Mehrseitig sichere Ad-hoc-Vernetzung von Fahrzeugen und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Mehrseitig sichere Ad-hoc-Vernetzung von Fahrzeugen auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Mehrseitig Sichere Ad-hoc-Vernetzung Von Fahrzeugen (DuD-Fachbeiträge) [Taschenbuch]

Klaus Plößl

Preis: EUR 77,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 25. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 59,99  
Taschenbuch EUR 77,99  

Kurzbeschreibung

16. April 2009 3834916420 978-3834916426 2009
Vehicular Ad-Hoc-Networks (VANETs) sollen es Fahrzeugen erlauben, Nachrichten untereinander und mit anderen Netzen auszutauschen, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen und die Straßenkapazität effizient zu nutzen. Klaus Plößl entwickelt eine mehrseitig sichere VANET-Sicherheitsinfrastruktur, welche die Interessen aller Beteiligten schützt, effizient in Bezug auf Übertragungs- und Rechenkapazität und wirtschaftlich ist.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Mittelfristig sollen Fahrzeuge mit der Fähigkeit ausgestattet werden, sich in sogenannten Vehicular Ad-Hoc-Networks (VANETs) zusammenzuschließen, um auf diesem Weg Nachrichten sowohl untereinander als auch mit anderen Netzen auszutauschen. Hauptziele sind die Erhöhung der Verkehrssicherheit und die effiziente Nutzung der vorhandenen Straßenkapazität. Eine unzureichende Absicherung der Nachrichten kann jedoch verheerende Folgen, z.B. provozierte Unfälle, haben.

Vor diesem Hintergrund entwirft Klaus Plößl eine mehrseitig sichere VANET-Sicherheitsinfrastruktur, mit deren Hilfe Angriffe verhindert werden sollen. Nach einer Einführung in die Thematik analysiert und bewertet er zunächst bereits existierende Ansätze umfassend anhand von speziell auf die Anforderungen im VANET abgestimmten Kriterien. Im Fokus stehen neben den Schutzinteressen aller Beteiligten, die Effizienz in Bezug auf benötigte Übertragungs- und Rechenkapazität sowie der Schutz der Privatsphäre der Nutzer und Wirtschaftlichkeitsaspekte. Darauf aufbauend erarbeitet er eine Sicherheitsinfrastruktur, die alle gestellten Anforderungen besser erfüllt als bisherige Ansätze.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Klaus Plößl ist wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. -Ing Hannes Federrath am Lehrstuhl für Management der Informationssicherheit der Universität Regensburg.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar