EUR 49,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von sophies schatzkasterl

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Mein Herz brennt - Liederzyklus nach Texten von Rammstein

Torsten Rasch, René Pape Audio CD
3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 49,95
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch sophies schatzkasterl. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (3. November 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deutsche Grammophon Production (Universal Music)
  • Kopiergeschützt (Was bedeutet das?)
  • ASIN: B0000CE7GC
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.814 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Rasch: MUTTER ORCHESTERLIED I (ALBUM VERSION)René Pape 5:11EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Rasch: HERZELEID ORCHESTERLIED II (ALBUM VERSION)Katharina Thalbach 4:34EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Rasch: SEEMANN ORCHESTERLIED III (ALBUM VERSION)René Pape 9:25EUR 1,79  Kaufen 
Anhören  4. Rasch: SEHNSUCHT ORCHESTERLIED IV (ALBUM VERSION)René Pape 7:14EUR 1,79  Kaufen 
Anhören  5. Rasch: MEIN HERZ BRENNT ORCHESTERLIED V (ALBUM VERSION)René Pape 5:31EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Rasch: NEBEL ORCHESTERLIED VI (ALBUM VERSION)René Pape 6:28EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Rasch: ICH WILL ORCHESTERLIED VII (ALBUM VERSION)Katharina Thalbach 5:34EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Rasch: ALTER MANN ORCHESTERLIED VIII (ALBUM VERSION)René Pape 9:50EUR 1,79  Kaufen 
Anhören  9. Rasch: STIMMEN AUS DEM KISSEN - VARIATIONEN ÜBER RAMMSTEIN (ALBUM VERSION)Dresden Symphonic Orchestra11:07Nur Album


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Seitdem sie 1993 auf der Bildfläche erschienen, polarisieren Rammstein das Publikum. Ihre Musik, eine Mischung aus Metal, Gothic und Industrial, wird entweder bejubelt oder barsch abgelehnt. Und die provokanten, im Befehlston eines Kasernenhofwärters vorgetragenen Liedertexte lösen stets Kontroversen aus.

Nun erfahren einige von Rammsteins Versen eine ziemlich radikale Umdeutung. Für Mein Herz brennt hat Torsten Rasch mehrere Lyrics aus der Feder von Till Lindemann aufgegriffen und für ein Sinfonieorchester neu vertont. Dabei reizt der ostdeutsche Komponist die Klangfarben des großen Orchesters voll aus und führt die Ahnenreihe von Richard Wagners Spätromantik über die neutönerische Avantgarde von Arnold Schönberg bis zur neuen E-Musik unserer Tage schlüssig fort (z. B. im Stück "Herzeleid").

Manchmal setzt der Mann, der sich als Verfasser von 30 Filmsoundtracks einen Namen gemacht hat, allerdings auch wirkungsvoll auf kinematografische Tontexturen ("Seemann") oder ethno-folkloristische Anklänge ("Sehnsucht"). Tatkräftig unterstützt wird Rasch von Schauspielerin Katharina Thalbach (Die Blechtrommel, Sonnenallee, Mutter Courage) als Sprecherin und dem international gefeierten Bass-Bariton René Pape in den Gesangspassagen. Die auf zeitgenössische Kompositionen spezialisierten Dresdner Sinfoniker waren zudem genau die richtige Wahl für diese modernen Partituren.

Während Rammstein auf eine wuchtige Mixtur aus Brachialgewalt, animalischer Lust und teutonischer Finsternis setzen, erfahren dieselben Lyrics nun eine viel feinfühligere, vielschichtigere Interpretation. Ihre holzschnittartigen Textzeilen bekommen in der Fassung der großartig agierenden Thalbach und des stimmlich wie immer tadellosen René Pape weitere Dimensionen. So ist etwa das vom Altern und Sterben handelnde "Nebel" hier noch eindringlicher; "Ich will", eine Meditation über die verführerische Macht großer Zeitgenossen, erhält merklich mehr Tiefgang; und die in "Mein Herz brennt" beschriebene Urangst vor Geistern und Dämonen wird geradezu körperlich spürbar.

Diese faszinierenden "Variationen über Rammstein" dürften Fans der Band und Anhänger der experimentierfreudigen Klassik gleichermaßen begeistern. Für stiloffene Hörabenteurer und Musikfreunde ohne Scheuklappen ist die gewagte Produktion in jeder Hinsicht ein echter Glücksfall! --Harald Kepler


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Outstanding !!! 10. November 2003
Format:Audio CD
Listening to this powerful, dark, exquisite, moving CD, I suddenly feared language and my limitations to express the masterfulness of this piece as a whole. Caught in wonder my heart is moved and I am left speechless.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Audio CD
Für Spannung war gesorgt:da hatte doch tatsächlich jemand die Idee,Texte der Band Rammstein neu zu vertonen.Dann auch noch mit klassischer Musik-von einem großen Sinfonieorchester gespielt und von einer Schauspielerin und einem Opernsänger gesprochen bzw.gesungen.
Vorweg-man darf diese Produktion nicht unbedingt mit dem Original der Band "RAMMSTEIN" vergleichen,auch wenn der Komponist T.Rasch einige Zitate verwendet.Dazu sind die Musikrichtungen zu unterschiedlich.
Ich bin nach mehrmaligem Hören der CD begeistert.Dieses Experiment entpuppt sich als absoluter Volltreffer.Die Musik unterstützt die Aussagen der Texte wie beste Filmmusik.Von leisen gefühlvollen Momenten (z.B."Seemann","Sehnsucht","alter Mann") bis zum Ausbruch brachialer Gewalt("Ich will")-T.Rasch gelingt es,den Hörer in den Bann der Musik und der Texte zu ziehen,die sowohl von K.Thalbach als auch von R.Pape eindrucksvoll wiedergegeben werden.Klasse auch das Orchester,das wohl in dieser Besetzung gar nicht fest existiert,sondern sich aus Musikern verschiedenster Klangkörper zusammenfindet.
Randnotiz:Ich habe "Mein Herz brennt" als Live-Konzert in Berlin in der Arena Treptow mit Bekannten erlebt-das war einfach genial.Die Leistung auf der CD war also keine Eintagsfliege.Je nach Musikgeschmack dürfte die CD/SACD/LP ein tolles Weihnachtsgeschenk sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rammsteinherz in Flammen 27. Juli 2004
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Ich muss sagen, dass ich seit 10 Jahren glühender Verehrer der Band Rammstein bin und trotz Warnung diese CD erworben habe. Jetzt bin ich gücklich, nicht auf die Schwachköpfe gehört zu haben, die auf ein neues hirnloses Metallica SM oder Scorpins+Orchester Album gewartet haben. Die unglaubliche Verwandlungsfähigkeit der Rammsteintexte spricht doch für ihre Tiefe und Qualität. Die beteiligten Künstler sind absolute Spitzenklasse.
Ich sage: ein wahrer Fan hat gar keine Wahl. Gerade nach den neusten Schmähungen in der Presse muss er diese CD besitzen, um allen zu beweisen, welche künstlerische Kraft in der Band steckt.
Mein Herz brennt! Habt Mut!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Entdeckung 26. Oktober 2003
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Endlich René Pape mal pur und zum Anfassen. Eine Jahrhundert Stimme! Ich weiß nicht wer die auf dem Cover vermerkte Gruppe Rammstein ist, aber als Opern- und Klassik Fan bin ich überrascht von Torsten Raschs Kompositionen-Farbenprächtige Tonmalerei, die hier und da an Schönberg, Mahler oder auch Richard Strass erinnert. Bravo! Vielleicht die Rettung der Moderne.
Kristine Jentsch
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig 29. Dezember 2011
Format:Audio CD
Ich mag Rammstein nicht. Aber was Torsten Rasch aus den Texten der Gruppe macht, ist grandios. Mit den Originalen nicht zu vergleichen, aber das will er ja auch nicht. Hier geht es nicht um Rockmusik, sondern um zeitgenössische Musik im Bereich der Klassik. "Mein Herz brennt" ist farbig orchestriert, jedes einzelne Stück hat seine eigene Farbe, auch ohne Gesang schon ein Ereignis! Es für ein groß dimensioniertes Orchester mit reichlich Schlagwerk gesetzt,brilliant hier das Dresdner Orchester! Dazu Rene Papes herrlicher Bariton und Katharina Thalbachs Stimme! Sein "und um Erlösung wirst du flehen" (Lied8) und ihr "ich will" (Lied7)haben eine solch emotionale Wucht, dass ich auch nach Jahren, die ich diese CD nun besitze, immer noch Gänsehaut beim Hören habe. Was mich überrascht hat: Meist brauche ich bei zeitgenössischer Musik ein wenig, um reinzufinden - diese Musik hat mich sofort gepackt. Kann die CD nur empfehlen! Grandios (5Sterne sind viel zu weinig)- aber Rammstein mag ich immer noch nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neue Deutsche Härte? mal anders... 28. Oktober 2003
Format:Audio CD
Die Dresdner Symphoniker haben sich was vorgenommen und das machen sie dann auch. Herrn Lindemann wirds freuen und den Rest der Band auch. Kein plattes Nachvertonen, nein, ein eigenständiges Werk ist hier nach den Texten von Till Lindemann entstanden. Die jungen Ramms+ein Fans staunen und verstehen nicht. Keine leichte Kost dieser Silberling, aber war das Ramms+ein überhaupt schon mal? Thorsten Rasch hat sich dieser Herausforderung gestellt und die Umsetzung ist mit Katharina Thalbach und René Pape mehr als gelungen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht süchtig 28. Oktober 2003
Format:Audio CD
Diese CD wurde wochenlang in den Medien als Geheimtipp angekündigt und ich konnte es als Rammstein-Fan kaum erwarten, sie in den Händen zu halten. Sie sollte eigentlich „nur" meine Sammlung vervollständigen, denn ich hatte etwas ganz anderes erwartet: Rammstein-Lieder von einem Orchester nachgespielt, na ja...
Doch was ich zu hören bekam, lässt mich seit Tagen nicht mehr los. Es ist unglaublich! Natürlich musste ich mich an diese Musik gewöhnen, aber jetzt bin ich süchtig nach diesen „Neukompositionen", nach René Pape, nach Thalbach und überhaupt...
Was in den Rammstein-Liedern drinsteckt ist ja fantastisch. Die Texte bekommen nochmal eine viel tiefere Bedeutung. Das wird meine geliebte Band endgültig in den Musik-Olymp befördern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überwältigt 27. November 2003
Format:Audio CD
Ich war schon beim ersten Anhören der CD "Mein Herz brennt" von der ungeheuren Kraft dieser Musik überwältigt. Es ist ein tolles Erlebnis! Die Interpretation des fantastischen Sängers Rene Pape und der charismatischen Sprecherin Katharina Thalbach garantiert Gänsehaut. Die Texte von Rammstein bleiben in den Liedern zwar im Original erhalten,ihre Wirkung wird jedoch durch den eindrucksvollen Orchesterklang noch einmal gesteigert."Mein Herz brennt" ist ein musikalisches Abenteuer, von dem ich nicht genug bekommen kann. Diese CD dürfte noch so manches Herz von Freunden und Nicht-Freunden klassischer Musik höher schlagen lassen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Hurz!
wei o wei...
dauernd muß ich bei diesem Werk an Hape Kerkelings genialen "Hurz"-Auftritt denken. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. Juni 2010 von MSt
4.0 von 5 Sternen Musikalisch getrennt sicherlich wunderbar, aber zusammen... ?
---- Meine Bewertung sollte eigentlich nur aus einem Stern bestehen! Hab mich da verklickt! ----

Ich habe die CD zum (gottseidank) kleinen Preis auf dem Flohmarkt... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Oktober 2009 von Luzifire
1.0 von 5 Sternen Mein Ohr brennt - Nix für Rammstein-Fans
Ich mag Rammstein. Und wenn man sich einige der schönen Melodien nimmt und sie klassisch arrangiert kann kann das nur toll werden - Dachte ich. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Oktober 2008 von Giotto
2.0 von 5 Sternen ja ... man kann's ja versuchen
Rock und Metall gemischt mit Klassik bzw. einem Orchester klingt spannend und kann echt klasse wirken. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Februar 2008 von Michael Marx
5.0 von 5 Sternen Genial! Einfach schön!
Diese CD scheint zu polarisieren. Entweder man mag sie oder nicht. Ich persönlich bin absolut angetan von dieser Platte und daher gebe ich die vollen 5 Sterne. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Februar 2006 von Jota
1.0 von 5 Sternen Grauenvoll!!!
Nachdem ich schon so viele positive Resonanzen über dieses Machwerk gelesen habe, habe ich mich auch entschollsen, mal hinein zu hören - ja, richtig, hnein zu hören,... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Februar 2006 von Jaymz
1.0 von 5 Sternen Unerträglich
ich kann es nicht glauben: meine Rammstein-Titel so verunstaltet?
Darf denn hier jeder alles?
Sagt es allen und anderen: Das darf kein Rammstein-Fan hören!
Am 4. November 2005 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Geniestreich
Ruprecht Karm Was haben wir auf diese Band eingeschlagen! Was haben wir sie denunziert und geschmaeht! Lesen Sie weiter...
Am 20. August 2004 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Sehr enttäuschend
Ich hatte mir vorgestellt, daß die bekannten Rammstein-Melodien von einem Orchester nachgespielt werden. Lesen Sie weiter...
Am 26. Juli 2004 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Einfach nur schlecht !!
Diese CD ist weder was für Rammstein Fans noch für die Freunde der Klassik.
Ich habe mir Rammstein mit Orchesterbegleitung vorgestellt (ähnlich wie's das von... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. März 2004 von Rosa K. Riert
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar