• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
"Mehr Demokratie wag... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

"Mehr Demokratie wagen": Geschichte der Sozialdemokratie 1830-2010 Gebundene Ausgabe – 15. Oktober 2012

1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 20,00
EUR 20,00 EUR 9,86
66 neu ab EUR 20,00 6 gebraucht ab EUR 9,86

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

"Mehr Demokratie wagen": Geschichte der Sozialdemokratie 1830-2010 + Geschichte der SPD: Von den Anfängen bis zur Gegenwart + Die SPD: Biographie einer Partei
Preis für alle drei: EUR 38,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 296 Seiten
  • Verlag: Berliner vorwärts Verlagsgesellschaft; Auflage: 1 (15. Oktober 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3866020929
  • ISBN-13: 978-3866020924
  • Größe und/oder Gewicht: 15 x 2,5 x 23 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 539.601 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Peter Brandt, ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der FernUniversität Hagen.Detlef Lehnert, ist Professor für Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dietmar TOP 1000 REZENSENT am 9. Juli 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Die Historiker Peter Brandt und Detlef Lehnert beschreiben die Geschichte der SPD, als Fortführung der Freiheitsbewegungen des 19. Jahrhunderts auf demokratischer Basis und Verbindung mit Gleichheitsforderungen. Es ist das Ziel „Mehr Demokratie zu wagen“ und alle Menschen die solidarische Teilhabe an materiellen und ideellen Fortschritten zu erschließen, dass die Autoren als Motto linker, progressiver Politik im Gegensatz zu konservativen Tendenzen beschreiben. Getreu dem Brandt’schen Motto gehören „links und frei“ untrennbar in der Geschichte der SPD zusammen. So schildert das rund 300 Seiten dicke Buch kompetent, kurzweilig und kritisch die Geschichte der politischen Inhalte und Ideen der SPD. Von den Anfängen über den Revisionismusstreit, die Spaltung im Ersten Weltkrieg bis hin zur Bundestagswahlniederlage 2009 finden sich viele interessante historische Analysen in diesem Werk. Dabei gelingt den Autoren eine spannende und kritische Sichtweise auf sozialdemokratische Entscheidungen und Wege in der Vergangenheit. Ein lesenswertes Buch zur SPD-Geschichte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen