Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Mecki im Schlaraffenland Gebundene Ausgabe – 9. Juli 2007

13 Kundenrezensionen

Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 9. Juli 2007
EUR 12,99 EUR 11,25
22 neu ab EUR 12,99 3 gebraucht ab EUR 11,25 1 Sammlerstück ab EUR 11,26

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 56 Seiten
  • Verlag: Esslinger Verlag J. F. Schreiber; Auflage: 1 (9. Juli 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3480223516
  • ISBN-13: 978-3480223510
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 21,3 x 1,2 x 28,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 98.466 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 13 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. R. Manthey #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 20. März 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Wenn man plötzlich auf ein Kinderbuch trifft, das einem wegen seiner Illustrationen so vertraut erscheint, dann muss man es wohl selbst einmal als Kind gesehen haben.

Mecki war einst der Redaktionsigel der HÖRZU. Die Originalausgabe dieses Abenteuers von Mecki, das er selbstverständlich eigenhändig aufgeschrieben hat, ist 1952 erstmals erschienen. Einmal davon abgesehen, dass Mecki heute bestimmt keine Pfeife rauchen würde, ist dies ein sehr schönes Kinderbuch. Vielleicht ist es ja Nostalgie, die sich in mir breit macht, aber ich finde die Illustrationen einfach wunderbar. Eine Hälfte jeder Doppelseite dieses Buches im A4-Querformat besteht aus einer solchen Zeichnung. So können die Kinder, während man ihnen die dazugehörige Geschichte vorliest, die ganze Zeit ein Bild anschauen, auf dem es immer viel zu entdecken gibt.

Zunächst findet Mecki mit seinen syrischen Goldhamstern das Schlaraffenland, wird von den Schlaraffen und ihrem König begrüßt, fährt mit der Schlaraffenbahn aus Waffeln, Schokolade und Erdbeereis spazieren und merkt dabei wie eine große Mühle abbrennt. Da im Schlaraffenland alle nur faul herumliegen und Feuer mit Rotwein gelöscht wird, gibt es keine Rettung, denn die Feuerwehr hat sich gerade am Löschmittel beglückt. Mecki tröstet sich mit einer Fahrt über den Limonadensee. Leider sind die Rollmöpse in diesem See süß, was eine schreckliche Enttäuschung ist. Dafür findet er mit seinen Goldhamstern am anderen Ufer den Spielzeugbaum, an dem alle Wunschträume der Kinder wachsen. Damit sind wir noch nicht einmal bei der Hälfte der merkwürdig absurden Abenteuer unseres Igels angelangt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joko TOP 500 REZENSENT am 22. September 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Die Mecki Bücher kenne ich noch aus meiner Kindheit und auch unsere Kinder haben sich an den Illustrationen und spater auch an den Texten erfreut.
Gerade das Buch "Mecki im Schlaraffenland" hatte es unserem Jüngsten angetan. Welches Kind träumt nicht davon einmal so viel Süßes zu essen wie es möchte. Zuckerstangen, Schokolade, Griesbrei und keine Mutter weit und breit, die rationiert. Herrlich!!! Unser Sohn David hat sich dieses Buch immer kurz vorm Schlafen gehen angesehen und Sie können sich vorstellen, welche Träume ihn begleiteten.
Die Texte dieses Buches sind nicht unbedingt für die Kleinsten geeignet, da die Sprache schon sehr komplex ist und die Kleinen damit überfordert wären.Wie schon eine Vorrezensentin schrieb sind die Texte etwa ab dem Schulalter für die Kinder zu empfehlen, dass sollte individuell von der Reife des Kindes abhängig gemacht werden. Die Illustrationen sind es aber allemal wert bestaunt zu werden und somit die Fantasie des Kindes anzuregen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. August 1999
Format: Gebundene Ausgabe
Die Abenteuer von Mecki und seinen Freunden im Schlaraffenland sind seit vielen Wochen die Nr. 1 auf der Wunschliste meiner kleinen Tochter für Gutenacht-Geschichten (und auch auf meiner). Besonders die Eskapaden von Charlie Pinguin haben es uns beiden angetan. Heutzutage würde man sicher noch etliche Hinweise bezüglich der notwendigen Zahnpflege mit in die Story einbringen. Aber darüber wissen die Kinder heute ja sowieso Bescheid. Manchmal sagt meine Tochter mit sehnsüchtigem Blick:"Ach, wenn ich mal den Weg ins Schlaraffenland finde, nehme ich meinen Rucksack mit und packe Marzipaneier und Schokolade ein!" Die liebevollen Illustrationen runden das Lese- und Erzählvergnügen perfekt ab.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Villette TOP 500 REZENSENT am 24. September 2013
Format: Gebundene Ausgabe
"Mecki im Schlaraffenland" ist von jeher mein favorisierter Mecki-Band gewesen. Das hat wahrscheinlich mit den vielen Süßigkeiten zu tun, die man im Schlaraffenland bekommt. Da wird man schon beim Lesen und Anschauen der Bilder etwas satt. Jedenfalls habe ich die Bilder in diesem Buch als Kind so oft angeschaut, dass ich auch jetzt noch jedes ganz genau kenne. Zu jeder ausführlichen Textseite gibt es eine Bildseite. Auf den Bildern ist immer ganz viel zu entdecken. Nicht nur die Süßigkeiten, sondern auch die Goldhamster, die Mecki auf seiner Reise begleiten und nicht selten Unsinn anstellen. Dann natürlich der stetige Zwist zwischen dem Fliegenpeter und dem Pinguin. Überall sind viele lustige Details versteckt. Die Farben sind bunt und alles ist sehr phantasievoll gestaltet. Die Geschichte selbst ist in verschiedenen Anekdoten erzählt. Mecki reist mit seinen Freunden ins Schlaraffenland und erlebt viel. Auf jeder Seite erzählt er eine der Anekdoten. Für kleine Kinder ist der Text vielleicht etwas lang. Mehr als eine Seite vorzulesen wäre wohl sehr herausfordernd. Aber da jedes Bild die Anekdote auf visuelle Weise noch einmal erzählt, ist das Buch auf für kleinere Kinder ab 4 Jahren zu empfehlen. Dabei lernt man dann eine ganze Menge: dass man in der Schule im Schlaraffenland lernen muss, wie man nicht arbeitet; dass es auch schwer fallen kann, wenn man viel schlafen muss; dass man irgendwann selbst die leckersten Dinge nicht mehr essen kann; dass man auch die Schlaraffenländer auf die Beine bekommt, wenn man mal richtig Musik macht oder Theater spielt etc. Ein wirklich schönes Abenteuer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden