An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Mein Name ist Stilton, Geronimo Stilton [Kindle Edition]

Geronimo Stilton , Carsten Jung
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Free Kindle Reading App Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Taschenbuch EUR 7,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 5,55 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Wer ist Geronimo Stilton? Das bin ich! Ich bin Verleger der Neuen ● Nager ○ Nachrichten, aber am liebsten schreibe ich Geschichten über die vielen Abenteuer, die ich erlebe. Hier in Mausilia, der Hauptstadt der Mäuse-Insel, sind alle meine Bücher Bestseller! Sie verkaufen sich wie warmer Käse. Kein Wunder, denn sie sind spannend und witzig ... Viel Spaß beim Lesen wünscht euch euer Geronimo Stilton.In diesem Buch erzähle ich folgende Geschichte:Seit ich meine neue Assistentin Pinky Pick eingestellt habe, ist bei den Neuen ● Nager ○ Nachrichten nichts mehr, wie es einmal war! Pinky ist zwar erst vierzehn Jahre alt, aber eines der schlauesten Mäusemädchen, die ich kenne. Dass ich ihretwegen aber gleich zum Nordpol reisen und auf einer Eisscholle stranden würde – ganz ohne meine geliebten Käsestäbchen! –, konnte ich nicht ahnen. Und das war noch lange nicht alles ...

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Geronimo Stilton lebt und arbeitet in Mausilia. Er ist Verleger der «Neuen Nager-Nachrichten», der erfolgreichsten Tageszeitung der Mäuse-Insel. In seiner Freizeit sammelt er antike Käserinden aus dem 18. Jahrhundert. Am liebsten aber schreibt er Geschichten über seine aufregenden Abenteuer. Seine Bücher werden in viele Sprachen übersetzt und auf der ganzen Welt gelesen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 36804 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 128 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B009VX5UGG
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #87.094 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nagerspaß :-) 12. September 2012
Von SBS
Format:Taschenbuch
Mein Name ist Stilton, Geronimo Stilton

Inhalt:
Im ersten Band der Geronimo Stilton Reihe stellt der gestresste Verleger Geronimo eine neue Assistentin ein, allerdings ohne diese vorher genauer in Augenschein genommen zu haben. Pinky Pick bringt neuen Schwung in die Redaktion und ist ziemlich genau das Gegenteil ihres Chefs. Pinky ist sehr jung, frech, schrill gekleidet, mit einem Hang zu verrückten Aktionen. Trotzallem ist sie sehr clever, kennt die Trends und verhilft so sowohl der Redaktion und ihrem Chef zu neuen, ungeahnten Höhenflügen. Damit nicht genug landet Geronimo samt Familie dank ihrer Planung auf dem Nordpol und auch dort läuft nicht alles, wie sich der gute Geronimo erhofft.

Kritik:
Mein Sohn hat eine Pro/Contraliste erstellt. Vorweg, die Proseite überwiegt sehr deutlich!
Pro:
-Die Schrift ist teilweise bunt, passend zum Wort und macht das Lesen interessanter. Das macht auf Lesemuffeln beim ersten Blick ins Buch Spaß!
-Die Bilder sind zahlreich und sehr ansprechend! Aufgrund der Karten am Ende des Buches kann man sich die Stadt Mausilia gut vorstellen und auch der Blick in die Redaktion zu Beginn des Buches sind spitze. Auch das Cover ist für Kinder sehr ansprechend!
- Die Gags "sind super", wie beispielsweise die Frischkäsezahnpasta
-Die Sticker sind lustig!
- Die Sprache ist leicht verständlich und kindgerecht
- Die Wandlung vom langweiligen Geronimo mit einem Hang zur klassischen Musik hin zum hippen Mäuserich gefiel gesonders gut.

Contra:
- In der Sonne lässt sich das Buch nur ganz schlecht bis garnicht lesen aufgrund der Beschichtung.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Eine clevere Maus, die vorm Fliegen Angst hat! 21. Juni 2014
Format:Kindle Edition
Beim Lesen erlebt man die spannenden Detektivabenteuer mit Geromino und seinen Freunden mit. Viel Spaß beim Lesen! Tobias, 8, hat das Buch in Kürze verschlungen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Einfach 6. September 2013
Format:Kindle Edition
Die Charaktere sind leider so stereotyp, dass es wirklich erschreckend ist und ich es bereue, meinen Kindern das vorgelesen zu haben. Die Kinder fanden es allerdings ganz gut, daher zwei Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen nette Geschichten für Kinder 30. Mai 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Egal ob zum Vorlesen oder die Kinder selber lesen lassen, Geronimo Stilton ist abwechslungsreich, interessant, packend und leicht verständlich geschrieben und macht Spass.
[...]
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Mein Name ist Stilton, Geronimo Stilton 17. Mai 2013
Format:Taschenbuch
Auch ich habe den Band 1 der Geronimo Stilton-Reihe bekommen, worüber ich Anfangs etwas enttäuscht war. Im Nachhinein bin ich aber froh darüber, denn so konnte ich lesen, wie alles begann mit Geronimo, den ich vorher bisher nicht kannte. Die junge Maus Pinky Pick bewirbt sich bei ihm und er stellt sie blind ein, ohne sie vorher gesehen zu haben, was er ziemlich schnell bereut, da die verrückte Pinky die komplette Redaktion auf den Kopf stellt mit ihren neuen immer verrückteren Ideen...

Das Buch ist sehr turbulent und kurzweilig zu lesen. Ich selbst habe keine Kinder, aber ich denke, dass es auch für die kleineren Leser und Zuhörer sehr gut geeignet ist. Es ist schön illustriert mit vielen bunten Bildern und sogar die Schrift ist passend zum Text immer mal wieder bunt hervorgehoben, d. h. einzelne Worte oder Textpassagen. Ich persönlich fand dies für den Lesefluss zwar eher störend, aber es ist durchaus schön gemacht und für Kinder, die ja eher langsamer lesen, sicher ganz toll.

Seit langem war dies das erste "Kinderbuch", das ich mal wieder gelesen habe und ich muss sagen, dass ich begeistert davon bin. Ich kann es jederzeit nur weiterempfehlen. Das empfohlene Lesealter liegt zwar bei 8-10 Jahren, aber meiner Meinung nach ist es auch für jüngere Kinder zum Vorlesen sehr gut geeignet!

Geronimo ist der Herausgeber der "Neuen-Nager-Nachrichten" und führt ein ziemlich langweiliges "spiessiges" Leben. Da er mit seiner Arbeit in der Redaktion nicht nachkommt, beschliesst er, eine Assistentin einzustellen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Pinky Pink bekennt Farbe 15. Mai 2013
Format:Taschenbuch
Ich finde das Cover sehr ansprechend gestaltet, auch die beiliegenden Sticker, sowie die , dem Wort angepassten, Hervorhebungen dieser haben mir und auch den Schülern sehr gut gefallen.

Als "Boss" eines Verlagshauses ist Geronimo auf der Suche nach einer geeigneten Assistentin und stellt eine solche auch, rein nach seinem Bartgefühl, ohne vorheriges Gespräch ein.
Das junge Mäusefräulein verkörpert all'das, was Geronimo absolut zuwider ist, schrille Stimme, bunte Farben und absolut durchgeknallt. Nach anfänglicher Skepsis entpuppt sich Pinky Pick als absolutes Juwel für den Verlag ebenso, wie für Geronimos Geldbeutel. Eine geplante Silvesterparty, welche von Maus-TV übertragen wird, kostet fast einige Mäuseleben...

Hervorragende Kinderlektüre mit einem ganz speziellen Charme, lest einfach selbst!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Geronimo Stilton 11. Mai 2013
Format:Taschenbuch
Das Buch ist ganz toll aufgemacht. Wunderschöne Zeichnungen, hervorgehobene Wörter in bunten Farben und eine schöne Geschichten sind die Hauptkriterien dieses Buches. Das Buch handelt von Geronimo Stilton, dem Verleger einer Mäusezeitung in Mausilia, einer Stadt auf der Mäuseinsel. Mäuserich Stilton ist auf der Suche nach einer Assistentin, da ihm die Arbeit in seinem Verlag über die Mäuseohren wächst. Er liest viele Bewerbungen und findet die passende Maus für diesen Job. Ohne eines Bewerbungsgespräches und ohne die Maus überhaupt gesehen zu haben stellt er diese einfach ein. Als sie in seiner Tür steht fällt er aus allen Wolken, denn mit so einer Maus hat er nicht gerechnet. Die lustige und kindgerechte Sprache machen das Buch zu einem Highlight der besonderen Art. Ein Buch, dass man gerne verschenkt und auch selber liest.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Dies ist kein Kinderbuch...
Geronimo Stilton ist der Verleger der Neuen-Nager-Nachrichten. In diesem ersten Band der Reihe stellt er seine neue Assistentin Pinky Pick ein. Und er geht auf eine Reise. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von kvel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Veränderung des Geronimo Stilton – Rezension zum Buch „Mein...
Geronimo Stilton ist ein stilvoller Mäuserich, der passender weise auch noch Verleger der Neuen Nager Nachrichten von Mausilia ist. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Anni1609 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lustige Mäusegeschichte für Junge und Junggebliebene
*ÜBER DEN AUTOR*

Geronimo Stilton lebt und arbeitet in Mausilia. Er ist Verleger der «Neuen Nager-Nachrichten», der erfolgreichsten Tageszeitung der... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von chatty68 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Mein Name ist Stilton, Geronimo Stilton
Ich muss sagen, es ist wirklich süß geschrieben, wie auch jede einzelne Seite liebevoll gestaltet ist. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Seelensplitter Nicole veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Witzig, kurzweilig und ideal für Leseratten ähm -mäuse
Ganz ganz witzig geschriebenes Kinderbuch, zum Selber- oder Vorlesen. Es ist in der ersten Person geschrieben und so können sich die Kinder sehr gut in die Mäusefigur... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Jarmila Kesseler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Auf nach Mausilia
Das Cover hat uns total gut gefallen. Im 1. Band lernen wir Geronimo Stilton, den Verleger der Neuen Nager Nachrichten, der meistgelesenen Zeitung von Mausilia kennen. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von zauberblume veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wenn ein Mäuserich sich vor Abenteuern nicht retten kann
Geronimo Stilton ein etwas eher langweiliger Mäuserich der eine Verleger Zeitschrift führt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Oktober 2012 von InspirationbyDi
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden