Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Medisana 45100 SAC Licht-Wecker mit künstlichem Sonnenaufgang und 8 natürlichen Klängen
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Medisana 45100 SAC Licht-Wecker mit künstlichem Sonnenaufgang und 8 natürlichen Klängen

von Medisana
210 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Ansteigende Lautstärke
  • Lichtintensität nimmt schrittweise innerhalb 30 Minuten vor Weckbeginn zu
  • Großes, gut ablesbares LCD-Display
  • Acht natürliche Klänge: romantisches Vogelgezwitscher, Grillen zirpen, Seeuferatmosphäre durch Froschquaken, knisterndes Lager-oder Kaminfeuer, plätscherndes Bächlein, Regen, Meeresrauschen
  • Integriertes UKW-Radio mit RDS (Radio Data System)
Weitere Produktdetails

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Medisana WL 450 Lichtwecker
EUR 44,99
(72)
Auf Lager.

Endlich Sommer
Entdecken Sie in unserem Sommershop alles rund um Garten, Grillen & Spaß im Freien.

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
Marke Medisana
Artikelgewicht771 g
Produktabmessungen13 x 19 x 25,5 cm
Modellnummer45100
EAN / Artikelnummer45100
Gewicht 770 Gramm
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
Stromverbrauch 10 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001Q8R094
Amazon Bestseller-Rang Nr. 14.071 in Beleuchtung (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung771 g
Im Angebot von Amazon.de seit10. Februar 2009
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Der SAC comfort Lichtwecker weckt den Nutzer durch sanftes Erhellen und verschiedene Weckmelodien.

Eigenschaften:
  • Lichtintensität nimmt schrittweise innerhalb von 30 Minuten vor Weckbeginn zu
  • Ausstattung mit Energiesparleuchtmittel
  • Stimmungslicht in den Farben Rot, Grün, Blau oder in Mischfarben nutzbar
  • Acht natürliche Klänge
  • Ansteigende Lautstärke
  • Integriertes UKW-Radio mit RDS (Radio Data System)
  • Automatische Einstellung der Uhrzeit
  • Großes, gut ablesbares LCD-Display
  • Ständige Anzeige der Uhrzeit
  • Ausführliche Gebrauchsanweisung in 15 Sprachen
  • 3 Jahre Medisana Garantie
Lieferumfang:
  • Gerät
  • Netzgerät
Technische Details:
  • Kabellänge ca. 3 m
  • Leistung ca. 15 W
  • Keine UV-Strahlung
  • Stromversorgung: 220-240 V / 50 Hz
  • Abmessung: ca. 190 x 107 x 250 mm
  • Gewicht: ca. 1,5 kg

Produktbeschreibung des Herstellers

Mit Licht fällt das Aufstehen leichter!

Der Wecker schrillt. Mit seinen aufdringlichen „Tüüt!“ „Tüüt!“ reißt er den Schlafenden mitten aus den schönsten Träumen. Der Effekt: Man ist wach, aber fühlt sich gerädert. Diese Form des Weckers ist zwar die Regel in den meisten Haushalten, aber sie nicht die Beste.

 

Licht steuert den Aufwachprozess.

Für unseren Wach-Schlaf-Rhythmus sind die Hormone Melatonin („Schlafhormone“) und Serotonin („Glückshormon“) entscheidende Faktoren. Das Sonnenlicht reguliert die Produktion. Durch den permanenten Lichtmangel im Winter verschiebt sich das Gleichgewicht zugunsten des „Müdemachers-“ Melatonin.

Empirische Untersuchungen haben gezeigt, dass Schlafende sich unterbewusst an der zunehmenden Helligkeit im Raum orientieren. Der Organismus beginnt, durch den Lichtreiz angeregt, das „Schlafhormon“ Melatonin abzubauen und gleichzeitig das „Glückshormon“ Serotonin aufzubauen. Das Ergebnis dieses sanften Aufwachprozesses: Man ist topfit.

 

Lichtwecker für stressfreies Aufwachen.

Lichtwecker simulieren diesen Prozess und sorgen für ein stressfreies Aufwachen. Dabei sind sie nicht anderes als Lichtquellen mit eingebauter Uhr und Helligkeitsregler. Dieser künstliche Sonnenaufgang wird von völliger Dunkelheit bis zur völligen Erhellung schrittweise vollzogen und ist individuell einstellbar. So hat der Biorhythmus Zeit genug, sich auf den Tag vorzubereiten.

Der hochwertige Lichtwecker von Medisana kombiniert den modularen Aufwachprozess durch Licht mit den Möglichkeiten der Musik. Natürliche Klänge in sanft ansteigender Lautstärke unterstützen das positive Grundgefühl.


  • Lichtintensität nimmt schrittweise innerhalb 30 Minuten vor Weckbeginn zu
  • Ausstattung mit Energiesparleuchtmittel
  • Stimmungslicht in den Farben Rot, Grün, Blau oder in Mischfarben optional nutzbar
  • 8 natürliche Klänge
  • Ansteigende Lautstärke
  • Integriertes UKW-Radio mit RDS
  • Automatische Einstellung der Uhrzeit



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

395 von 401 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Strubbi TOP 1000 REZENSENT am 3. Dezember 2009
Ich hatte diesen Wecker bei einem anderen Anbieter gekauft, da ich von der Idee begeistert war nicht gleich durch ein Radio, sondern sanft geweckt zu werden. (Ich muss öfters um 3.45Uhr aufstehen)

Bei mir wurde das RDS Signal gleich gefunden. Bei der Installation und bei der Sendersuche gab es somit keine Probleme. Zudem kann man sich raussuchen, ob man mit dem Radio, oder verschiedenen Naturgeräuschen geweckt werden will.

Gut ist auch, dass man die Uhrzeit in 4 Stufen dimmen kann, so dass man diese noch auf dem Display lesen kann, diese einen aber nicht stört beim Einschlafen.

Das Wecken mit Licht ist wirklich klasse, da es zunächst erst ganz gedimmt losgeht und langsam immer heller wird, bevor dann das Radio angeht, oder die Naturgeräusche.

Nun kommt das grosse ABER:

Wie bei anderen Rezensionisten, stellt sich bei mir die Uhrzeit auch einfach nachts von selbst um, zB. statt 06.45 Uhr erscheint dann 16.45 Uhr. Als mir das das erste Mal auffiel, musste ich Gott sei Dank nicht in der Nacht aufstehen, denn dann hätte ich wahrscheinlich verschlafen.!! Nachdem das nicht das erste Mal der Fall war, sondern sich die Uhr mittlerweile des öfteren einfach umstellt (wahrscheinlich wegen des Empfangsignals), muss ich immer meinen Reisewecker zusätzlich benutzen.

Das macht absolut keinerlei Sinn und ist einfach nur bescheuert. Für was hat man denn eigentlich einen Wecker?

Da der Wecker seine Hauptfunktion somit absolut nicht erfüllt (zumindest meiner nicht und es scheint ja auch kein Einzelproblem zu sein), kann ich keinerlei Kaufempfehlung aussprechen.

Die Idee an sich ist eigentlich genial, schade drum....
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
219 von 227 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kai-uwe Götsch am 29. April 2009
Der Medisana SAC ist eine wirklich guten Anschaffung.Das Gerät fängt genau eine halbe Stunde bevor das Wecksignal kommt, langsam an die Leuchtstärke der LED betriebenen Lampe zu erhöhen.Ein wirklich entspanntes Aufwachen.Man wird nicht durch einen schrillen Piepton aus dem Schlaf gerissen, sondern behutsam geweckt.Die Handhabung des Weckers ist am Anfang gewöhnungsbedürftig, geht nach etwas Übung dann doch leicht von der Hand.Als erstes alles positive:Es gibt Alarm 1 und 2. Die Lichtfunktion nimmt nach und nach zu, wenn man das Licht einschaltet und nimmt nach und nach ab wenn man das Licht ausschaltet.Zudem kann man die Lampenhelligkeit einspeichern.Sehr gut finde ich, die Dimmerfunktion das Displays, so hat man die Möglichkeit die Displayhelligkeit in 4 Helligkeitsstufen seinen Bedürfnissen anzupassen.Auch die Funktion "Display aus" ist sicher eine gute Sache für Leute, die ein solches Display beim einschlefen stören würde.Die 8 wählbaren Naturtöne klingen absolut o.k.Der Radioempfang ist absolut ausreichend und auch der Klang des Radieos geht für einen Wecker in Ordnung.Die Uhrzeit stellt sich automatisch über RDS ein.Die Demofunktion hat zwei Funktionen gleichzeitig.Man kann sich alle Lichteinstellungen ansehen und die Naturtöne vorspielen lassen um so zu sehen, welche Einstellungen optimal wären.Oder, wenn der Wecker eingeschaltet ist, überprüfen welche Weckeinstellungen man vorgenommen hat(Geräusche,Lichteinstellungen).Aber das beste finde ich die "Zizz" Funktion.Diese Funktion dient als Timer für einen Mittagsschlaf.Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
127 von 132 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bonk am 15. Februar 2010
Verifizierter Kauf
Ich habe diesen Wecker bestellt obwohl ich aufgrund der rezensionen sehr unsicher war.
Liest man einige der Rezensionen, so könnte man denken, man kaufe einen teuren, wertlosen Plastikklumpen, statt eines Weckers.
Von nicht vorhandenem Radioempfang ist die Rede, von lauten Geräuschen statt leiser Dämmerung und -- was einen Wecker komplett disqualifizieren würde: von-selbst-umstellenden Uhrzeiten, die ihn nichteinmal zur gewünschten Zeit losgehen lassen!
Dies wäre natürlich ein Todesurteil für einen Wecker, und zum Glück kann ich nichts davon bestätigen.

Der Wecker funktioniert tadellos.
Man sollte nicht den schlechtesten und schwächsten Sender für die RDS-Uhrzeitabgleichung auswählen, sondern einen starken Lokalsender. Die Uhrzeit hat sich bei mir noch nie verstellt. Sollte man allerdings in einem Stahlbunker leben so sollte man die RDS-Zeiteinstellfunktion einfach abstellen!
Im Gegensatz zu mancher Rezensionsmeinung ist dieses nämlich ohne Probleme möglich. Die Einstellung ist auch recht intuitiv.
Ausserdem lag meinem Wecker zusätzlich eine knallwarnfarbengelbe Karte bei, auf der nochmal genau beschrieben wurde, wie man den RDS Zeitabgleich austellt.
Mir ist schleierhaft, wieso da soviele Leute Probleme mit haben. Hier nochmal die genaue Anleitung:
1. Set 2s gedrückt halten bis Uhrzeit blinkt
2. Mit links<->rechts uhrzeit einstellen
3. set, set
4. RDS On blinkt.
5. einmal nach rechts
6. RDS OFF blinkt.
7. nochmal set und zack ... rds ist aus und die uhrzeit läuft immerhin quarzgenau

Zum eigentlich wichtigen: dem Wecken:
Ich bin eher kein fröhlicher Aus-dem-Bett-Springer.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden