earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More blogger Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Weitere Optionen
Mein Herz
 
Größeres Bild
 

Mein Herz

11. Mai 2013 | Format: MP3

EUR 1,29 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:18
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 2013
  • Erscheinungstermin: 11. Mai 2013
  • Label: Polydor
  • Copyright: (C) 2013 Polydor/Island, a division of Universal Music GmbH
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 3:18
  • Genres:
  • ASIN: B00COIWBWQ
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (639 Kundenrezensionen)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

36 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dannemie am 12. Mai 2013
Format: MP3-Download
Zwei Frauen, ein Finale! Endlich, zum zweiten Mal in der Geschichte von DSDS gab es wieder ein Frauenfinale und damit auch eine Frau als Superstar. Eine grandiose Show mit zwei tollen Künstlerinnen.

Beatrice Egli, wie heute veröffentlicht wurde, lag in 9 der 10 Shows in den Votings immer an der Spitze und zum Schluss hat sie sich dann gegen ihre größten Konkurrenten Ricardo und Lisa durchsetzen können.

Beatrice glänzt durch ihre offene Art, sie hat eine bezaubernde Ausstrahlung und zieht sofort alle in ihren Bann. Sie wirkt auf der Bühne perfekt, als hätte sie nie etwas anderes gemacht. Doch gleichzeitig sieht man ihr den Spaß und die Freude an, die sie bei ihren Songs hat.

Nicht nur, dass eine Frau gewonnen hat (was eh eine Seltenheit bei DSDS ist), dann gewinnt diese auch noch mit deutschem Schlager. Andrea Berg, Helene Fischer...jeder kennt diese Namen, doch nicht jeder hört sie gern oder würde sich eine Single davon kaufen. Klar, es ist keine Frage, diese Künstlerinnen stürmen immer mit ihren Alben an die Spitze der Charts und brechen einen Rekord nach dem Anderen.

Aber in den iTunes Charts, da waren die Schlager bisher Seltenheit. Verständlich, denn nur wenige Teens hören das. Doch genau das ändert Beatrice jetzt, sie bringt den Schlager wieder ganz nach oben. Noch vor Bekanntgabe des Gewinners in der Finalshow schoss ihr Song "Mein Herz" ganz nach oben an die Spitze der iTunes Charts.

Es ist ein Song, der sofort gute Laune macht, schon in den ersten Sekunden geht die Melodie ins Ohr und setzt sich dort fest. Absolute Ohrwurmgarantie, klar, es klingt nicht unbedingt neu, aber es macht Spaß und man kann kaum ruhig sitzen bleiben dabei.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Armin Dieckmann am 15. Mai 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Hallo,
heute wird so viel geträllert und als "ergreifende Balladen mit Gänsehauteffekt" vorgestellt und der Konsument passt sich dem Trend an und meint, er höre intellektuelle und wertvolle Songs, Namen und Titel will ich mir aus rechtlichen Gründen ersparen.
Wenn ich dieses Zeugs höre, kommt mir die Galle hoch und ich stelle sofort Radio etc. ab. Melodie ist monoton und einförmig, den Rhythmus vermisse ich meist und der Text ist hochtrabend und schwer verständlich, obwohl der Inhalt banal und einfach ist, wie gehabt gehts um Liebe, Eifersucht und Suche nach Lebensinhalten. Wenn ich philosophische Probleme erörtern will, informiere ich mich am einfachsten in der einschlägigen Literatur oder in wissenschaftlichen Abhandlungen. Mir scheint, diese "Balladen" sollen den mündigen Bürger von Gedanken über politische Mißstände abhalten!
Mir soll Musik über psychische Probleme hinweghelfen, meine Stimmung aufhellen und von Problemen ablenken, ausserdem möchte ich in Feierlaune versetzt werden und auch Lust zum Tanzen bekommen.
Dies alles erfüllt Musik in der Art des Rock, Beat oder auch des deutschen Schlagers von z. B. Andrea Berg, Helene Fischer und anderen Sängern. Darum freue ich mich über die frisch- fröhliche Art der vorgetragenen Titel der Beatrice Egli und hoffe, dass diese Sängerin uns mit noch vielen ähnlichen Titeln erfreut und ich bald eines ihrer zukünftigen Konzerte besuchen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lulu TOP 500 REZENSENT am 12. Mai 2013
Format: MP3-Download
Der Song ist ein ziemlich übler Ohrwurm: Einmal gehört, und schon ging er mir nicht mehr aus dem Kopf. Allerdings werde ich den Eindruck nicht los, die Melodie so oder ganz ähnlich schon mal gehört zu haben. Macht aber nichts: Er wird sowieso schon bald die Nr. 1 sein, zumal er von Beatrice Egli überzeugend und perfekt vorgetragen wird.

Für mich hat Beatrice Egli absolut verdient gewonnen. DSDS ist kein Rundfunk- oder gar Gesangswettbewerb, sondern eine Casting-Show im Fernsehen. Und da kommt es eben nicht nur auf die Stimme oder die gesangliche Leistung an (wie sonst hätte ihre Finalgegnerin so weit kommen können?), sondern auf die gesamte Performance und Ausstrahlung. Und in der Hinsicht scheint sie bereits im Vorfeld sehr viel investiert zu haben: Die Leichtigkeit, mir der sie bei ihren Aufführungen mit der Kamera spielte, das wirkte alles sehr ausgereift und professionell. Gerade in der Hinsicht war sie absolut auf dem Niveau ihrer Vorbilder, wohl auch aufgrund jahrelanger harter Arbeit.

Obwohl ich selbst kein Schlagerfan bin, ich musste nur einen ihrer Auftritte sehen, und schon war ich gut gelaunt. Ich bin mir deshalb ziemlich sicher, dass man sie auch in Zukunft recht häufig im Fernsehen sehen wird. Sie ist mit ihrer ansteckenden positiven Ausstrahlung ungemein telegen.

Auch macht sie einen ziemlich bodenständigen Eindruck. Schön zu sehen, dass man kein Magermodel sein muss, um vom Publikum gewählt zu werden. Ich könnte mir vorstellen, dass sie die allererste DSDS-Sieger/in ist, die es tatsächlich schafft, ein Star zu werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden