Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen9
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Oktober 2008
Ich bediene mich gerne Herrendüfte wie z.B. "Habit Rouge" von Guerlain aus den sechziger Jahren. Unverwechselbare, charaktervolle Kompositionen, die ich bis heute genieße. Sie verkörpern Individualität und Eleganz längst vergangener Tage, die heute kaum mehr vorzufinden ist.

Und ebensolche unverwechselbare, charaktervolle ja kostbare Musikkompositionen lassen sich auf diesem Udo Jürgens Album "Mein Lied für Dich" aus dem legendären Jahr 1968 finden.

Die endlich als CD vorgelegte LP birgt wirkliche "bonbons", an denen kein wirklicher Udo Jürgens Fan vorbeikommt.

Beispielhaft sei der letzte track der CD "Einmal sind wir alle gleich". Ein Gourmetbissen von vorzüglichster Qualität.
Schriebe man ein Buch über die Prototypen des kompositorischen Schaffens Udo Jürgens, so stünde dieses wundervolle Lied mit an erster Stelle. Einzigartig wie es der Künstler versteht einen orgiastischen Spannungsbogen bei diesem Titel zu schaffen. Das Stück packt den Zuhörer und man goutiert musikalischen Ohrenschmauß. Perfekt aufgenommen mit einem der führenden französischen Orchesterchefs jener Tage Mr Alain Goraguer. Das Chanson schlummerte auf einem LP Sampler aus 1969. Es gab diese Aufnahme als "Se mi parlano de ti" auch in italienischer Sprache. Offen bleibt, ob U.J. alternativ zu seinem "San Remo Festival 1968" Beitrag "Per vivere" (nicht von ihm geschrieben) diesen song dort zur Aufführung eingereicht hat. Fantastische Chancen hätte sein Lied jedenfalls gehabt mit dem so typischen U.J. "Festivalsong" Charakter.

Wie Jürgens jazzen und lässig einen Song dieser Gattung intonieren kann zeigt seine Interpretation von der "Sunny side of the street". So frisch wie die Produktion aus 1968 heute in 2008 rüberkommt, hat da Nichts Patina angesetzt. Lege ich den Titel auf, geht`s mir gleich besser. Jürgens schenkt uns da "a bisserl was fürs Herz und a bisserl was für die Seel`".

Ganz in Schwarz dagegen das elegische "Adagio". Als ganz junger Bursche konnte ich mit dem Arrangement nichts anfangen. Das war etwas für ganz alte Leute...Heute sehe ich darin ein Bravourstück in Moll. Von Udo Jürgens brillant und meisterhaft gesungen. Ein Lied für blutende Herzen...

Daran schließt sich die "Tausend Fenster" Ballade an. Niveauvolle Gesellschaftskritik - aktueller denn je - verpackt in einem tyischen U.J. Stück.

Rauf und runter spielte damals meine erste Jugendfreundin die Single "Dein letzter Brief"...dabei entdeckten wir doch gerade "Unsere ersten Gefühle"...hab ich nie verstanden...Na ja, Udo sang sooo schön!
Die Fangemeinde konnte sich übrigens damals niemals entscheiden, ob nun der A oder B Titel der Platte "besser" war. Mir jedenfalls gefiel "Cotton Fields" besser. Dieser countrysong läutete auch einen "neuen" Udo ein: HAPPY UDO!

Jürgens, aus dem deutschsprachigen Raum kommend, hat eine völlig singuläre, mehrphasige, weltweite Karriere erleben dürfen.

Diese LP "Mein Lied für Dich" stellt einen Meilenstein auf der "zweiten Phase" seiner künstlerischen Laufbahn dar. Sie beginnt wohl mit "Merci Cherie" aus 1966, bis zu Udos großer, sehr erfolgreicher Japantournee in 1973, die in dem raren Doppelalbum "Udo Jürgens Live in Japan" dokumentiert ist.

Erst danach erschöpft sich sein kreatives Potential für kurze Zeit, um mit dem "Griechischen Wein" 1974 wieder zu explodieren.

Dieser Wiederveröffentlichung liegt ein gutgeschriebenes booklet von Dominik Beckmann bei mit weiteren Hinweisen zur Platte.

P.S.

An die Dame mit dem einen Stern..

Udo Jürgens hat ab 1954 Platten produziert. Mitnichten stellt demnach diese LP/CD Udos erste Aufnahmen vor...

Die Aufnahmen hier sind von exquisiter Güte...
11 Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 18. Januar 2009
Wie schön, dass die ARIOLA das Repertoire ihrer Zugpferde - ob Udo, Mireille Mathieu, Peter Alexander - zu pflegen beginnt... Der Griff ins Archiv war längst überfällig und fördert mit der CD-Version dieses Albums ein absolutes Juwel zutage. Sicher - zeitgemäß sind die Arrangements keineswegs. Sie verweilen im typischen 60er-Sound - aber dem "Gehobenen", womit ich in erster Linie die Zeitlosigkeit der Melodien anspreche. Sie sind für die Ewigkeit bestimmt. Wer Udo mit aktuellen, pseudo-witzigen Entertainmentsongs wie "Völlig vernetzt" mag und derlei 3-Minuten-Terrinen hier erwartet, darf sicher sein, enttäuscht zu werden. Rhythmus kaum, Melancholie pur - musikalisch wie textlich. Und das vom Feinsten. Wer keine Mitklatschschlager sucht,die Nachdenklichkeit nicht scheut und gerne ein Bad in Romantik und bittersüßer Melancholie nimmt, der ist mit diesem Album bestens bedient.
22 Kommentare|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2009
Dieses Album hatte ich Ende der sechziger Jahre auf Kassette und habe es rauf und runter gespielt, bis der blöde Kassettenrecorder Bandsalat produzierte. War ich wütend! Danach war das Album nicht mehr käuflich zu erwerben, bis ich vor zwei Jahren im Internet ein Angebot aus Holland fand. Platte gekauft, knackt zwar teilweise recht stark, aber ich war dennoch glücklich. Aber nun endlich auf CD! Manchmal heilt die Zeit doch Wunden.

Was ist das Besondere an diesem Album? Hier hört man den "unverfälschten, ursprünglichen" Udo Jürgens, der sich -noch- nicht am Massengeschmack orientierte und wunderschöne Balladen mit kräftiger, aber dennoch einfühlsamer Stimme sang. Ein Lied wie "Lange noch werde ich träumen von Dir", wird man vergeblich im heutigen Mainstream-Senderangebot finden, denn wie echte Perlen findet man auch "Musik-Perlen" sehr selten. Dieses Lied ist eine Perle, drückt doch der Text und Udo Jürgens eindringliche Stimme punktgenau die Gefühle aus, die man(n) nach einer Trennung von der großen Liebe oder auch nach einer unglücklichen Liebe empfindet. Danach kann man alle anderen Liebeslieder vergessen...

Nein, natürlich nicht, sonst wären ja auch die anderen wunderschönen Lieder dieses Albums obsolet. "Aber bitte mit Sahne", trifft auf "Mein Lied für dich" hundertprozentig zu.

-astralleib-
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2015
Habe es wegen dem Lied Cottonfields gekauft. Aber auch die anderen Lieder gefallen mir sehr. Vier Sterne gibt es, weil es trotzdem bessere Alben gibt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2015
Ich bin Udo - Fan und wollte mir schon immer mal ein paar CD ° s zulegen . War alles gut .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2013
Das sind genau die Titel, die ich wollte, und die auf den neueren CDs nicht drauf sind (z. B. "Tausend Fenster").
Deshalb find' ich es sehr gut, dass eine CD mit diesen Titeln erschienen ist!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2009
nun endlich werden die alben von udo jürgens aus den 60ern auf cd veröffentlicht! hoffentlich auch bald "udo" von 1968 mit den wunderschönen liedern "wahre liebe ist ganz leise", "der kleine bach", "ich glaube" usw.!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2014
Sein Song "ADAGIO" ist der Allerbeste !
Der Text ist goettlich, und es wuerde mich interessieren mit welcher "Gelegenheit" er es "umkomponiert" hat au wissen !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2013
Meine Schwägerin war ganz glücklich, endlich die alten Udo Jürgens Lieder im Auto hören zu können. Das war ein schönes Weihnachtsgeschenk!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,49 €
5,99 €