In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Mein New York auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Mein New York
 
 

Mein New York [Kindle Edition]

Paul Auster , Luc Sante , Frieder Blickle , Joachim A. Frank , Werner Schmitz
2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Kindle-Preis: EUR 7,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,49  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 7,95  
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook --  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Bei Paul Auster ist die Großstadt geheimnisvoll und undurchdringlich. "New York ist ein unerschöpflicher Raum von endlosen Schritten", heißt es im Kriminalroman Stadt aus Glas, der urbane Architekturen auch als Abbild des rastlosen Geistes seiner Figuren begreift. Hier wird New York zum sprachlichen Labyrinth, in dem der vom Detektiv verfolgte Flaneur eine ebenso kryptische wie eindeutige Botschaft in das Straßenwirrwarr schreibt: Zieht man seinen Weg auf einem Stadtplan nach, so ergibt sich "The Towers of Babel" als irritierende Nachricht.

Wie der Titel schon sagt, ist Mein New York mit Auszügen etwa aus Leviathan, Schlagschatten oder Die Erfindung der Einsamkeit also keineswegs als Städteführer zu gebrauchen, sondern illustriert anschaulich Austers Verwandlung der amerikanischen Großstadt in einen abstrakten literarischen Dschungel. Nicht zur Vorbereitung einer USA-Reise geeignet -- wohl aber selbst eine Reise in das faszinierende Universum eines großen Autors der postmodernen Weltliteratur. --Thomas Köster

Pressestimmen

Keiner bringt verrücktere Zufälle und schrägere Figuren so virtuos zusammen wie Paul Auster. Er fängt den Spirit New Yorks ein - mit Witz, Lust am Erzählen und einer unerschöpflichen Phantasie. (Max )

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3916 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 120 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00919P998
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: #232.167 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
2.0 von 5 Sternen
2.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für mich recht quälend! 18. November 2008
Von Gretl30
Format:Audio CD
Zuerst muß ich erwähnen, dass ich ein großer Liebhaber der Romane von Paul Auster bin. Eines meiner absoluten Lieblingsbücher ist "Brooklyn Revue" - aber an diesem (Hör-)Buch hier bin ich qualvoll gescheitert!

Das lag nicht an Charles Brauer, der wirklich eine sehr angenehme Vortragsart hat - mein Problem war, das kaum einer der Handlungsfäden jemals zu einem (für mich) befriedigendem Ende gesponnen wurde. Eine Geschichten klingen derart interessant, dass ich gerne mehr darüber gelesen/gehört hätte, z. B. von dem Mann, der jeden Morgen zur selben Zeit, an der selben Ecke, aus dem selben Winkel heraus ein Foto schießt. Nach dem man dieses skurile Verhalten verdaut hat und einem anhand der Aufzählungen, was auf dem Foto zu sehen ist, klar wird, das der Mann die Zeit fotografiert, möchte man mehr erfahren. Aber genau hier endet dieser Erzählfaden und ein neuer wird aufgenommen. Mitunter wird auch ein Faden später weitergesponnen, aber einige bleiben halt doch auf der Strecke.

Vielleicht bin ich nicht reif gewesen für ein solches Buch, aber ich mag es, wenn Geschichten zu einem (wie auch immer gearteten) Ende kommen.
Sprachlich, wie immer bei Paul Auster und auch die Ideen hinter den Geschichten konnte ich mich aber nicht entziehen, so dass sich für mich immer noch zwei Punkte ergeben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden