Zum Wunschzettel hinzufügen
Mehmet Scholl - Miss Milla
 
Größeres Bild
 

Mehmet Scholl - Miss Milla

6. Juni 2014 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
6:07
30
2
3:37
30
3
3:40
30
4
4:32
30
5
4:34
30
6
5:05
30
7
4:50
30
8
3:20
30
9
6:09
30
10
4:34
30
11
4:42
30
12
3:37
30
13
5:00
30
14
4:18
30
15
5:05
30
16
5:10
30
17
5:04

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 6. Juni 2014
  • Label: Millaphon Records
  • Copyright: (C) 2014 Millaphon Records
  • Gesamtlänge: 1:19:24
  • Genres:
  • ASIN: B00KSBPLPA
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.686 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mapambulo TOP 500 REZENSENT on 6. Juni 2014
Format: Audio CD
In schlechter Regelmäßigkeit wurden auch früher schon bei bevorstehenden fußballerischen Großereignissen die maßgeblichen Balltreter zu ihren Musikfavoriten befragt – was man dann las und hörte, ließ sich gut unter dem Sammelbegriff ‚Zeitdokumente des Grauens‘ abheften und man wünschte sich, diese Büchse der Pandora wäre nie geöffnet worden. Es galt uneingeschränkt die Regel: Gut am Ball, musiktechnisch eine Katastrophe, man wollte die geschmacklichen Verirrungen der Herren Ballack, Podolski, Effenberg und Kahn unter keinen Umständen für nachfolgende Generationen bewahrt wissen. Mit einer einzigen Ausnahme: Mehmet Scholl war schon damals einer der ganz wenigen Kicker, denen man bedenkenlos auf und neben dem Rasen zuzuhören bereit war, seine Playlisten mussten nicht in den Giftschrank und zeugten von gehörigem Sachverstand. Er hatte die Sportfreunde schon auf dem Zettel, bevor sie in seichten Gewässern buchstäblich baden gingen und er sorgte mit der Einladung der Hidden Cameras zu seinem Abschiedsspiel nicht nur für den ansprechenden Score, sondern brachte in der ihm eigenen, verschmitzten Art auch noch gleich ein paar Vorurteile beim Fanvolk auf den Prüfstand.

Dass ihm dieses Hobby heute noch als zweiter Bildungsweg dient, ist sicher sowohl für ihn als auch für sein Label Millaphon Records von Vorteil, erst kürzlich hat er ja seinen länger verwaisten Platz am Mikro des BR2-Nachtmix wieder eingenommen und nun erscheint mit „Miss Milla“ seine insgesamt dritte Kompilation, diesmal natürlich im Selbstverlag.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Scholl on 17. Juli 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Also, Mehmet (mein Onkel :-P),

hat ja schon früher auf dem Rasen einen kreativen Spielstil gezeigt... glaube, bereits so ca. 2001-2002 kam seine erste Kompilation raus, die schon bei mir hoch und runter lief. Für jemanden der jedes Heimtrikot mit der 7 und zufälligerweise den selben Nachnamen (bis heute) beflocken lässt- wollte ich damals nur wissen wie er "musiktechnisch" tickt :-) Die Zusammenstellung war bereits erstklassig, auch wenn man viele Bands nicht wirklich namentlich kennt- aber eine alternative zu der "eingeschlafener Fuß-Musik" aus dem Radio!!!
. Da ich eh ein Fan von Indie und Brit-Pop bin, war ich begeistert... etwas später kam die 2. Kompilation auf den Markt bzw in den Fachhandel- diese begeisterte mich alleine schon wegen der Single "Sportlife" oder "The Masterplan" "Fighttest"einfach grandios!

Nun nach langem warten, kam endlich dfie Miss Milla zum Vorschein... wie bereits, bei den vorherigen Alben, war ich bei der Premiere erst skeptisch. Aber seit ich die CD habe, läuft sie permanent im Auto, dass sich meine kleine Tochter schon beschwert.

Meine Top Lieder auf diesem Album: 5 Years Time- Noah and the Whale... einfach herzerfrischend, macht gute Laune... ein Ohrwurm.. ein Lied dass bei Youtube mehr als 6Mio Klicks hat, ist bis zu diesem Album mir gänzlich unbekannt gewesen!

Freddy von Dobré... scheint eine junge Band zu sein..
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carlos on 15. Juni 2014
Format: Audio CD
Mehmet Scholl war als Spieler eher ungewöhnlich; er ist es erst recht als Musikkenner. Ein toller Mix eines Indie-Experten, der weit sowohl über den Hiphop-und RnB- Müll der heutigen Spielergeneration als auch den Schlagerflachsinn der Sammer-Time herausragt. Paloalto, Hidden cameras oder Airborne Toxic event - das nenne ich einen formidablen Musikgeschmack. Und als Fußballexperte ist er ohnehin klasse, das sage ich auch als BVB-Fan.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von andreas + steffi knaack on 23. Juli 2014
Format: Audio CD
Meine erste Rezi; was schreibt man da nur? Frei von der Leber: Mehmet Scholl ist Individualist, und das ist auch musikalisch spürbar. Schon auf den ersten Compilations gab es Perlen zu entdecken (Eels, Miles) und das ist bei Miss Milla nicht anders. Und ich freue mich besonders, dass auch mein persönliches All-Time-Highlight von The Airborne Toxic Event vertreten ist. Hört es oft und hört es laut und wer mag im Anschluß "Half of something else" -ein Abklatsch, ja, aber ein fantastischer! Schön auch Young rebel set, da hatte ich bisher nur "If I was" auf dem Schirm. Weiteres Highlight: Phosphorescent
Fazit: er kann's und er ist auch musikalisch besonders. Bleibt zu hoffen, dass wir auf den nächsten Sampler nicht wieder Jahre warten müssen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von The Maze on 29. Juni 2014
Format: Audio CD
DANKE Scholli! Habe lange nach neuer Musik gesucht, die mir gefallen könnte, viele Kritiken gelesen und Compilations angehört, dann bin ich auf Miss Milla aufmerksam geworden. Weil ich auf Mehmets Geschmack vertraue, habe ich mal reingehört - und alle Erwartungen wurden übertroffen! Nicht nur, dass mir alle Lieder sehr gefallen, die Zusammenstellung ist einfach genial! Außerdem habe ich einige phantastische Bands entdeckt, die ich bisher noch nicht kannte. Für mich ist der Name Mehmet Scholl eine echte Autorität in Sachen Alternative Music, er kennt sich einfach unheimlich gut aus und ist nicht voreingenommen. Ich vertraue ihm mehr als den meisten professionellen Musik-Kritikern. Miss Milla ist eine echte Entdeckung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden