Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Mein Leben [Gebundene Ausgabe]

Gunter Sachs
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. November 2005
Er hat die Träume und Sehnsüchte einer ganzen Generation gelebt, hat Stil, Eleganz und ein neues Lebensgefühl nach Deutschland gebracht und ist der Mittelpunkt einer Reihe von ungewöhnlichen Menschen: Gunter Sachs. Er erfand in St. Tropez das Lebensgefühl einer ganzen Generation, führte die Deutschen mit Esprit und Stil zurück in die internationale Gesellschaft und lebte, wovon die meisten Männer träumen: Gunter Sachs, Weltbürger und Playboy-Legende. Hier erzählt er sein Leben – und das ist oft überraschend anders, als die bunten Schlagzeilen über den großen Verführer und Paradiesvogel des Jet-Sets vermuten lassen. Denn da sind auch der studierte Mathematiker Sachs und der renommierte Kunstsammler, seiner Zeit immer eine gewinnträchtige Ecke voraus, da ist der Fotograf von Weltruf. Und vor allem ist da das »Genie der Freundschaft« Gunter Sachs: Er flirtete mit Soraya, heiratete Brigitte Bardot, traf die Kennedys und Salvador Dalí, war befreundet mit Gianni Agnelli, Andy Warhol, Francis Crick und Coco Chanel. Und indem er aus der Nähe schreibt, entdecken wir noch einen anderen Gunter Sachs: den faszinierenden Geschichtenerzähler.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 424 Seiten
  • Verlag: Piper; Auflage: 2 (1. November 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492044867
  • ISBN-13: 978-3492044868
  • Größe und/oder Gewicht: 24,2 x 18,6 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 74.208 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Silberfarben schimmert der Porsche. Silbrig glänzend, der Genfer See, der während des Studiums zu Füßen liegt. Silbern, die Haartolle des inzwischen gealterten Playboys. Silbrig sogar das Buchcover. Über den gesamten Erinnerungen dieses Mannes gleißt der Schimmer des Edlen und der Einzigartigkeit, die der Schreiber sich selbst attestiert. Gunter Sachs blickt zurück. Eine „bedeutende Biographin“ riet ihm im Vorfeld, „langatmigen Ballast“ -- sprich unwichtige Personen -- aus der Handlung zu streichen. Er beherzigte den Ratschlag. Und so begegnen wir einer handverlesenen Menschenschar als Begleitpersonal eines rundum gelungenen Lebens. Eine merkwürdige Erfahrung!

Was nicht glänzt, wird knapp abgehandelt. So das problematische Verhältnis zu Vater Willy Sachs, dem Chef der "Fichtel & Sachs"-Werke, der mit Nazigrößen zum Halali blies, als Vater aber eher unerkannt blieb. Bald hatte sich die Mutter, Elinor von Opel, mit ihren Söhnen Ernst Wilhelm und Gunter in die Schweiz abgesetzt. In einem Chalet hoch über Chur wurde der Zweite Weltkrieg überstanden. Beim Mathe-Studium in Lausanne bildeten dann "Königskinder den idealen Nährboden für Kontakte quer durch die Welt." Die Saat dieses Bodens wird im Verlauf des Buches genüsslich geerntet. Da ist es wieder, das Glitzern.

Die Prioritätensetzung in der Erinnerungsarbeit erstaunt. Während der tragische Tod der ersten Ehefrau Anne Marie Faure nur wenige dürre Zeilen umfasst, entfacht eine riskante Wüstenrally mit dem Porsche nur wenige Seiten zuvor wahre Feuerstürme an Beschreibungslust. Bald jedoch sind alle Widrigkeiten aus dem Weg geräumt, der pure Genuss winkt. Reich bebildert, werden wir zu Zaungästen gehobener Lebensart. St. Tropez mutiert in den 50er-Jahren zur Spielwiese, auf der man sich mit Soraya, Juliette Greco und Brigitte Bardot aalt. Dracula-Partys in dumpfiger Clubsesselatmosphäre, Meetings mit Dalí und Warhol, Sammler moderner Kunst, Astrologe, Fotograf. Welche Imponierstrecke! Und immer wieder Frauen, über die er auch als Lyriker dilettiert („Schlanke Lenden/Die Verlangen senden“).

Vielleicht waren sie die letzten echten Genießer und Gentlemen. Die leicht ölige Feier des „schönen Geschlechts“, eigentlich eine permanente Selbstfeier, wirkt heute eher unfreiwillig komisch. Immerhin, in der Nachkriegszeit verkörperte unser erster (und einziger) Playboy das wohltuende Bild des nichthässlichen Deutschen. Auch keine ganz unwichtige Rolle, oder? --Ravi Unger

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gunter Sachs, geboren 1932, studierte Mathematik und Wirtschaftswissenschaften. Der einstige erfolgreiche Industrielle ist heute Fotograf von Weltruf und einer der vielseitigsten Menschen unserer Tage. Seit 35 Jahren mit der Schwedin Mirja verheiratet, hat er drei Söhne und lebt in Gstaad, London, New York und Palm Springs.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelebtes Leben 28. August 2006
Von Nele
Format:Gebundene Ausgabe
Im Plauderton geschrieben, hat mich dieses Buch bis zur letzten Seite gefesselt. Ein spannender Lebensbericht. Besonders toll fand ich, mit welcher Achtung der Autor über die Menschen, insbesondere Frauen, schreibt, die er kennengelernt und mit denen er eine mehr oder weniger lange Zeit seines Lebens verbracht hat. Selten habe ich eine Autobiographie gelesen, die so völlig ohne Effekthascherei auskommt. Dafür meinen Dank!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stil, Klasse und Intelligenz 2. Oktober 2010
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
"Mein Leben" von Gunter Sachs ist ein hervorragendes autobiographisches Werk.

In seinem in Themenkapitel und nicht chronologisch aufgeteilten Buch erzaehlt Herr Sachs sehr facettenreich und geschmackvoll geschrieben verschiedene Bereiche seines Lebens.
Er beleuchtet ihm wichtige Aspekte seines Lebens, wie Kunst, Freunde, St. Tropez, Frauen und sehr viel mehr.

Das Buch besticht durch seine klare und gut formulierte Sprache. Es ist ein Genuss dieses stilvolle Buch lesen zu duerfen.

Empfehlung: LESEN !!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wie erwartet 17. November 2005
Format:Gebundene Ausgabe
Vorsicht, wer das wunderbar gestaltete Bändchen einmal in die Hand nimmt ist geneigt es nicht mehr loszulassen. Man schlägt es auf und liest die ersten Zeilen des sehr gelungen formulierten Textes der das Buch wunderbar durchzieht. Am Anfang ein paar Seiten über seine Herkunft bzw. des Kapitals dann geht es im ersten Drittel mit bunten zugunsten des Anekdotenhaltigen Textes relativ kleinen Photos direkt nach Saint Tropez und hinein in die swinging sixties.
Überraschend für mich mit welcher fast autobiographischen Eleganz die Episode mit Frau Bardot beschrieben wird, es toppt trotz der kürze all ihre eigenen Biographien. Kurz nach dem Mittelteil sehen wir dann Bilder von Häusern der Familie Sachs in Lausanne und anderen Locations samt Inneneinrichtung. Die Offenheit hat mich sehr beeindruckt. Angegliedert ist dann eine Werkschau über die veröffentllichten Bändchen von Astrologie und seinem Wirken als Photograph. Bilder des depressiv angehauchten Draculaclubs runden das Gala-artig gemachte Buch ab und führten mich ebenso wie die Sprachformulierungen zu dem Schluss das Herr Sachs der auf ein Schweizer Internat gegangen ist, sein Millieu bzw. Dunstkreis nie wirklich verlassen hat und sich um soziale Dinge die der Menschheit in den letzten 30Jahren wiederfahren sind nie gekümmert hat. So schildert er voller Stolz und in allem Ernst Vorsitzender des Cresta Clubs in Sankt Morritz zu sein als große persönliche Errungenschaft. Insofern ist die vorliegende Biographie, auch sicher die eines Menschen, der sein Leben jenseits jedes sozialen Engagemants oder dem Einsatz und der Hilfe für den anderen gelebt und verschwendet hat obwohl er alle Möglichkeiten dazu hatte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gunter Sachs: Mein Leben 25. Juni 2011
Von aschla
Format:Gebundene Ausgabe
Spannend! Ein ganz anderer Gunter Sachs als der aus der Klatschpresse. Es lohnt sich, einen Blick hinter die Fassaden zu werfen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als ein Playboy 10. November 2005
Format:Gebundene Ausgabe
Viele Biographien sind sehr ausführlich, anspruchsvoll und dadurch leider oftmals sehr langatmig. Ganz anders dieses Buch, dass man einfach nicht mehr aus der Hand legen will, sobald man einmal begonnen hat.
Hauptsächlich kennt man Gunter Sachs als Mitglied des Jet-Sets und ist deswegen umso mehr erstaunt, über welches Facettenreichtum dieser Mann verfügt - sei es als Mathematiker und Astrologe, als Kunstliebhaber und Künstler...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der besten Biographien seit langem 8. November 2005
Format:Gebundene Ausgabe
Mein letztes Wochenende gehörte der Biographie von Gunter Sachs und jede Minute war große Lesefreude. Das Buch ist kurzweilig und authentisch, anrührend und offenherzig. Bewegende Geschichten eines bewegenden Lebens. Dazu an die 300 Fotos mit Seltenheitswert. Gewiß auch als Geschenk ein Volltreffer. Besonders erfreulich ist die Entscheidung des Autors, das Buch ohne Ghostwriter zu schreiben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Perfektionist schreibt.... 10. Dezember 2005
Format:Gebundene Ausgabe
Geistreich, informativ, amüsant und mit Niveau
erzählt "Meister" Sachs viel interessantes in
"Mein Leben". Ein empfehlenswerter Lesegenuss!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Gunter Sachs Mein Leben
Gunter Sachs schreibt nicht unsympathisch.
Seine vielseitigen und weltweiten Kontakte scheinen einzigartig gewesen zu sein und es ist erstaunlich, was er in seinem Leben alles... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Juli 2011 von Anja
1.0 von 5 Sternen enttäuschend (oder doch eine bewusste Vortäuschung?)
Ich habe mir diese Autobiografie gekauft, weil mich interessierte, wie so ein Lebemann wie Gunter Sachs mit der Geschichte seiner Familie und nicht zuletzt mit der Herkunft seines... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. April 2008 von mmmh
3.0 von 5 Sternen abgehoben
Einerseits kann man sich ja oft der Anziehungskraft des Jet-Set nicht entziehen, wenn man so die Berichte in gewissen Gazetten liest. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Januar 2008 von M. G. Herold
1.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk der Langenweile
Wenn Sie keine Freude im Leben haben dann müssen Sie unbedingt dieses Meisterwerk lesen, denn Sie werden sich über den Tag besonders freuen, an dem Sie es endlich... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Januar 2006 von JR
3.0 von 5 Sternen Playboys haben sich eben überlebt...
Ich fand es etwas enttäuschend. Den wohlgemeinten Ratschlag einer Bekannten im Vorwort schlägt Gunter Sachs aus und erwähnt auf jeder Seite neue Namen, erzählt... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Dezember 2005 von Betty Slade
5.0 von 5 Sternen Spannend und unterhaltsam
Zuerst denkt man ja, man kennt schon alles aus dem Leben von Gunter Sachs. Aber beim Leben stellt man dan fest, vieles ist anders oder auch ganz neu. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. November 2005 von "christimeier"
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb28c0a8c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar