Mein CD-Key ist schon in Benutzung!


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.09.2011 09:25:54 GMT+02:00
Bin gerade relativ wutentbrannt.

Nachdem ich gestern meine - als Amazon Prime-Kunde - bestellte Neuversion direkt von Amazon erhalten hatte, staunte ich schonmal nicht schlecht, als die OVP von Cataclysm etwas ramponiert aussah und auch keine Schutzfolie drum gewesen ist. Gut, sowas kann ja schon sein, schließlich liegt das Zeug auch schon seit einem Jahr im Lager - denkt man sich - da wird's schon mal ein wenig hin und her geschoben etc.

Allerdings kam der Dämpfer, als ich den Key in meinem Battle.Net-Account eingeben wollte und die Meldung erschien, dass der Key bereits benutzt wird.

Ich habe zwei Wege der Reklamation eingeschlagen:
1. Eine Nachricht an das Blizzard-Support-Team, weil ich aus Erfahrung weiß, dass diese sehr schnell und freundlich und hilfsbereit reagieren.

Nach einer kurzen Antwort über das Ticketsystem auf Battle.Net sprach mich ingame ein GameMaster an und wir redeten ein wenig. Natürlich konnte er mir keine persönlichen Daten nennen, aber den Key hat er für mich abgleichen können und er wird bereits seit dem 26.05.2011 benutzt!

Natürlich habe ich auch sofort bei Amazon eine Reklamation gestartet und mich telefonisch zum genannten Artikel zurückrufen lassen.

Die nette Dame am Telefon bat mich, auf eine Techniker-Email zu warten, in der ich wahrscheinlich einen Austausch-CD-Key erhalten würde (frage mich auch, wo man DEN dann plötzlich her hat... einfach aus ner anderen Verpackung rausgerupft?!).

Heute morgen erhielt ich eine Email, ich solle doch erstmal meine SYSTEMVORAUSSETZUNGEN überprüfen, da Amazon sich nicht sicher ist, ob der Artikel wirklich "defekt" ist.

Hallo, geht's noch?!

Habe eine saftige Email zurück geschrieben und bei Nicht-Nachkommens der Nachbesserung, die mir als Kunde zusteht, mit rechtlichen Schritten gedroht.

Ich halte hier gern alles auf dem aktuellen Stand und würde euch gern fragen:
Ist euch sowas auch schon einmal passiert?
Auch hier bei Amazon?

Der GameMaster aus WoW meinte sogar, dass er aus eigener Erfahrung weiß, dass es bei Amazon sehr oft bereits geöffnete und schon verwendete "Original-Software" zu kaufen gibt, auch wenn diese angeblich von Amazon selbst als Neuware verkauft wird.

Cya, Mäxl

Veröffentlicht am 28.09.2011 11:48:34 GMT+02:00
Du hast ein zweiwöchiges Rückgaberecht. Einfach zurückschicken und Geld erstatten lassen. Dass es bei deinem Vorganger funktioniert hat, siehst du ja am bereits vergebenen Key. Auf Mails stellt sich Amazon grundsätzlich dumm. Siehst du ja bereits an der Aussage, dass sie deine Systemvoraussetzungen wissen wollen, die rein gar nichts mit einem bereits benutzen Key zu tun haben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.09.2011 17:55:35 GMT+02:00
Das Problem hat sich zum Glück bereits (zumindest meine Person betreffend) geklärt.
Amazon hat die Software anstandslos zurückgenommen und mir gegen Neuware (tatsächlich neu und eingeschweißt) ausgetauscht.

Es ist dennoch ärgerlich, dass hier offensichtlich sporadisch mit gebrauchter Software, die als neu deklariert wird, gehandelt wird.

Der Amazon-Support klappte nach einer erneuten Mail (ich war natürlich erzürnt über die Frage nach meiner Systemkonfiguration,
bzw. über die Tatsache, dass der Support angeblich nicht 100%ig feststellen könne, ob es sich bei dem von mir gemeldeten Problem
wirklich um einen "Defekt" handeln könne) ging dann alles glatt, aber ich musste schon etwas bestimmender werden und auch auf
meine Rechte als Käufer sowie Fristsetzung etc. aufmerksam machen.

Aber wie gesagt: bei mir hat sich alles zum Guten gewendet.
Mich ärgert's dennoch, dass da scheinbar irgendeiner rumeiert, der nen Key benutzt, obwohl er diesen (mit dem Spiel zusammen)
ja wieder in Umlauf gebracht hat.

Cya, Mäxl

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.11.2011 14:52:42 GMT+01:00
David Sell meint:
Ich kann allen (auch wenns für Amazon nicht die tollste Lösung ist) nur eins empfehlen. Sofern der Client (downloadbar) komplett auf dem Rechner ist, einfach per Battle.net Account und Bankeinzug über Blizzard erweitern. Dauert keine 10 Minuten und der Kontent ist meistens ohne Wartezeit sofort verwendbar.

Was anderes Betrifft, ich will keine Unterstellungen machen aber es klingt nicht abwegig dass ein Amazonmitarbeiter (vllt. aus dem Lager) Bock auf Cata bekam und den Key entwendet hat.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.02.2013 01:35:45 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 07.10.2013 15:49:29 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  4
Beiträge insgesamt:  5
Erster Beitrag:  23.09.2011
Jüngster Beitrag:  03.02.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
World of WarCraft: Cataclysm (Add-on)
World of WarCraft: Cataclysm (Add-on) von Blizzard Entertainment (Mac OS X, Windows 2000 / 7 / Vista / XP)
3.9 von 5 Sternen   (263)