oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,90 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Medienlexikon: Die wichtigsten Fachbegriffe aus Print, Radio, TV und Internet [Taschenbuch]

Anja Kühner , Michael Schmuck
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 24,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 28. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

12. Dezember 2008
Unsere technische Welt wird täglich komplexer, die Terminologie umfangreicher und was heute gilt, ist morgen schon überholt. Mit Fachbegriffen muss jeder leben. Umso hilfreicher ist ein übergreifendes, handliches Nachschlagewerk, das die Begriffsvielfalt multimedialer Systeme erklärt. Ob es um Leichen, Grabplatten und Fliegenköpfe geht oder um HDTV, UMTS, Podcast und ePaper: Mehr als 2.700 Begriffe aus allen Mediensparten haben die Autoren hier zusammengestellt: branchenübliche Ausdrücke, technische Fremdwörter und Spezialbegriffe, Abkürzungen und Jargon. Das Medienlexikon breitet die Themenvielfalt und das ganze Spektrum des modernen Mediensektors vor dem Leser aus. Mehr als 40 Grafiken verbildlichen unter anderem Hurenkinder und Schusterjungen; erklären Begriffe wie Offsetdruck und Strichzeichnung. Tabellen erläutern Emoticons, Plakatformate und Punktsysteme. Die dritte, komplett überarbeitete, aktualisierte Auflage dieses Nachschlagewerks ist eine Fundgrube für Neu- und Quereinsteiger genauso wie für etablierte Medienschaffende oder Studenten der verschiedenen Medienfachrichtungen an den Universitäten. All sie lädt das Medienlexikon ein, Neues zu entdecken, Altes wieder zu entdecken und ihr Wissen aufzufrischen.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 324 Seiten
  • Verlag: Medienfachverlag Rommerskirchen GmbH; Auflage: 3., aktualis. u. bearb. Aufl. (12. Dezember 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 393709914X
  • ISBN-13: 978-3937099149
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,2 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 812.122 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Anja Kühner, Jahrgang 1967, ist Journalistin und Autorin. Sie ist Redakteurin von Handelsblatt News am Abend und freie Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Seit 2000 arbeitet sie in der Verlagsgruppe Handelsblatt, zunächst als Online-Redakteurin von Wirtschaftswoche heute und Handelsblatt.com, später kehrte sie in den Printbereich zurück. Während ihres Jurastudiums in Bayreuth und Lausanne war sie freie Mitarbeiterin bei Radio Mainwelle und der Zeitschrift Noticias in Córdoba, Argentinien. Referentin bei Seminaren für Redakteure von Schülerzeitungen. Volontariat in der Axel Springer Journalistenschule und vier Jahre Redakteurin der Welt am Sonntag, zunächst in Dresden, dann in Berlin, dann PR-Redakteurin. Michael Schmuck, Jahrgang 1961, ist Rechtsanwalt, Journalist, Dozent und Autor. Er kennt die Medien in - und auswendig als Anwalt und als Journalist. Seit 1999 führt er zahlreiche Seminare für Journalisten durch, unter anderem für die Henri-Nannen-Schule, die Berliner Journalistenschule und den Verband Deutscher Zeitschriftenverleger. Er ist Autor zahlreicher Fachartikel und Fachbücher zum Thema Sprache, Presserecht und journalistisches Handwerk. Michael Schmuck war Gerichtsreporter für die Berliner Zeitung, Pressesprecher der Berliner Anwaltskammer und Redakteur des Berliner Anwaltsblattes. Seine Journalistenausbildung absolvierte er an der Henri-Nannen-Schule in Hamburg.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Umfassender Einblick in die Medienwelt 18. Februar 2010
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Verzichtbar ist dieses Nachschlagewerk für den, der es nicht kennt. Hat man einmal darin geblättert, muss man es besitzen! Der hohe Preis ist gerechtfertigt, denn dieses Buch gibt Aufschluss über wirklich ALLES, was in der Medienwelt vorkommt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar