oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Mein ApfelbäumcHen
 
Größeres Bild
 

Mein ApfelbäumcHen

3. März 2003 | Format: MP3

EUR 6,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 9,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:53
30
2
2:28
30
3
5:22
30
4
4:15
30
5
4:21
30
6
2:52
30
7
2:55
30
8
4:53
30
9
3:14
30
10
3:07
30
11
3:40
30
12
3:08
30
13
3:35
30
14
3:25
30
15
3:23
30
16
4:04

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 3. März 2002
  • Erscheinungstermin: 3. März 2002
  • Label: INTERCORD
  • Copyright: (C) 1989 Capitol Music A Division Of EMI Music Germany GmbH & Co. KG. This Labelcopy Information Is The Subject Of Copyright Protection. All Rights Reserved. (C) 1989 EMI Music Germany GmbH & Co. KG
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 58:35
  • Genres:
  • ASIN: B001QID3SQ
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (170 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.326 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
167
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 170 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

28 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 18. Juli 2005
Format: Audio CD
Wer Kinder hat, wird diese CD lieben! Die Songs sprechen so richtig das Herz und Elterngefühle an, von "Apfelbäumchen" und "aller guten Dinge sind drei" bis zu "meine Kinder geb' ich nicht". Das beste Lied ist allerdings Menschenjunges!
Für Eltern zur Geburt z.B. ein hervorragendes Geschenk!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
59 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Die kleine Hexe am 14. Februar 2003
Format: Audio CD
Dieses Album ist mein persönlicher Favorit von Reinhard Mey. Jedes seiner Lieder spricht Eltern und alle Menschen an, die Kinder lieben und/ oder selbst jung genug geblieben sind, um sich an ihre Kindheit zu erinnern.
Ein wunderbares Album, das jeder der Hörer ein Stückchen nachvollziehen kann.
Die Titel Lulu, Aller guten Dinge sind drei, Ich frag' mich seit 'ner Weile schon, Und jetzt fängt alles das noch mal von vorne an und Keine ruhige Minute geben einigen entnervten Eltern kleiner, niedlicher Plagegeister bestimmt ein gutes Gefühl, dass es anderen mindestens ebenso geht.
Mein Apfelbäumchen, Menschenjunges und Kleiner Kamerad zeigen eine wunderbare Einstellung zu dem kleinen Wunder "Kind".
Beim Blättern in den Bildern meiner Kindheit und Zeugnistag (mein Lieblingslied) beschreiben Erinnerungen aus der Kindheit von Reinhard Mey, die einem ohne weiteres eine große Gänsehaut bescheren können.
Nein, meine Söhne geb' ich nicht, handelt von der gesunden Wut eines Vaters, der seine liebevoll erzogenen Söhne nicht so einfach dem Militär vorwerfen will - vielleicht heute aktueller denn je.
Die Musik passt einfach - von witzig-fetzig bis hin zur gefühlvollen Ballade ist für jeden etwas dabei.
Ich kann dieses Album nur allerwärmstens weiter empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "juenefrau" am 7. Januar 2004
Format: Audio CD
Eigentlich war ich nie ein besonderer Fan von Reinhard Mey, bis ich vor Jahren per Zufall an diese CD geraten bin. Bereits nach dem ersten Hören war ich von den Texten sehr beeindruckt. Seitdem habe ich diese CD mehrfach aus Anlaß einer Geburt verschenkt, was bei den frischgebackenen Eltern immer gut ankam. Jetzt haben wir selbst Nachwuchs bekommen und ich kann genau nachfühlen, was Reinhard Mey ausdrückt - die Texte treffen mitten ins Herz, so daß ich bei mehreren Titeln weinen mußte (besonders bei "Abends an deinem Bett"). Jeder der diese CD nicht hört, verpaßt etwas ganz besonderes!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
37 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Magdalena am 12. Oktober 2006
Format: Audio CD
Eine wundervolle CD, die das Familienleben mit Kindern in allen Facetten wiedergibt. Starke Gefühle in ausdrucksvolle Worte und schöne Musik gepackt. Reinhard Mey liebt seine Kinder und das kann man hören. Ich kann die Produktbeschreibung überhaupt nicht verstehen, das kann nur ein Kinderloser geschrieben haben!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 13. September 2004
Format: Audio CD
Diese CD wurde mir zur Geburt unseres Sohnes geschenkt. Ich höre sie oft wenn er dabei liegt. Zwar versteht er die Texte noch nicht, aber die Stimme von Reinhard Mey scheint ihn sehr zu beruhigen. Bevor ich Mutter wurde, hätte ich diese CD bestimmt nicht beachtet. Mit den Texten rund um das Thema "Kind" trifft Reinhard Mey genau den Kern des Lebens mit Kindern. Besonders "Menschenjunges" hat mich immer wieder gerührt, aber auch in den anderen Liedern kann man sich immer wieder finden. Eine wirklich gute Geschenkidee für Ersteltern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Teibenbacher Johann am 28. Juli 2006
Format: Audio CD
Eines der schönsten und gefühlvollsten Alben von Reinhard Mey...

Auch als "Erwachsener" entdeckt man da gerne wieder das "Kind in einem".

Befremden löst nur der obige Kurzkommentar von "AUDIO" in der "Produktbeschreibung" aus: Wer dieses Album als "langweilig" bezeichnet, hat hier das wesentliche nicht verstanden. Man mutmaßt, dass der Kritiker oder die Kritikerin wahrscheinlich keine auch nur annähernd so umsorgte Kindheit haben durfte, wie sie einem Reinhard Mey in diesem Album ans Herz legt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 13. Januar 2000
Format: Audio CD
wäre vielleicht ein schöner (Unter-)Titel für diese wunderbare CD gewesen. Wer Reinhard Mey mag, sollte sich diese Sammlung nicht entgehen lassen - und wer Kinder liebt, schon gleich gar nicht. Hier singt ein Vater vom Leben mit seinen Kindern, von seinen Hoffnungen und Ängsten, von all dem, was er seinen Kindern gibt - und was er von ihnen zurückbekommt. Ob er seinem neugeborenen Jungen zur Begrüßung ein Lied singt ("Menschenjunges"), ob er sich an seine eigene Kindheit erinnert ("Beim Blättern in den Bildern meiner Kindheit"), oder mit viel Humor beschreibt, was so alles schiefgehen kann, wenn man einen Tag mit drei Kindern verbringt, immer wieder bringt er mich zum Lächeln (oder eben auch mal zum Weinen). Vielleicht sollte man diese CD an alle die verschenken, die vergessen haben, wie es ist, ein Kind zu sein ("Und nun fängt das alles noch mal von vorne an"). Vielleicht sollte man diese CD an alle die verschenken, die Krieg immer noch für nötig oder legitim halten ("Nein, meine Söhne geb' ich nicht!"). Oder an die vielen Väter, die abends gestreßt nach Hause kommen und sich keine Zeit mehr für ihre Kleinen nehmen ("Vaters Nachtlied"). Oder an alle Eltern, die meinen, daß sich mit Härte und Unnachgiebigkeit ein Kind erziehen läßt ("Zeugnistag"). Vielleicht an die, die verlernt haben, die Welt manchmal mit Kinderaugen zu sehen ("Kleiner Kamerad"). Ganz bestimmt aber sollte man sie sich selbst kaufen :o) (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden