EUR 7,19 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von MEDIMOPS

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
dodax-online In den Einkaufswagen
EUR 8,44
mecodu In den Einkaufswagen
EUR 8,49
zoreno-deut... In den Einkaufswagen
EUR 8,49
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Mein Leben ohne mich - Große Kinomomente

Sarah Polley , Amanda Plummer    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,19
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch MEDIMOPS. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Als der Arzt Ann eröffnet, sie habe Gebärmutterkrebs und nur noch einige Monate zu leben, nimmt die Hausfrau, zweifache Mutter und Trailer-Bewohnerin die Nachricht mit unnatürlicher Ruhe entgegen und teilt das tödliche Geheimnis mit niemandem. Sie erstellt stattdessen eine Liste mit Wünschen, die sie sich noch erfüllen will: Sie schreibt Geburtstagsbriefe für den 18. Geburtstag ihrer Kinder, besucht ihren Vater im Gefängnis, sucht nach einer Nachfolgerin für ihren Mann und erfährt zum ersten Mal echte Liebe.

VideoMarkt

Statt der vermuteten Magenverstimmung attestiert man der jungen Ann nach einem Schwächeanfall im Krankenhaus Gebärmutterhalskrebs im Endstadium. Gelassen nimmt die zweifache Mutter die Nachricht entgegen und macht sich - ohne irgend jemandem Bescheid zu geben - daran, in den verbleibenden Wochen ihre Hinterlassenschaft zu regeln. So nimmt sie für ihre Töchter Gratulationen bis zu deren 18. Geburtstag auf, besucht noch einmal ihren Vater im Gefängnis, sucht ihrem Mann eine neue Frau und hat Sex mit einem anderen...

Video.de

Was nach einem anstrengenden Tränendrüsen-Kitzler klingt, ist in Wahrheit ein fast fröhlich stimmendes Drama mit der herausragenden Hauptdarstellerin. Sarah Polley ("Dawn of the Dead"). Sie verleiht ihrer Sterbenskranken eine mitreißende Pragmatik und funktioniert als fürsorgliche Mutter und liebende Ehefrau ebenso wie als attraktive Verführerin. Die junge Hispano-Kanadierin Isabel Coixet verantwortete Regie und Skript, Stars wie Amanda Plummer ("Pulp Fiction") und Mark Ruffalo ("Flight Girls") überzeugen in Nebenrollen.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Sensibles und wahrhaftiges Drama über eine todkranke 24-Jährige, die sich in den letzten Monate ihres Lebens alle Wünsche erfüllen will.

Synopsis

Als der Arzt Ann eröffnet, sie habe Gebärmutterkrebs und nur noch einige Monate zu leben, nimmt die Hausfrau, zweifache Mutter und Trailer-Bewohnerin die Nachricht mit unnatürlicher Ruhe entgegen und teilt das tödliche Geheimnis mit niemandem. Sie erstellt stattdessen eine Liste mit Wünschen, die sie sich noch erfüllen will: Sie schreibt Geburtstagsbriefe für den 18. ihrer Kinder, besucht ihren Vater im Gefängnis, sucht nach einer Nachfolgerin für ihren Mann und erfährt zum ersten Mal echte Liebe.
‹  Zurück zur Artikelübersicht