Für mich war dieses Buch wie ein kleiner Lichtblick und das Beste was ich seit langem gelesen habe. Schon nach wenigen Seiten hatte mich die Geschichte gefesselt und die Seiten flogen nur so an mir vorbei. Die ganze Geschichte ist so locker und leicht geschrieben, dass ich mich immer bremsen musste und das Buch auch mal zur Seite gelegt habe. Aber ich konnte einfach nicht meine Finger davon lassen und landete immer wieder bei Jessica/Lauren. Was würde alles passieren? Und wie würde es ausgehen?
Für mich ein sehr empfehlenswertes Buch für jeden, der einmal etwas anderes sucht. Ich bin 100%tig überzeugt!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leseratte am 10. März 2009
Format: Gebundene Ausgabe
"Mein Tag ist deine Nacht" ist ein gefühlvolles Buch, welches zum Träumen einlädt.
Nachdem Jessica vom Blitz getroffen wurde, findet sie sich im Körper von Lauren wieder, jedenfalls, wenn sie schläft. Für Jessica ergibt all das keinen Sinn: ist sie durchgedreht? Wurde ihre Seele gespalten? Und wie soll sie mit den vier Kindern und ihrem Ehemann in der "Traumwelt" klarkommen und was ist mit Dan, den sie doch eben erst kennengelernt hat?
Was sich anfangs vielleicht etwas kompliziert anhört ergibt ein witziges, liebevolles Buch über die Liebe, das Leben und die Familie.
Der flüssige Schreibtstil führt dazu, dass man das Buch gar nicht mehr weglegen möchte.
Lassen sie sich in Jessicas/Laurens Welt führen und leben sie mit ihnen, aber denken sie daran: Jeder Zauber endet irgendwann. Wie? Lesen sie selbst und lassen sie sich überraschen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ayanea am 12. Juli 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Mein Tag ist deine Nacht ist mal ein Frauenroman so ganz anderer Natur, denn er befasst sich mit dem Thema "Seelenwanderung". Jessica wird im Park bei einem Gewitter vom Blitz getroffen, wacht im Krankenhaus wieder auf und befindet sich auf einmal im Körper von Lauren. Diese hat einen Ehemann, 4 Kinder und ein protziges Haus. Doch als sie als Lauren einschläft, wacht sie als Jessica wieder auf und umgekehrt. Was hier total verwirrend klingt, wird super geht umgesetzt, sodass der Leser wirklich zu keiner Zeit Mühe hat dem Geschehen zu folgen. Man erhält in diesem Roman einen Einblick in zwei völlig Grundsätzliche Lebensstile und erfährt nach und nach deren Vor- und Nachteile. Die Hauptfigur sowie die Nebenfiguren sind allesamt sehr realistisch umgesetzt, am liebsten fand ich den kleinen behinderten Jungen von Lauren. Was mir etwas zu oberflächlich präsentiert wurde, war die Liebesgeschichte zwischen Jessica und Dan. Ich nehme es nun mal keinen ab, der zu jemanden bereits nach einer knappen Woche die große Liebe gesteht und von der "einzigen" redet- das ist aber wie so vieles Geschmacksache. Der Leser wird von Seite zu Seite getrieben, so will man doch immer herausfinden, warum das alles Jessica/Lauren widerfährt. Was der Grund dahinter ist. Das Ende des Romans fand ich dann doch etwas sehr abrupt und fühlte mich nach dem letzten Wort etwas im Stich gelassen. Alles in allem ist der Debütroman ein wunderschöner Frauenroman der einen auch etwas nachdenken lässt (definitiv ein Pluspunkt). Ich bin auf weitere Romane der Autorin gespannt, so hat sie doch einen schönen und flüssigen Schreibstil. 4 Sterne daher für dieses gute Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Büchersüchtig TOP 1000 REZENSENT am 1. Juni 2010
Format: Gebundene Ausgabe
ZUM INHALT:
Singlefrau Jessica Taylor wird beim Spaziergang mit ihrem Hund Frankie buchstäblich vom Blitz getroffen. Kurz vor diesem Ereignis lernt sie den charmanten Dan kennen, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Nach dem Blitzschlag bringt Dan Jessica ins Krankenhaus und dort passiert etwas äußerst Seltsames: Sobald Jessica einschläft, wacht sie im Körper der 4-fachen Mutter Lauren Richardson auf. Gefangen in diesem Körper und mit Gedächtnisverlust" geschlagen, lässt sie die Besuche der Kinder und des Ehemannes Grant über sich ergehen. Und in der Luxusvilla, dem Zuhause der Familie Richardson, geht das Chaos erst richtig los. Denn bisher musste Jessica nur ihren Hund und sich selbst versorgen. Doch Hilfe naht in Form von Laurens Schwester Karen.

In ihrem "alten" Leben geht sie weiterhin zur Arbeit und vertieft die Beziehung zu Dan, der bald ein Teil von Jessicas Leben wird. Doch ihr Leben gestaltet sich kompliziert, denn als Jessica muss sie früh zu Bett gehen, um sich als Lauren um Kinder und Haushalt kümmern zu können.

Nach und nach findet Jessica heraus, dass Laurens Leben doch nicht so perfekt war, denn Lauren hatte eine Affäre und wollte ihre Familie verlassen. Und als Schwester Karen dann endlich eintrifft, wird dieser schnell klar, dass diese Person zwar wie ihre Schwester aussieht, aber nicht so verhält. Und auch Teddy (der behinderten Sohn von Lauren) spürt, dass nicht die "richtige Mammi" da ist. Aber seine Geschwister Nicole, Sophie und Toby sind von der Verwandlung ihrer Mutter entzückt, die ihnen nun z.B. eigene Haustiere oder eine Sandkiste im Garten erlaubt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden